info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ePlay Digital Inc. |

ePLAY Digital meldet Augmented Reality-App-Partnerschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ePLAY DIGITAL MELDET AUGMENTED REALITY-APP-PARTNERSCHAFT

Calgary (Alberta). 20. Dezember 2016. ePlay Digital Inc. (CSE: EPY) (das Unternehmen) - Be Heart of It, (http://beheartofit.com/) ein Unterhaltungsunternehmen mit Sitz in Hollywood, und Mobovivo (http://www.mobovivo.com/), eine Tochtergesellschaft (wird zurzeit erworben) von ePlay Digital (http://www.eplaydigital.com/), meldete eine neue Partnerschaft und die bevorstehende Veröffentlichung einer App, die Sportmannschaften, Sportlern und Musikkünstlern Augmented Reality, exklusive Inhalte und Betätigungen in der echten Welt ermöglicht. Be Heart of It befindet sich hinsichtlich seiner preisgekrönten Sport- und Unterhaltungsplattform in einer Partnerschaft mit Mobovivo, um die Erfahrung der Augmented Reality Fans und prominenten Nutzern von Be Heart of It näherzubringen. Die neue Partnerschaft hilft Fans, Sportlern und Musikkünstlern dabei, sich in der Augmented Reality zu betätigen. Die Augmented Reality ist eine Technologie, die ein computergeneriertes Bild über die Ansicht eines Nutzers der echten Welt legt und somit eine gemischte Sicht bietet1.

Die neue Augmented Reality-Version der App Be Heart of It wird in Kürze veröffentlicht werden und ebenso wie bei der beliebten App Pokemon Go können die Nutzer auf ihren Mobiltelefonen exklusive Inhalte über ihre Lieblingsmarken und Personen erhalten. Die App verwendet eine standortbasierte Technologie, Augmented Reality, Selfies und exklusive Inhalte, um Fans und Prominente einander näher zu bringen.

Pokemon Go, die Nummer-eins-App des Sommers 2016, hilft den Nutzern dabei, mit der Marke Pokemon zu interagieren, während sie sich in der echten Welt befinden, indem Inhalte der virtuellen Welt zu den Geräten der Fans gebracht werden. Be Heart of It und Mobovivo wenden dieselbe Technologie und dasselbe Game-Play wie Pokemon Go an, das Musikern, Sportlern, Sportmannschaften und Stadien bereitgestellt wird, indem exklusive Inhalte durch die Verwendung der Augmented Reality bei Konzerten oder Sportveranstaltungen bereitgestellt werden.

Fans möchten mit Sportlern und Musikern interagieren, sagte Gianluca Pizzorno, Co-Founder und CEO von Be Heart of It. Be Heart of It aktiviert die Kamera und stellt eine ganze virtuelle Welt über der physischen Welt bereit.

Be Heart of It bringt die physische und die virtuelle Welt zusammen, sagte Trevor Doerksen, CEO und Founder von Mobovivo. Zum allerersten Mal können Fans mit Sportlern und Musikern während eines Spiels oder eines Konzerts - oder sogar beim Fernsehen - durch Selfies und die augmented Reality interagieren.

Die App wird für Android- und Apple-Tablets und -Smartphones verfügbar sein.

Über Be Heart of It
Be Heart of It ist eine mobile Anwendung, die die emotionale Interaktion zwischen Künstlern und ihrer Fangemeinde verbessert und dabei eine exklusive Erfahrung und hyperpersonalisierte, offizielle Waren bereitstellt. Be Heart of It, das mit dem amerikanischen Popstar Christina Perri auf den Markt gebracht wurde, ist nun bereit, die Unterhaltungsindustrie in eine neue Ära der Interaktion und unvergänglichen Waren einzuführen.

Über Mobovivo
Mobovivo ist ein preisgekröntes Softwareunternehmen, das eine interaktive White-Label-Marketingplattform für Videos und andere Inhalte betreibt, über die User aktiv eingebunden werden. Mit seinem vielfältigen Angebot an innovativen Lösungen in den Bereichen TV, VOD, Sport, Content Marketing, interaktiven Programmen und sozialen Medien erzeugt Mobovivo effiziente Multi-Plattform-Destinationen und Kampagnen für Markenunternehmen. Über Mobovivos Technologielösungen werden User in sieben Sprachen und in 18 Ländern eingebunden. Zu den Kunden und Zielgruppen des Unternehmens zählen: the Academy Awards, FIFA World Cup, AXS TV, NFL, NBA, AXN, Time Warner Cable, Los Angeles Lakers, Sportsnet, Fiat, Ford, Samsung, Grolsch, Sony Pictures, The Hollywood Reporter, CPAC, Alliance Films, Globo TV, ESPN und Intel.

