info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GREEN Furniture Concept |

Innenarchitekten aus Skandinavien bevorzugen NOVA C für Sitzplatzlösungen in Wartebereichen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
12 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)


Funktionelles Design & natürliche Atmosphäre von interior Sitzbänken für Wartebereiche überzeugt skandinavische Innenarchitekten, wo GREEN Furniture seinen Heimatmarkt hat. Ab jetzt in Deutschland...

Das schwedische Unternehmen GREEN FURNITURE bietet seine Sitzplatzlösungen und akustische Beleuchtungen nun auch in Deutschland an und bringt neuen Schwung & skandinavische Atmosphäre in Sitz- und Wartebereiche von Einkaufszentren, öffentlichen Innenbereichen wie Hochschulen, Bürgerämtern, Schulen & Bibliotheken, aber auch in Lounges, Foyers, Gastrobereichen, Praxen und Flughäfen.



Wer kennt es nicht? Man sitzt mitten im Einkaufsbereich einer Shopping Mall oder im Wartebereich einer Behörde oder eines Flughafens und fühlt nur eine kalte, ungemütliche Sitzatmosphäre um sich herum. Das lädt nicht wirklich dazu ein, länger als nötig zu verweilen, einen gemütlichen Kaffee zu trinken und den Warte- und Sitzbereich zu genießen. Geschweige denn, diesen Ort weiterzuempfehlen.



Genau diese wohl jedem bekannte Situation möchte das SCHWEDISCHE Unternehmen GREEN FURNITURE nun auch in Deutschland ändern. "Wir lieben es, wenn Menschen in den Wartebereich gehen und "WOW" ausrufen, um sich mit einem Lächeln hinzusetzen."





Was ist so anders und einmalig an GREEN Furniture?

Es ist die unverkennbare Kombination aus Funktionalität und attraktivem Design. Das SCHWEDISCHE Unternehmen GREEN Furniture produziert modulare Sitzplatzlösungen (Sitzgruppen und -bänke) für öffentliche & private Innenbereiche, die bis zu 40% platzsparend im Vergleich zu klassischen Sitzplatzlösungen sind. Der Grund: Durch konvexe & konkave Formen plus der "endlosen" Sitzplatzfunktionalität kann der verfügbare Platz effizienter genutzt werden.





Verwendet werden natürliche, nachwachsende Produkte (Eiche, Buche & Birke), die mit einer nordischen Handwerkstechnik in die spezifische Sitzform gebracht werden. Das schafft komfort und eine warme Atmosphäre.



Die Produkte sind sehr pflegeleicht, stark belastbar und haben eine Lebensdauer von über 20 Jahre. Das gesamte GREEN Furniture Concept ist nachhaltig angelegt und hinterlässt einen bleibenden Eindruck - dauerhaft auf hohem Niveau. Das beweist u.a. die erfolgreiche Möblierung des sowohl modernen als auch historischen Hauptbahnhofs in Stockholm, der 24h nonstop in Betrieb ist und nach 4 Jahren immer noch wie gerade neu möbliert aussieht.



Neben dem hohen Designwert ist das Sitzbanksystem auch modular einsetzbar, so dass der gesamte Sitzbereich jederzeit innerhalb von 4 min flexibel neu konfiguriert & umgestaltet werden kann - im Fall von Veranstaltungen, Promo-Aktionen oder anderen Bedürfnissen.





Die nachhaltig in Schweden produzierten Sitzplatzlösungen sind mit dem "Nordic Ecolabel" zertifizert:

Das GRÜNE in GREEN Furniture steht u.a. für die ökologisch verantwortungsvolle Produktion, die auch dem Sitzbankbenutzer vor Ort zu Gute kommt:

a) Die Produkte sind aus schwedischem Holz und wurden nur per Hartwachs behandelt (der durch seine besondere Spezifikation im Übrigen auch die B1 Brandschutzklassifierung der Produkte generiert). Die Bänke werden nicht lackiert, unterliegen keiner chemischen Behandlung und sind "VOC free".



b) Desweiteren wird für die verbrauchte Menge Holz in den Sitzbänken die entsprechende Anzahl neuer Jungbäume auf den GREEN Furniture eigenen Plantagen in Schweden gepflanzt.

Damit wird ein natürlicher Rohstofkreislauf geschlossen, die keinen negativen Fußabdruck hinterlässt und den wir in der Tat als nachhaltig bezeichnen. Man sitzt förmlich auf dem natürlichen Holz, welches an anderer Stelle für diesen Sitzplatz nachwächst.





Die Sitzbänke und akustischen Beleuchtungen von GREEN Furniture haben sich bereits in den letzten Jahren weltweit einen Namen gemacht. Unter anderem wurden ausgestattet: The Strand Galleria in Melbourne, Topanga Shopping Mall in Los Angeles sowie die Flughäfen Malmö, Göteborg und Keflavik International Airport.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ulrich Jannert (Tel.: +46 (0)40 6009 330), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 557 Wörter, 4658 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GREEN Furniture Concept


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GREEN Furniture Concept lesen:

Green Furniture Concept | 04.03.2017

Modulare Sitzbank-Systeme auf der Passenger Terminal in Amsterdam (PTE17) - NOVA C für Sitz- und Wartebereiche

Auf der Passenger-Terminal-Expo in Amsterdam (PTE17 vom 14. - 16. März 2017) wird das schwedische Unternehmen GREEN FURNITURE CONCEPT zeigen, wie MODULARE Sitzbänke genutzt werden können, um einmalige standortspezifische Sitz- und Wartebereiche zu...
GREEN Furniture Concept | 11.04.2016

Funktionelle Sitzplatzmöbel bringen skandinavische Atmosphäre in öffentliche Sitz- und Wartebereiche

Wer kennt es nicht? Man sitzt mitten im Einkaufsbereich einer Shopping Mall, einer Lounge, einer Bibliothek oder im Wartebereich eines Flughafens / Bahnhofs und fühlt nur eine kalte, ungemütliche Sitzatmosphäre um sich herum. Das lädt nicht wirkl...