Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SSB Stark Stahlbau: Kuka Jet Schweissroboter in Aktion

Von SSB Stark Stahlbau GmbH

SSB Stark Stahlbau hat einen der ersten schutzzaunlosen Schweißroboter aus dem Hause Kuka in der Region in Betrieb genommen. Er wird künftig vielseitige Routine- sowie hochkomplexe Schweißaufgaben selbsttätig erledigen.

SSB Stark Stahlbau hat einen der ersten schutzzaunlosen Schweißroboter aus dem Hause Kuka in der Region in Betrieb genommen. Er wird künftig vielseitige Routine- sowie hochkomplexe Schweißaufgaben selbsttätig erledigen.Es ist eine Investition in die digitale Zukunft (Industrie 4. ...
Es ist eine Investition in die digitale Zukunft (Industrie 4.0) der Baustahlträgerfertigung: Der Kuka Jet ist ein Knickarmroboter, hergestellt in Obernburg bei Frankfurt von einem der weltweit führenden Anbieter von Industrierobotern. Er ist kopfüber montiert und kann sich entlang einer Schiene linear bewegen, um die einzelnen programmierten Schweißpunkte anzufahren.
Bearbeiten kann er Stahlträger mit einem Durchmesser von 2,4 Metern, einer Länge von 14 Metern und einem Gewicht von bis zu 4,5 Tonnen. Der gesamte Fertigungsprozess mit seinen verschiedenen Aufgabenstellungen wird über die Kuka KR C2 Steuerung gefahren, die von einem geschulten Mitarbeiter bedient wird. Er überwacht den gesamten voll automatisierten Schweißvorgang während des Fertigungsprozesses.
Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es im Internet: www.stark-stahlbau.de Firmenkontakt
SSB Stark Stahlbau GmbH
Thomas Stark
Esbacher Str. 13 13
96450 Coburg
09561 8626-0
presse@agentur-zb.de
http://www.stark-stahlbau.de


Pressekontakt
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Str. 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@agentur-zb.de
http://www.agentur-zb.de
09. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Stark

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Stark (Tel.: 09561 8626-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1615 Zeichen. Artikel reklamieren

Stahlbau

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SSB Stark Stahlbau GmbH


25.03.2019: "Dass unser Familienunternehmen regelmäßig unter den besten Unternehmen Deutschlands genannt wird, ist für uns eine Freude und Motivation zugleich", sagt Geschäftsführer, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Stark. Die SSB Stark Stahlbau GmbH hatte in den letzten beiden Jahren die Finalrunde des Wettbewerbs Großer Preis des Mittelstands erreicht und wurde 2019 erneut nominiert. Im vergangenen Jahr feierte SSB sein 50-jähriges Bestehen und stellte die Weichen Richtung Zukunft. Projekte in ganz Deutschland realisieren, Mitarbeiter beschäftigen und im positivsten Sinne ein Aushängeschild für die Regi... | Weiterlesen

20.07.2018: Vom traditionellen Handwerksunternehmen zum innovativen mittelständischen Stahlbauunternehmen mit zwei Werken in Franken und Südthrüingen: Mit einem bunten Rahmenprogramm feierte die SSB Stark Stahlbau GmbH 50-jähriges Bestehen im Beisein von zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik. lHK-Präsident Friedrich Herdan überreichte Geschäftsführer Thomas Stark eine Ehrenurkunde zum 50-jährigen Bestehen. Damit würdigte er die Leistungen des Unternehmens, das als Innovationsmotor der Region gilt. Eine weitere Ehrenurkunde zum 50-jährigen Betriebsjubiläum überreichte der Kreishandwer... | Weiterlesen

SSB Stark Stahlbau: Chance auf Finale beim großen Preis des Mittelstandes

Die SSB Stark Stahlbau GmbH hat die nächste Runde beim großen Preis des Mittelstandes erreicht und hat die Chance auf eine der begehrten Auszeichnungen. Kuratoriumsvorsitzender Christian Wewezow besuchte das Unternehmen.

13.07.2017
13.07.2017: "Ich durfte heute bei einem Unternehmen zu Gast sein, das den Titel Innovationsmotor der Region mehr als verdient hat", sagt Christian Wewezow nach seinem Unternehmensbesuch bei der SSB Stark Stahlbau GmbH im Werk in Coburg und fügt anerkennend hinzu: "Ich finde das Unternehmen herausragend." Der Mittelstandsexperte ist Kuratoriumsvorsitzender der Oskar-Patzelt-Stiftung und hat das Unternehmen im Rahmen seiner Mittelstandstour besucht. Geschäftsführer, Dipl.-Ing. (FH) Thomas Stark, hat das Unternehmen von seinem Vater übernommen und führt es nun in der zweiten Generation mit seinem Werk i... | Weiterlesen