Kontakt: Pamela OBrien, Mobovivo. (310) 684-3857; pamela@mobovivo.com.

Weitere Informationen
Weitere Einzelheiten zum Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com) und auf der CSE-Webseite (www.thecse.com).

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Trevor Doerksen, CEO und Director
Telefon: (403) 775-9475
E-Mail: info@eplaydigital.com
Webseite: www.eplaydigital.com
Canadian Securities Exchange (CSE): Symbol EPY
Deutsche Börse Xetra - Frankfurt: Symbol 2NY2; WKN: A2AN4D; ISIN CA26885W1041

1 https://en.oxforddictionaries.com/definition/augmented_reality

Zukunftsgerichtete Aussagen und vorsorgliche Hinweise

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu betrachten. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält diese Pressemeldung zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu Forschungsaktivitäten und Analysen Dritter sowie zur Firmenstrategie des Unternehmens. Obwohl die Unternehmensführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da nicht gewährleistet werden kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die Unternehmensführung kann sich bestimmten Schlussfolgerungen in diesem Forschungsbericht weder anschließen noch von diesen Abstand nehmen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen werden getätigt, um über die aktuellen Erwartungen und Pläne der Unternehmensführung im Hinblick auf die Zukunft zu informieren. Den Lesern wird empfohlen, sich zu anderen Zwecken - wie etwa Investitionsentscheidungen - nicht auf solche Aussagen und Informationen zu verlassen. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen. Dazu zählen ohne Einschränkung auch folgende Faktoren und Risiken: dass das Unternehmen in der Lage ist, geeignete Übernahmeobjekte für das Unternehmenswachstum aufzufinden und entsprechende Übernahmetransaktionen erfolgreich abzuschließen; Risiken im Zusammenhang mit der Fähigkeit des Unternehmens, den digitalen Sportsektor im Allgemeinen zu bewerben, wie z.B. betriebliche Risiken im Zusammenhang mit Forschung und Entwicklung; behördliche Verzögerungen oder Planänderungen in Bezug auf Forschungsprojekte oder Investitionen; dass das Unternehmen in der Lage ist, ausreichende Mittel für den Betrieb erworbener Tochterunternehmen aufzubringen; Marktunsicherheiten; Unsicherheiten in Bezug auf Kostenschätzungen und -prognosen; Marketing und Vermarktung; Verlust von Märkten; Wettbewerb; dass der Wert von erworbenen Technologien nicht richtig eingeschätzt wird und die erwarteten Vorteile solcher Übernahmen nicht genutzt werden können; dass ausreichende Mittel aus internen und externen Quellen generiert werden können; dass die erforderlichen behördlichen Lizenzen und anderen Genehmigungen nicht erteilt werden; Änderungen in der Gesetzgebung wie z.B. bei den Steuergesetzen; sowie Regierungsvorgaben. Den Lesern wird daher empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen, Zeitangaben und sonstigen Informationen zu verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben.

Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum jetzigen Zeitpunkt und das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen oder von der Börsenaufsicht vorgeschrieben wird. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen in dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ePlay Digital Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1122 Wörter, 9137 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ePlay Digital Inc. lesen:

ePlay Digital Inc. | 11.01.2017

ePlay Digital: Verpflichtung von Poker-Legende für neuen Poker Streaming TV Sender - 500% mit Augmented Reality-Aktientip - Strong Outperformer

Verpflichtung von Poker-Legende für neuen Poker Streaming TV Sender - 500% mit Augmented Reality-Aktientip - Strong Outperformer ePlay Digital Inc. (ISIN: CA26885W1041, WKN: A2AN4D, Ticker: 2NY2, CSE: EPY:CNX) freut sich bekanntzugeben, dass Aktien...
ePlay Digital Inc. | 10.01.2017

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird

PokerVision Network von ePlay gibt bekannt, dass Adam Schwartz das Unternehmen als Director of Poker Programming verstärken wird Moderator des beliebten Podcast Twoplustwo unterstützt neuen TV-Sender bei Programmplanung Calgary (Alberta), 10. Jan...
ePlay Digital Inc. | 29.12.2016

ePlay's PokerVision Netzwerk meldet Start einer Talentwettbewerb-Sendung

ePlay's PokerVision Netzwerk meldet Start einer Talentwettbewerb-Sendung TORONTO, ON--(29. Dezember, 2016) - ePlay Digital Inc. (the "Company") (CSE: EPY) (CSE: EPY.CN) (CNSX: EPY) (FRANKFURT: 2NY2) teilt heute über ihre Tochtergesellschaft PokerVi...