info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Die Dämonen des Anthropozän - Essay setzt sich mit der konstanten Digitalisierung unserer Welt auseinander

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dr. med Ulrich Kübler stellt in "Die Dämonen des Anthropozän" wichtige Fragen zur Bedeutung unserer Abhängigkeit von digitalen Systemen.

Immer mehr Bereiche unseres Lebens werden digitalisiert. Unsere persönlichen Daten werden in unterschiedliche Datenbanken gespeichert und Forschungsrichtungen untersuchen die Möglichkeit der Digitalisierung von pflanzlichen, tierischen (inkl. menschlichen) Zellen. Doch wie weit sollte die Digitalisierung unseres Lebens wirklich gehen? Wo hört die Forschung auf und wo fängt der Größenwahnsinn an? Viele Normalmenschen wissen noch nicht einmal, welche Ausmaße die Digitalisierung der Welt bereits angenommen hat und welche Dinge dadurch möglich geworden sind.



Menschen werden zu Mitschöpfern der Evolution und sollten deswegen vorrangig lernen, die Evolution zu respektieren. Der ausführliche und teilweise erschreckende Essay "Die Dämonen des Anthropozän" von Dr. med Ulrich Kübler will die Leser auf die Entwicklungen in der digitalen Welt aufmerksam machen und stellt Fragen, die Leser zum eigenen Nachdenken auffordern. Kübler möchte mit seinem Essay erreichen, dass Leser aufgeklärter und mit offenen Augen in eine digitalisierte Zukunft schreiten und das eigenen Handeln in der digitalen Welt danach ausrichten.



"Die Dämonen des Anthropozän" von Dr. med Ulrich Kübler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6933-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2210 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 19.04.2018

German Liebling - die spektakuläre Autobiografie einer vielseitigen Persönlichkeit

Wenn man im Jahr 1934 geboren wurde, vor allem in Deutschland der Kriegszeit, dann hat man wahrscheinlich keinen besonders einfachen Start ins Leben gehabt. Das Leben des Autors Gary Ramm gestaltete sich dann zu Beginn auch recht herausfordernd. Der ...
tredition GmbH | 19.04.2018

Labyrinthe in der Schweiz - ein Reiseführer der besonderen Art

Normale Reiseführer liefern angehenden Reisenden Informationen über die Anreise zum Ziel, Unterkunftsmöglichkeiten, die besten oder beliebtesten Touristenattraktionen und normalerweise auch Hinweise zu Restaurants und Cafés, in denen man sich nac...
tredition GmbH | 19.04.2018

Konflikte im Job - neuer Ratgeber hilft beim Lösen beruflicher Konflikte

Es wird in so gut wie allen Unternehmen viel Zeit mit der Bewältigung von Konflikten verschwendet (rund 10-15% der Arbeitszeit). Leider geschieht es oft, dass Menschen in Konfliktsituationen nicht angemessen reagieren. So kann ein eigentlich kleiner...