Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Neue islamische Regeln als Vitamin B für den Goldpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Investieren in Gold, bisher kaum möglich für Islamische Marktteilnehmer soll nun Scharia-konform möglich werden. Eine enorme Goldnachfrage bahnt sich damit an

Keine geringere Institution als das World Gold Counzil (WGC) saß mit Vertretern des Islam zusammen um Investitionen im Goldbereich für islamische Institutionen und Marktteilnehmer zu ermöglichen. Bereits vor Monaten ging Natalie Dempster, Direktorin beim WGC davon aus, dass die Gold-Nachfrage um einige Hundert Tonnen ansteigen werde, sobald Goldinvestments möglich seien. Noch beträgt die weltweite Goldnachfrage rund 4200 Tonnen Gold jährlich.



Und Gold besitzt im Islam eine ähnlich wichtige Rolle wie in Indien. Im Moment ist es für islamische Anleger, die sich an die Scharia halten, nicht möglich zum Beispiel in Gold-Futures anzulegen. Daher fließt das Geld noch in Immobilien und islamische Anleihen. Gold-Kontrakte müssten physisch hinterlegt sein. Nach den neuen Vorschriften kann im Islam nun investiert werden.



Vielleicht gibt es jetzt bald Future-Kontrakte und börsengehandelte Fonds, gehandelt in Bahrain. Auf jeden Fall können die Goldinvestitionen nach den neuen Vorschriften nun beginnen. Dies sollte die Goldnachfrage auf jeden Fall anheizen und damit auch den Preis. Eine für Goldgesellschaften wie etwa Sibanye Gold oder Pershing Gold äußerst erfreuliche Entwicklung also.



Sibanye Gold - http://www.commodity-tv.net/c/mid,1323,Interviews/?v=297063 gehört zu den ganz großen Unternehmen, die bereits produzieren und stetig steigende Dividenden zahlen. Zum Portfolio gehören Gold-, Platin- und Uranprojekte, vor allem in Südafrika. Für das dritte Quartal 2016 konnte Sibanye einen um 71 Prozent höheren Betriebsgewinn als im Vorjahresquartal für sich verbuchen.



Pershing Gold - http://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/pershing-gold-corp.html - dagegen steht kurz vor der Wiederbelebung einer ehemals produzierenden Goldmine. Die Relief-Canyon-Goldmine in Nevada überzeugt durch hohe Goldgehalte. So lieferten die aktuellen Probebohrungen bis zu 25,1 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Mit dem Nettoerlös aus einer Kapitalerhöhung kann der Ausbau des Projektes zügig weiter voran getrieben werden.

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.



Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jochen Staiger (Tel.: +41713548501), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4653 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 23.03.2019

Osisko Gold Royalties erhöht seinen Anteil an Harfang Exploration

Osisko Gold Royalties Ltd. (ISIN: CA68827L1013 / TSX & NYSE: OR) hat die angekündigte Erhöhung seiner Beteiligung an Harfang Exploration Inc. (TSX-V: HAR) abgeschlossen. Wie die kanadischen Royalty-Experten mitteilten, habe man gemäß dem A...
Swiss Resource Capital AG | 23.03.2019

Gold sollte in 2019 glänzen

Die Zentralbanken dürften auch in Zukunft weiter beträchtliche Mengen an Gold kaufen. In 2018 gingen 651 Tonnen Gold laut dem World Gold Council an die Zentralbanken, damit 74 Prozent mehr als im Vorjahr. In 2016 und 2017 lagen die Käufe noch bei...
Swiss Resource Capital AG | 22.03.2019

Delrey Metals hat Vanadiumprojekt in Neufundland im Visier

Ein weiteres aussichtsreiches Projekt für Delrey Metals (ISIN: CA24735H1047 / CSE: DLRY)? Scheinbar schon, denn der auf Batteriemetalle spezialisierte Explorer hat mit Four Corners Mining Corporation/Triple Nine Resources Ltd. eine zwar noch unver...