Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Huerzeler Bicycle Holidays |

Sport und Kultur: Radfernfahrt von Wien nach Belgrad

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Faszinierende Landschaften und eindrucksvolle Kulturerlebnisse stehen im Blickpunkt der Radfernfahrt, die vom 8. bis 16. Juli 2017 von Wien nach Belgrad führt.

Die individuelle Anreise ermöglicht den sportbegeisterten Urlaubern, die Hauptstadt Österreichs mit ihren vielen kulturellen Schätzen vor der Radreise zu erkunden. Ab Wien radeln die Gäste ohne große Steigungen entlang der Donau und durchqueren Ungarn und Serbien. Für eine professionelle Organisation und Betreuung sorgt der Radreiseveranstalter Huerzeler Bicycle Holidays.



Die Fahrt führt zunächst entlang der Donau nach Györ und von dort weiter in die ungarische Hauptstadt Budapest, die ihre Besucher ebenfalls mit herausragenden Sehenswürdigkeiten begeistert.



Über Kecskemét geht die Reise in die Vojvodina: zunächst nach Subotica und weiter nach Novi Sad in die zweitgrößte Stadt Serbiens, die im Jahr 2021 Kulturhauptstadt Europas wird. Die Schlussetappe der erlebnisreichen Radfernreise führt nach Belgrad. Hier haben die Teilnehmer der Reise ausgiebig Gelegenheit, den eigenwilligen Kultumix zu erkunden, den die Hauptstadt Serbiens ihrer ehemaligen Grenzlage zwischen Orient und Okzident und der Position Jugoslawiens im Kalten Krieg verdankt.



Um die 90 bis 130 Kilometer langen Tagesetappen zu bewältigen, ist eine solide Basiskondition erforderlich. Gefahren wird in verschiedenen Stärkeklassen. Mit acht Übernachtungen, überwiegend mit Halbpension, Abschlussdinner, Stadtbesichtigung von Belgrad, Radsportpaket und erstklassiger Betreuung durch das Team von Huerzeler Bicycle Holidays kostet die Radfernfahrt 1230 Euro pro Person im Doppelzimmer oder 1540 Euro im Einzelzimmer. Mieträder sind gegen Aufpreis buchbar. Die Reise kann mit der 16-tägigen Radfernfahrt von Belgrad nach Istanbul vom 15. bis 29. Juli kombiniert werden.



Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, Tel.: 07033/692830 Fax: 07033/6928328, Internet: http://www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tom Jolas (Tel.: 07033/692830), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2219 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Huerzeler Bicycle Holidays lesen:

Huerzeler Bicycle Holidays | 09.06.2017

Abenteuer Russland 2018: Mit dem Rad in zwei Etappen von St. Petersburg ans Japanische Meer

Pulsierende Großstädte, die Weite Sibiriens, der Baikalsee und das Japanische Meer versprechen auf dieser außergewöhnlichen Radfernfahrt durch Russland einzigartige Kontraste. Die 95 Tage dauernde und 10.000 Kilometer lange Radreise unter der Reg...
Huerzeler Bicycle Holidays | 30.03.2017

Über die Berge Andalusiens: Radreise durch herrliche Landschaften um die Sierra Nevada

Der Radreiseveranstalter Huerzeler Bicycle Holidays hat eine abwechslungsreiche Route durch herrliche Landschaften zusammengestellt. Zum Auftakt fahren die sportlichen Urlauber ab Malaga ostwärts entlang der Mittelmeerküste. Danach geht's weiter z...
Huerzeler Bicycle Holidays | 30.03.2017

Mit dem Rad durch das Zentralmassiv zum Giganten der Provence

Der Asphalt unter dem Rennrad glüht. Mont Ventoux bedeutet so viel wie windiger Berg. Eine frische Brise tut gut während der Fahrt über den 1909 Meter hohen "weißen Riesen der Provence", der zu den bekanntesten Gipfeln der Tour de France zählt ...