info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KTL Records |

Pop à la carte auf Umwegen: Mrs. X nimmt zwei Rocksongs auf!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Studioaufnahmen zu den Songs "He plays Rock n Roll" und "Rock Star" der Sängerin Mrs. X sind abgeschlossen und der Veröffentlichungstermin für die Single "He plays Rock n Roll" steht bereits fest.

"Rock Star" und "He plays Rock-n-roll". So lauten die beiden neuen Titel von Ausnahme-Künstlerin Mrs. X ("80 Miles Away"), die gerade frisch im Studio aufgenommen worden sind. Beide Songs sind aus der Feder von Mrs.X hervorgegangen. Auch Release-Datum für die neue Single ist bekannt: "He plays Rock n Roll" wird am 12. Dezember 2016 veröffentlicht.

Für die Aufnahmen zu den Songs zeigen sich MOR Studio, Bond Studio, Acoustic Entertainment (Deutschland) und Soundtrack Studios London (UK) verantwortlich. "Ich bin sehr glücklich mit den Gesangsaufnahmen von "He Plays Rock n Roll" und "Rock Star", so Mrs. X, "und möchte mein Produktionsteam für eine spannende und kreative Zeit vom ganzen Herzen bedanken".

Derzeit wird weiterhin an dem rockigen Sound gearbeitet. Dabei haben die Sounddesigner diesmal eine besondere Aufgabe: die Songs müssen jeden Rock-Liebhaber überzeugen und dabei den typischen Sound von Mrs. X beibehalten. Zuerst kommt selbstverständlich "He plays Rock n Roll" unter die Lupe des Soundengineers: die Veröffentlichung ist in nur zwei Wochen. Dabei wird die Single auf allen globalen Download- und Streaming-Plattformen (iTunes, Spotify, Google Plus, iGroove, Amazon, Deezer und andere) erhältlich sein.

Doch warum Rock? Sollte es eine musikalische Wendung der Pop-Sängerin und Komponistin Mrs.X sein?

Man kann sich womöglich denken, dass die Stilrichtung von Mrs.X, die sie selbst Pop á la carte nennt, dabei mal etwas zur Nebensache wurde. Dennoch sind die neuen Songs ganz im Sinne von Pop á la carte: auf den Platten von Mrs. X ist für jeden etwas zum mitfiebern dabei.

Was Gefühle betrifft, liegt der Song "He plays Rock n Roll" Mrs. X und ihrem Team sehr am Herzen.

Im rockigen Opus handelt es von einem Musiker, der einen herausragendes Talent hat, dennoch nicht das Luxusleben erlebt. Man könnte ihn ganz im Sinne der modernen Begrifflichkeit als DIY bezeichnen, sogenannten "do it yourself"- Musiker, welcher für sein Künstler-Schicksal selbst verantwortlich ist. Ihm steht nicht das Team von Promotern, Designer oder Konzertagenten zur Seite. Aus der Lyrics heraus dürfte man auch denken, dass dieser Musiker nicht unbedingt bei einem Major-Label unter Vertrag steht. Doch scheinbar kann ihn nichts von seiner Leidenschaft abbringen. Er überzeugt mit seiner Musik als virtuoser Gitarrenspieler und steigert sich bis ins Unvorstellbare.

Diese Leidenschaft führt ihn durch das Leben. Die Aufmerksamkeit der Menschen, deren Meinung zu seiner Musik, sind für ihn keine Erfolgskriterien. Sein Leben richtet sich nicht nach dem Verlangen nach Aufmerksamkeit. Er braucht nur eins: Musik.

Den Songtext von "He plays Rock n Roll" gibt es bereits auf vielen Lyrics-Plattformen. Dazu sagt Mrs. X: "Den Song habe ich wie aus einem Atem geschrieben. Dennoch ist der Song tricky: man sollte hinter den Zeilen lesen. Die Person, die im Song beschrieben wird, muss nicht unbedingt ein Musiker sein. Solche leidenschaftlichen Alleingänger gibt es in jedem Beruf, in jedem Land, in jeder Stadt. Schau mal rum, da sind sie: Schriftsteller, Journalisten, Künstler, Ärzte, IT-Leute und viele weitere: Träumer, Visionäre... Sie leben ihre Leidenschaft jeden Tag. Sie verändern sich und uns. Sie verändern das Leben. Dieses Lied ist meine Hymne an die leidenschaftlichen Menschen, die ihren Träumen ohne Wenn und Aber folgen. Wenn es solche Leute nicht gäbe, wäre unser Leben pragmatisch, schwarz-weiß und uninteressant."

Übrigens, das neue musikalische Projekt der Sängerin Mrs.X geht schnell voran: erst knapp vor einem Monat hat die Sängerin ihre Single "80 Miles Away" veröffentlicht, die auf riesiges Interesse ihrer Fans gestoßen ist. Und nun eine schöne Überraschung, nicht nur für die treuen Fans von Mrs. X, sondern für alle Pop- und Rockmusik-Liebhaber: Hey, let´s play Rock n Roll!




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Albersmeier (Tel.: +491752527212), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 599 Wörter, 4130 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KTL Records


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KTL Records lesen:

KTL Records | 01.06.2017

Liebe auf Distanz: Frankfurt und Punta Cana ab jetzt eng durch den "Tango" verbunden.

Beziehung auf Entfernung: kann das gut gehen? Laut Medien, führen zirka 10 Prozent der Deutschen eine Fernbeziehung. Im Netz findet man immer mehr Ratschläge, wie man eine glückliche Fernbeziehung führen konnte und was dafür wichtig ist. Doch k...
KTL Records | 16.05.2017

Lügner, falsche Freunde, Verräter und alle, die unsere Zeit verschwenden, müssen sich jetzt warm anziehen: Mr

Der Name der Single "Criminals" und der Sound einer Polizeisirene am Anfang mögen täuschen: im brandneuen Song der Sängerin und Komponistin Mrs. X geht´s nicht um die Taschendiebe oder andere Kriminelle. Und ja, es geht doch um "Kriminalität", d...
KTL Records | 27.04.2017

Poetisches Szenario für gebrochene Herzen: Mrs. X veröffentlicht neue Single "Being Black Being Blue"

Nach der musikalischen Optimismus-Pille ("Monday Sunshine") liefert maskierte Sängerin ein Song für diejenige, die wissen, was Kummer zu haben bedeutet. Mrs. X beweist mit ihrer neuen Single, dass sie nicht nur positive energiegeladene Alles-Prima-...