Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hochzeitspapeterie 2017 - neue Farbtrends, inspiriert von den Kräften der Natur

Von Frese Hochzeitskarten

Einladungskarten zur Hochzeit spiegeln den Zeitgeist des Brautpaares wider. Der Mix von Farben und Materialien verrät, auf welche Art von Feierlichkeiten die Gäste sich freuen dürfen.

Auch im nächsten Jahr steht farbige Hochzeitspapeterie im Mittelpunkt aller Heiratswilligen und geben viele Möglichkeiten bei der Entwicklung der individuellen Wunscheinladung. Abgekupfert von internationalen modischen Trends, gehen die Farbpräferenzen der großen Modemeister oft in die Gestaltung von Druckerzeugnissen über. Auch, wenn ein klassisches Denim-Blau im nächsten Jahr überwiegt, geben die neuen Farbtrends viel Raum für den Ausdruck von Vitalität, Eleganz oder Natürlichkeit. Man bedient sich farblich an den Facetten der vier Elemente - Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Das Kreativ-Team von Frese erläutert: "Ein farblich stimmiges Hochzeitsfarbkonzept braucht eine ausgeglichene Balance zwischen bunt und unbunt, warm und kalt, neutralen Nuancen und knalligen Akzentfarben. Mehrere beruhigende Blautöne, die von einer Hochzeit am Meer träumen lassen, scheinen im nächsten Jahr zu überwiegen."

Den farblichen Gegenpart bilden 2017 ein feuriges Orange-Rot sowie das warme Sonnen-Gelb von frischen Primeln. Die Farbnuancen der Natur spiegeln sich auch in den Grüntönen der Farbpalette wider: Ein sattes Grasgrün könnte für Blätter stehen, die an den Bäumen zu sprießen beginnen. So zeigt auch der Grünton der Palette auch Farben des Laubs. Blühende Blumen dürfen im Farbbild 2017 ebenfalls nicht fehlen. Das Kartentgestaltungs-Team von Frese experimentiert ebenfalls mit rosé-farbenen Nuancen der Hartriegel-Pflanze und dem kräftigen Pink einer Schafgarbe. Ein ruhiger Haselnuss-Erdton dient dabei als Basiston für diverse Hochzeitskartenkonzepte.


05. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr D. Jakobs (Tel.: 0211686263), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2184 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Frese Hochzeitskarten


22.11.2016: Der Begriff Kalligrafie bezeichnet die Kunst des Schönschreibens; anders als die Typografie, dem Setzen mit vorgefertigten Formen. Während das Designer-Team von Frese sonst auf die Gestaltung feiner Akzidenzdrucksachen mit exklusiven Schriften spezialisiert ist, liegt der Fokus beim Kreativkurs auf der Entwicklung der eigenen Handschrift aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer. "Kalligrafie fand vor einigen Jahren noch meist bei der Erstellung festlicher Urkunden ihren Einsatz, heute jedoch vermehrt bei Privatdrucksachen - wie beispielsweise Hochzeitskarten. Und der Workshop inspiriert zur Vorw... | Weiterlesen

22.08.2016: Normalerweise dreht sich im Showroom bei Frese in Düsseldorf alles rund um Hochzeitspapeterie. Für das Designer-Team ist dabei die Hochzeitseinladung die Visitenkarte der Hochzeitsfeier. Die persönliche Beratung steht dabei im Vordergrund: Oft entstehen bei kreativen Meetings mit dem Brautpaar zahlreiche Ideen zum Thema Hochzeit - viel mehr als die reine Gestaltung von Papierkreationen. Die Gespräche und Fragen von Brautpaaren haben zum eBook "Hochzeitsplaner 2016 - stilvolles Fest für jedes Budget" geführt. Somit bekommt das angehende Hochzeitspaar einen guten Gesamtüberblick zum The... | Weiterlesen

22.08.2016: Hochzeitskarten sind der erste Kontakt der Gäste mit der geplanten Hochzeitsfeier; sie sollten daher zum Fest passen. An der Hochzeitseinladung können die Gäste bereits die Stilrichtung der Hochzeit erkennen. Bei der Gestaltung des Gesamtkonzepts der Hochzeitsfeier wird bei bei einem persönlichen Beratungstermin im Showroom in Düsseldorf mit dem zukünftigen Brautpaar erörtert, welcher Style gewünscht ist. Denn alles ist möglich von klassisch bis modern. Zusätzlich bieten neue sowie traditionelle Drucktechniken und Veredelungsarten - wie beispielsweise Letterpress, Prägungen oder Rel... | Weiterlesen