WEKA-Wunschbaumaktion zu Gunsten des Kinderheims Friedberg
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG |

WEKA-Wunschbaumaktion zu Gunsten des Kinderheims Friedberg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kissing, 13. Dezember 2016 - 29 Paar glitzernde Kinderaugen empfingen gestern die WEKA-Geschäftsführer im Kinderheim Friedberg.

Nicht verwunderlich, denn Stephan Behrens und Michael Bruns kamen nicht alleine - sie brachten eine Fülle von Weihnachtsgeschenken. Im Rahmen der jährlich stattfindenden WEKA-Wunschbaumaktion hatten die Kinder Wunschlisten verfasst, die ihnen von den Mitarbeitern und der Geschäftsführung erfüllt wurden.



An dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Foyer des Kissinger Medienhauses WEKA MEDIA hingen am Anfang des Monats nicht nur glitzernde Kugeln und Lichterketten sondern auch bunte Wunschzettel der Kinder des Kinderheims Friedberg.

"Ich wünsche mir Handtücher", las man dort. Auch bunte Bettwäsche, ein Malbuch, CDs, Lego oder eine Trinkflasche standen auf der Wunschliste. Heiß begehrt waren zudem Gutscheine für ein Eis in der Friedberger Eisdiele, Kinogutscheine oder Streifenkarten, um in die Stadt fahren zu können.



Innerhalb kürzester Zeit waren die über 50 Wunschzettel vom Weihnachtsbaum verschwunden, denn den WEKA-Mitarbeitern ist es jedes Jahr eine Herzensangelegenheit, die Wünsche der Kinder des Kinderheims zu erfüllen. Sie haben die gewünschten Geschenke besorgt, liebevoll verpackt und in den Verlag gebracht, wo sie für den großen Tag gesammelt wurden.



Gestern war es dann so weit: Stephan Behrens und Michael Bruns kamen, schwer mit Geschenken bepackt, in das Kinderheim Friedberg und wurden begeistert empfangen.

"Wir bedenken die Kinder im Laufe des Jahres mit verschiedenen Aktionen", sagt Michael Bruns, "aber der Wunschbaumaktion liegt ein ganz besonderer Zauber inne." Im Laufe der Jahre habe sich eine besondere Zusammenarbeit ergeben und die Kinder könnten darauf vertrauen, dass man für sie da sei.






















Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Isabelle Ruhrmann (Tel.: 08233.23-7187), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2166 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: WEKA MEDIA GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WEKA MEDIA GmbH & Co. KG lesen:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG | 13.02.2018

WEKA MEDIA kauft LexPG

Kissing, 13. Februar 2018 - Dass Zukäufe einen wichtigen Pfeiler der WEKA-Wachstumsstrategie darstellen, ist in den letzten Jahren deutlich geworden. Nun kann der Kissinger Fachinformationsanbieter einen weiteren Deal vermelden: Zum 1. Januar 2018 h...
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG | 25.01.2018

Zweisprachiges E-Learning: Datenschutz-Grundlagen für Mitarbeiter von WEKA MEDIA

Kissing, 25. Januar 2018 - Eine zentrale Aufgabe der Datenschutzbeauftragten im Unternehmen ist es, die Mitarbeiter im Unternehmen in Sachen Datenschutz zu unterweisen. Das fällt insbesondere dann schwer, wenn in international aufgestellten Unterneh...
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG | 06.09.2017

Neues Ausbildungsjahr: WEKA MEDIA freut sich über sechs neue Azubis

Kissing, 6. September 2017 - Sechs Auszubildende starteten in der letzten Woche beim Kissinger Fachmedienunternehmen WEKA MEDIA ins Berufsleben. Freudig empfangen wurden sie von den bestehenden Azubis, der Ausbildungsbeauftragten Petra Mayer-Seitz s...