Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Preisstrategie durch Instrumente der Markt- und Wettbewerbsanalyse optimieren

Von mediadefine GmbH

Strategieberatung mediadefine gestaltet Pricing-Workshop auf "1. Tagung Pricing" in Frankfurt

Auf der Tagung „Pricing – Der Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg“ am 06.12.2016 in Frankfurt präsentiert Rüdiger van Hal, CEO & Strategieberater der Strategieberatung mediadefine GmbH aus Essen und Berlin, in einem Workshop die Instrumente der Markt- und Wettbewerbsanalyse im Rahmen der Vertriebsmanager Conferences.
(Essen, 05.12.2016) Auf der Tagung "Pricing - Der Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg" am 06.12.2016 in Frankfurt präsentiert Rüdiger van Hal, CEO & Strategieberater der Strategieberatung mediadefine GmbH aus Essen und Berlin, in einem Workshop die Instrumente der Markt- und Wettbewerbsanalyse im Rahmen der Vertriebsmanager Conferences.

Instrumente der Markt- und Wettbewerbsanalyse zur Unterstützung der Preisstrategie
Der Vortrag zum Thema "Instrumente der Markt- und Wettbewerbsanalyse" von Pricing-Berater Dipl.-Ökonom Rüdiger van Hal beschäftigt sich mit der Frage, was Unternehmen leisten können, um dauerhaft im Wettbewerb bestehen zu können. Insbesondere das kontinuierliche Beschaffen und Analysieren von Information spielt eine wichtige Rolle, wenn es um das Thema Pricing geht. Durch die Implementierung einer kontinuierlichen Marktbeobachtung können Unternehmen das Preismanagement im Unternehmen unterstützen. Gerade in einer globalisierten Welt ist die Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie die Marktbeobachtung für das Pricing ein wichtiger Baustein geworden. Im Rahmen des Workshops werden grundsätzliche Konzepte und Methoden der Markt- und Konkurrenzbeobachtung aufgezeigt.

Pricing als Hebel zur Rentabilitätssteigerung
Durch eine professionelle Preisstrategie und gutes Preismanagement können die Unternehmen beim Pricing ihrer Produkte und Dienstleistungen das in der Vergangenheit oft verschenkte Potential heben und Ertragsmöglichkeiten effizienter nutzen.

Ein Tag rund ums Pricing: Preismanagement, Preisstrategie, Preiskommunikation
Die Inhalte der Tagung sind in zwei Hauptmodule gegliedert. Während des ersten Teils der Tagung werden im ersten Modul die Bestimmungsfaktoren der Preisbindung analysiert. Im weiteren Verlauf werden dann im zweiten Modul der Tagung die Diversitäten der Preis-Strategien genauer untersucht. Zudem kommen zahlreiche Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu Wort. Die Tagung bietet so eine Mischung aus Vorträgen und Workshops über die aktuellen Entwicklungen im Pricing. Weitere Workshops beschäftigen sich unter anderem mit dem Multichannel-Preismanagement, welches ohne geeignete Technologien im Management der Customer Journey so nicht mehr möglich ist. Aber auch das Thema der Preisfindung mit Predictive Analytics wird in einem weiteren Vortrag genauer unter die Lupe genommen. Die Ermittlung des Preises mit der maximalen Konversionswahrscheinlichkeit mithilfe von Prognoseanwendungen, die dafür eine Fülle an Daten in Echtzeit auswerten, ist nur eine spannende Frage neben dem strategischen Preisverhandlungsmanagement bei Schlüsselkunden oder der Preisfindung in internationalen Märkten. Kontakt
mediadefine GmbH
Rebecca Kuhn
Katernberger Str. 107
45327 Essen
+49 201 857 881-0
press@mediadefine.com
http://www.mediadefine.com
05. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Kuhn (Tel.: +49 201 857 881-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3356 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von mediadefine GmbH


Sparring-Partner für den Mittelstand bezieht neue Zentrale in Düsseldorf

Consulting & Agentur für digitale Strategien und Unternehmen im Rheinland & Ruhrgebiet

17.07.2017
17.07.2017: (Düsseldorf, 17.07.2017) Die 2002 auf der Düsseldorfer Königsallee gegründete Unternehmensberatung und Agentur mediadefine hat ihre Unternehmenszentrale Anfang Juli 2017 von Essen nach Düsseldorf verlegt. "Mit der Verlagerung unserer Unternehmenszentrale in die Rheinmetropole Düsseldorf sind wir sowohl nah bei unseren Kunden im Rheinland als auch im Ruhrgebiet. In den letzten Jahren sind die Kunden im Beratungs- und Agenturgeschäft sowohl im Rheinland als auch im Ruhrgebiet stark gewachsen. Daher lag es nahe, den NRW-Standort zentral in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf zu verlager... | Weiterlesen

Strategieberatung mediadefine und notionCUBE arbeiten zusammen

Essener Unternehmen unterstützt neuartige Präsentationssoftware für Manager

15.06.2011
15.06.2011: (Essen, 15.06.2011): Die Essener Strategieberatung und Agentur mediadefine GmbH arbeitet seit Juni 2011 mit dem Bochumer Software Startup notionCUBE an der erfolgreichen Einführung der notionCUBE Software. mediadefine unterstützt notionCUBE dabei vor allem im Vertrieb, der Einführung der Software in mittelständischen Unternehmen und Beratungsunternehmen sowie beim Customizing der Software, insbesondere für Unternehmensberatungen. Strategien planen, visualisieren und präsentieren durch notionCUBE Software Mit der Software notionCUBE bieten sich ganz neue Möglichkeiten für die Planun... | Weiterlesen

11.06.2008: Individuelle Zusammenstellung des E-Marketings. Rüdiger van Hal, Geschäftsführer des Unternehmens: „Es bringt nichts, wenn ein Webshop eingerichtet wird, den die Zielgruppe gar nicht nutzt.“ Es gibt viele Beispiele, wo Internetaktivitäten mehr dem Selbstzweck und nicht einer durchdachten Kosten-Nutzen-Analyse folgen. mediadefine analysiert zunächst die Unternehmens- und Marktsituation, bevor die erste Maßnahme gestartet wird und stellt zusammen mit dem Kunden eine geeignete Strategie auf. Internet als Teil der Unternehmensstrategie. „Das E-Marketing darf kein abgetrennter Unt... | Weiterlesen