Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Munich Creative Business Week 2017. Das Programm von Deutschlands größtem Designevent ist online: www.mcbw.de

Von bayern design GmbH

München, 12. Dezember 2016 | Die Munich Creative Business Week (MCBW) – terminiert vom 4.-12. März 2017 – stärkt ihre Position als Deutschlands größtem Designevent einmal mehr mit einem großartigen Programm.  Die sechste Designwoche dieses Formats stellt das Thema „Design Connects – The Smart Revolution“ in den Fokus. 

„Wie ein lautloser Orkan wirbelt sie das tägliche Leben durcheinander: die bisher größte technische Revolution der Menschheitsgeschichte. Doch wie lässt sich diese Revolution so beeinflussen, dass alle Menschen mitgenommen werden? Wie kann die digitale Revolution gestaltet werden, dass sie sich nicht gegen die Freiheit und Autonomie des Menschen wendet? Damit dies gelingen kann und begeistert, braucht es Gestaltung: Smartes Design,“  so Frau Dr. Silke Claus, Geschäftsführerin bayern design GmbH, dem Veranstalter der MCBW.   Über 200 Veranstaltungen bieten Kreativen, Auftraggebern und allen an Design Interessierten ein umfangreiches Programm: www.mcbw.de.  Zahlreiche Konferenzen und Ausstellungen bereichern die MCBW 2017 und bieten der Fachwelt wie der interessierten Öffentlichkeit eine Fülle an unterschiedlichsten Events. Der Veranstalter bayern design kann sich dabei über ein stetig zunehmendes Interesse – auch international – freuen. Als Länderpartner fungiert die Republik Korea und wird mit Konferenzen, Ausstellungen und Keynotes zahlreiche Einblicke in Tradition, Handwerk und das Leben in der fernöstlichen Designnation bieten. Nach einjähriger Pause wird turnusgemäß der Bayerische Staatspreis für Nachwuchsdesigner erneut während der MCBW vergeben. Die jährliche Konferenz für Editorial Design, vorab bekannt als QVED, geht nun als EDCH an den Start. Das Format MCBW START UP, das 2017 erfolgreich in die dritte Runde geht, präsentiert sich in einer neuen Location: der Muffathalle – gleich gegenüber dem neuen Zentrum der MCBW – dem MCBW Forum auf der Museumsinsel. Mit dem Landkreis Miesbach wird sich während der MCBW 2017 erstmals eine bayerische Partnerregion als Hot Spot der Kreativität präsentieren. Die Munich Creative Business Week lädt 2017 alle Veranstalter und Besucher wieder zu einem spannenden und bereichernden Austausch auf Augenhöhe ein.   

Über die MCBW:

Veranstalter der MCBW ist die bayern design GmbH. Gefördert wird die MCBW vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie von der Landeshauptstadt München. Kooperationspartner der MCBW ist die iF International Forum Design GmbH. Die BMW Group und Steelcase sind Partner. Informationen für Partner, Sponsoren und Interessierte unter: www.mcbw.deDie MCBW finden Sie auch auf dem Blog www.blog.mcbw.de, auf Facebook www.facebook.com/MunichCreativeBusinessWeek und auf Instagram  https://instagram.com/munich_creative_business_week.

Bildmaterial haben wir auf unserer Homepage im Pressebereich unter http://www.mcbw.de/presse.html für Sie bereitgestellt.

Bildcredits: bayern design / Fotograf: Hannes Morgenstaedt

13. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela Struck von Wins (Tel.: +49 89 17860 184), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 3263 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6