Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Grosse Gala

Von VEDIA SA

Festtagsmode 2016/17: Das lange Abendkleid ist wieder da. Dazu kommen Party-Outfits mit viel Glitzer und Glamour.

Genf. Ob bei der Oscar-Verleihung, den Filmfestspielen in Cannes oder den American Music Awards, auf dem roten Teppich zählt nur eines: das Kleid. Wer hat was getragen und wie sah die jeweilige Berühmtheit darin aus. Hier waren die langen Kleider schon immer die Stars.

In dieser Saison dominieren lange Abendkleider endlich auch wieder die Festtagsmode. Ganz in Schwarz mit schmaler Silhouette sind sie gleichermassen elegant wie aufregend. Mit Strass und bestickten Bordüren glitzern sie mit den Weihnachtskugeln um die Wette. Lange, reich mit Perlen und Stäbchen bestickte Spitzenkleider bringen Pariser Chic unter den Christbaum.

Ein schneeweisses, weich fallendes Maxikleid passt perfekt zu White Christmas und schmeichelt der Figur. In zartem Altrosa stiehlt ein Kleid der Marke Chiara Forthi mit prachtvollen Drapierungen jedem Geschenk die Schau. Und ein langes, rotes Abendkleid derselben Marke wird mit seiner aufregenden Bustierpartie und funkelnder Strassverzierung zum Blickfang der Bescherung.

Strass, Pailletten und Metallic-Effekte funkeln wie Christbaumkugeln

Doch auch kurze Partykleider sind auf der Weihnachtsfeier ein echter Eyecatcher. Dabei ist natürlich das kleine Schwarze der ungeschlagene Klassiker. Ob neu interpretiert mit tiefem Reverskragen, Paillettenbesatz oder Transparenteffekt, seine Trägerin beweist stets Stilgefühl und Eleganz.

Der alles überstrahlende Party-Trend heisst in diesem Jahr Metallic. Kleider mit schimmernden Metallfäden, goldfarbener Guipure-Spitze und Glitzersteinen bringen Glanz in den Abend. So krönen golden schimmernde Ornamente und ein tiefer Rückenausschnitt ein Kleid von Make Way. Besonders raffiniert ist ein Chiara Forthi Modell mit silberfarbener Vorderseite und einer hinten länger geschnittenen, einfarbig schwarzen Rückenpartie. Ein eng anliegendes Stretchkleid der Marke Bubbleroom begeistert mit glamouröser Silberabstufung.

Grosser Auftritt garantiert: Im Shop des Schweizer Versandunternehmens www.kays.ch kann die aktuelle Festtagsmode sowie ausgewählte Kleider beliebter Trendmarken wie Chiara Forthi, Make Way und Bubbleroom bequem online bestellt werden.

12. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kerstin Schulze (Tel.: 0041 848 840 141), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2364 Zeichen. Artikel reklamieren

Über VEDIA SA


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von VEDIA SA


21.02.2019: Es ist lange her, dass VEDIA mit seinen unverkennbaren Katalogen nur mit dem klassischen Versandhandel in Verbindung gebracht wurde. Und im Februar 2019 war es nun soweit: die zweimillionste Bestellung seiner beiden Online-Shops (www.vedia.ch und www.kays.ch) erreichte das Schweizer Versandhandelsunternehmen mit Sitz in Genf. Diese Zahl symbolisiert den unbestreitbaren Erfolg eines Unternehmens, das sich seit seiner Gründung im Jahr 1971 immer wieder neu den Marktgegebenheiten anpasst und doch seinem Markenkern treu bleibt. Vom kleinen Versandhandel (mit Kleinanzeigen in der lokalen Presse)... | Weiterlesen

10.09.2018: Genf. Ob spezielle Angebote auf Kleider, Mäntel, Jeans oder Tops, die Marke Kays hat in ihrem Jubiläumsjahr eine Vielzahl an Aktivitäten rund ums Thema Mode im Programm. Hierzu zählen attraktive Rabattaktionen ebenso wie ein neuer Fotowettbewerb zur Wahl der Miss Kays. Noch bis zum 30. September können sich alle Fashionistas, die in der Schweiz oder in Liechtenstein wohnen und mindestens 18 Jahre alt sind, mit ihrem Foto bewerben. Gesucht wird eine Markenbotschafterin mit einer natürlichen, sympathischen Ausstrahlung, die auf Facebook und Instagram die Highlights der neuen Herbst- und W... | Weiterlesen

07.08.2018: Das Schweizer Unternehmen, das in Genf fast 140 Mitarbeiter beschäftigt, wird im September 2018 eine neues Online-Outlet mit dem Namen Sooo by VEDIA einführen. Dieser neue Shop im Shop bietet im Preis stark reduzierte Markenartikel - quasi als Äquivalent zu einem klassischen Outlet-Center, dies aber 24 Stunden, an 7 Tagen die Woche. Der Reiz dabei: Sooo by VEDIA wird in Form von zeitlich begrenzten Verkaufsaktionen, sogenannten Deals, bzw. speziellen Lagerverkäufen betrieben. Neben Mode und Accessoires werden Artikel für Sport, Wellness, Haushalt, Garten und Freizeit auf der Plattform ... | Weiterlesen