PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

BAU 2017: KRAUSE präsentiert innovative Steigtechnik

Von KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG

Vom 16. - 21. Januar 2017 stellt der Traditionshersteller für Steigtechnik KRAUSE auf der BAU 2017 in München Leitern, Tritte und Fahrgerüste vor.

Vom 16. – 21. Januar 2017 stellt der Traditionshersteller für Steigtechnik KRAUSE auf der BAU 2017 in München Leitern, Tritte und Fahrgerüste vor. An Stand Nr. 321 in Halle A6 können sich Fachbesucher über Profi-Produkte und Dienstleistungen informieren. Die innovativen Funktionalitäten verschiedener Produkte werden live am Stand vorgeführt.
Thumb Am Stand Nr. 321 in Halle A6 können sich Fachbesucher über Profi-Produkte und Dienstleistungen informieren. Die innovativen Funktionalitäten verschiedener Produkte werden live am Stand vorgeführt. Ob bei Handwerkern oder in der Industrie, Profis benötigen sichere und effiziente Steiglösungen. Professionelle Arbeiten, zum Beispiel am Bau, erfordern höchste Sicherheit, hohen Komfort und bestes Material. Die gezeigten, modernen Steigtechnik-Produkte wie Leitern und Tritte sind vielseitig einsetzbar, stark belastbar, flexibel und sehr sicher. Im Sortiment des Alsfelder Unternehmens findet man Tritte, Stehleitern, Anlegeleitern, Gelenkleitern, Podestleitern, Steigleitern sowie Fahrgerüste. Auch individuell gefertigte Sonderlösungen werden angeboten. Darüber hinaus zeigt KRAUSE das Maueranker-System "IsoMont", das Schimmel und Wärmeverlust verhindert. Alle aktuellen Informationen können im persönlichen Gespräch mit den KRAUSE-Experten auf der BAU 2017, Stand Nr. 321 in Halle A6 vertieft werden. Weitere Informationen finden Sie: Auf der KRAUSE Website Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 - 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Jung (Tel.: +49 (0) 6631 / 795 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1481 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!