Ist Gott noch zu retten? - theologisches Sachbuch über das wahrhaftige Leben
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Ist Gott noch zu retten? - theologisches Sachbuch über das wahrhaftige Leben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Matthias Stiehler sucht in "Ist Gott noch zu retten?" nach Zeichen für die Existenz Gottes und nach der Erfüllung unerfüllbarer Sehnsüchte.

Die Erlösung wurde von vielen Religionen bereits oft versprochen, doch immer wieder aufgeschoben. Es ist nur natürlich, dass Menschen stets erneut fragen, warum man das Leiden auf dieser Welt nur verringern, aber nie ganz abschaffen kann. Vor allem religiöse Menschen fragen sich, wo Gott ist und warum er das Leiden, die Kriege und die Not nicht verhindert. Matthias Stiehler geht in seinem Buch einigen grundlegenden Fragen unserer Existenz nach, die sich mit diesem Dilemma auseinandersetzen. Die Antwort findet er in der Entstehung des Christentums - allerdings in überraschender Weise.



Sinnsuche und die Suche nach Erfüllung ist Teil des menschlichen Lebens. Doch wie sieht eine bessere Welt aus und sollten sich die Leser auf Gott verlassen, um diese bessere Welt zu schaffen? "Ist Gott noch zu retten?" von Matthias Stiehler beschreibt den Abschied von der Illusion auf eine bessere Welt als den sinnvollen Weg auch in unserer Zeit zunehmender Gleichgültigkeit. Der Autor eröffnet damit ein tiefes Verständnis menschlichen Lebens, das für Christen wie Nichtchristen nachvollziehbar ist und auf verschiedenen Ebenen Sinn macht.



"Ist Gott noch zu retten?" von Matthias Stiehler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7434-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2167 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 15.08.2018

Arbeitsblätter und Unterrichtsideen zum Bilderbuch "Immer wirst du bei mir sein..." - Version für Kinder

In der Geschichte "Immer wirst du bei mir sein..." geht es um eine Katzenmutter, die durch einen Autounfall ihr kleines Kätzchen innerhalb von nur wenigen Stunden verliert. In den letzten Stunden des Lebens des Kätzchens versucht die Katzenmutter, ...
tredition GmbH | 14.08.2018

CARA - neue Liebeslyrik in der SMS-Romanreihe

Die Texte in der vorliegenden Gedichte-Sammlung sind Momentaufnahmen einer langen, intensiven Beziehung. Sie stecken voller Liebe und Leidenschaft, voller Sehnsucht, Intimität und Offenheit. Die Texte sprechen von Phasen der Zuversicht, von Partners...
tredition GmbH | 14.08.2018

Das Patriarchat - ein fesselndes Sachbuch setzt sich mit der Männer-dominierten Herrschaft auseinander

In einem Patriarchat haben die Männer das Sagen. Selbst in der modernen Welt ist diese Gesellschaftsordnung vielerorts immer noch üblich. In der Geschichte der Menschheit nahmen durch das Patriarchat jede Menge Geschehnisse ihren Lauf: Neue Religio...