Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der Mittelstand: Höhere IVW-geprüfte Auflage und Mediadaten 2017 für Unternehmermagazin vom BVMW

Von mattheis werbeagentur gmbh

"Der Mittelstand." ist das Unternehmermagazin des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW). ...
"Der Mittelstand." ist das Unternehmermagazin des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW). Mit dem Themenschwerpunkt Wirtschaftspolitik (Deutschland/EU/International) und einem umfangreichen Serviceteil bedient es praxisnah und unternehmerorientiert alle relevanten Segmente der mittelständischen Wirtschaft.

Mit aktuellen, pointierten und verständlichen Beiträgen zu den Bereichen Personal- und Unternehmensführung, Mittelstandsfinanzierung, Recht und Steuern, digitale Zukunftstechnologien, Marketing sowie unternehmensnahe Dienstleistungen sichert "Der Mittelstand." seinen Lesern einen echten Informationsvorsprung.

Damit trägt das Magazin in erheblichem Maße zum betriebswirtschaftlichen Erfolg kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland bei.

Seit Erscheinen der ersten Ausgabe im Frühjahr 2003 gehört "Der Mittelstand." zu den führenden Magazinen seiner Art in Deutschland. Als zeitgemäßes Medium wird das Magazin optisch und inhaltlich laufend weiter optimiert und um neue digitale Ausgabeformen ergänzt. Zusätzlich zur gedruckten Ausgabe erscheint das Magazin online sowie als spezielle Ausgabe für Smartphones.

- IVW-geprüfte Druckauflage auf 31.000 Exemplare sechs Mal pro Jahr gestiegen:
Dadurch erreichen Anzeigen, Advertorials oder Beilage jetzt bundesweit noch mehr mittelständische Unternehmer aus allen Branchen sowie Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft auf Bundes- und Landesebene, z. B. alle Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Die Anzeigenpreise blieben trotz erhöhter Reichweite jedoch unverändert.

- Keine Streuverluste in der Zielgruppe Mittelstand:
Mit "Der Mittelstand." werden zielgenau die Entscheider des unternehmerischen Mittelstandes angesprochen.


Seit Januar 2010 wird "Der Mittelstand." von der Mattheis Werbeagentur aus Berlin als Agentur und Verlag betreut. Im Sommer 2014 erfolgte ein kompletter Relaunch, der seitdem für noch mehr Aktualität und Lesekomfort sorgt.


2017 werden folgende Ausgaben erscheinen:

Ausgabe 01/17
- Erscheinungstermin = 01.02.2017
Anzeigenschluss = 17.01.2017
Schwerpunkt = Mittelstand und Gesundheit

Ausgabe 02/17
- Erscheinungstermin = 01.04.2017
- Anzeigenschluss = 13.03.2017
- Schwerpunkt = Mittelstand und Unternehmenssicherung

Ausgabe 03/17- Erscheinungstermin = 01.06.2017
- Anzeigenschluss = 10.05.2017
- Schwerpunkt = Mittelstand und Marketing

Ausgabe 04/17- Erscheinungstermin = 01.08.2017
- Anzeigenschluss = 10.07.2017
- Schwerpunkt = Mittelstand und Arbeitswelt 4.0

Ausgabe 05/17
- Erscheinungstermin = 02.10.2017
- Anzeigenschluss = 11.09.2017
- Schwerpunkt = Mittelstand und Bildung

Ausgabe 06/17
- Erscheinungstermin = 01.12.2017
- Anzeigenschluss = 10.11.2017
- Schwerpunkt = Mittelstand und Bauen / Wohnen

Eine Übersicht der letzten Ausgaben als blätterbare-Online-Ausgabe sowie die Mediadaten und Themenpläne 2017 gibt es unter:
www.bvmw.de/veroeffentlichungen/der-mittelstand-das-unternehmermagazin.html

Ansprechpartner für eine Schaltung von Anzeigen, Advertorials und Beilagen in "Der Mittelstand" ist in der mattheis werbeagentur in Berlin:

Claudia Mattheis
mattheis werbeagentur gmbh
In der Fouragerie
Kastanienallee 4
10435 Berlin
Tel: 030-34806330
Fax: 030-348063333 Kontakt
mattheis werbeagentur gmbh
Claudia Mattheis
kastanienallee 4
10435 berlin
030-34806330
cm@mattheis-berlin.de
http://www.mattheis-berlin.de
16. Dez 2016

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Mattheis (Tel.: 030-34806330), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 4074 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von mattheis werbeagentur gmbh


Online-Marketing Trends 2018 für den Mittelstand

Der Blick in die Glaskugel verrät was kommt, was bleibt und was künftig unverzichtbar ist.

27.12.2017
27.12.2017: Das Jahresende ist immer ein guter Zeitpunkt um zu schauen, welche neuen Entwicklungen es im Marketing gibt, und welche bisherigen Themen uns auch im nächsten Jahr beschäftigen werden. Die Marketing-Experten der mattheis werbeagentur aus Berlin haben in ihre Glaskugel geschaut und folgende Trends ausgemacht, die für das digitale Marketing im Mittelstand relevant sind. SSL-VERSCHLÜSSELUNG Das Internet ist definitiv kein sicherer Ort für persönliche Daten, dies zeigen die immer häufiger werdenden Hackerangriffe und Nachrichten über diverse Daten-Leaks. Umso wichtiger ist es, dass Unter... | Weiterlesen

Gutes Timing macht Werbung erfolgreicher

Warum der richtige Zeitpunkt für die Online- und Print-Kommunikation so wichtig ist.

31.07.2017
31.07.2017: Wie so oft im Leben gilt auch in der Werbung: Erfolg hat nur der, der zum passenden Zeitpunkt am richtigen Ort ist. Doch was heißt das für den Versand von Newslettern oder Werbebriefen? Wann erreichen Posts in den sozialen Medien die meiste Aufmerksamkeit? Claudia Mattheis - Geschäftsführerin der Mattheis Werbeagentur GmbH aus Berlin - erklärt, worauf Unternehmer künftig bei der B2B- und B2C-Kommunikation in den unterschiedlichen Kanälen achten sollten. 1. Werbebriefe: Am richtigen Tag im Briefkasten landen! Print lebt weiterhin! 2015 wurden für volladressierte Werbesendungen 8,8 ... | Weiterlesen

USABILITY FÜR DEN MITTELSTAND

Welche vier wichtigen Faktoren die Nutzerfreundlichkeit beeinflußen

22.02.2016
22.02.2016: Alle reden von der notwendigen Digitalisierung im Mittelstand. Doch neben der technischen Umsetzung ist ein Thema entscheidend für den Erfolg im Wettbewerb: Die Usability, d.h. die Benutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit von Webseiten, Apps und Programmoberflächen. Aber auch Printprodukte wie z.B. Broschüren und Gebrauchsanleitungen sollten nach Usability-Kriterien gestaltet werden. Warum Usability ein signifikanter Wettbewerbsvorteil ist, erklärt der Usability-Experte Siegbert Mattheis, Geschäftsführer der Mattheis Werbeagentur GmbH aus Berlin: "Auch wenn Usability zunehmend i... | Weiterlesen