info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) |

Seminar "Führen im digitalen Zeitalter"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Führungskräfte erfahren in IFIDZ-Seminar, welche Kompetenzen digitale Leader auszeichnen und wie stark diese bei ihnen bereits entwickelt sind.


Im digitalen Zeitalter ist aufgrund der zunehmenden Vernetzung und des hohen Veränderungsbedarfs ein teils anderes Führungsverhalten als in der Vergangenheit gefragt. Was sind die zentralen Erfolgsfaktoren von Führung im digitalen Zeitalter? Welche Einstellungen und Verhaltensweisen zeichnen einen digitalen Leader aus? Antworten auf diese Fragen gibt den Teilnehmern ein Seminar „Führen im digitalen Zeitalter“, das das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) am 11./12. Januar und am 08./09. Februar 2017 in Frankfurt durchführt. Zugleich gibt es ihnen einen Kompass an die Hand, wie sie sich zum „Digital Leader“ entwickeln und als Führungskräfte auch künftig erfolgreich sind.

Im digitalen Zeitalter ist aufgrund der zunehmenden Vernetzung und des hohen Veränderungsbedarfs ein teils anderes Führungsverhalten als in der Vergangenheit gefragt. Was sind die zentralen Erfolgsfaktoren von Führung im digitalen Zeitalter? Welche Einstellungen und Verhaltensweisen zeichnen einen digitalen Leader aus? Antworten auf diese Fragen gibt den Teilnehmern ein Seminar "Führen im digitalen Zeitalter", das das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) am 11./12. Januar und am 08./09. Februar 2017 in Frankfurt durchführt. Zugleich gibt es ihnen einen Kompass an die Hand, wie sie sich zum "Digital Leader" entwickeln und als Führungskräfte auch künftig erfolgreich sind.

Das Intensiv-Seminar wurde laut Aussagen der IFIDZ-Gründerin und -Leiterin Barbara Liebermeister "speziell für Führungskräfte entwickelt, die vor der Herausforderung stehen Mitarbeiter und Teams im digitalen Umfeld zu führen". Es konzentriert sich auf die neuen Anforderungen für Führungskräfte und diese entwerfen für sich einen Entwicklungsplan. Behandelt werden in dem Seminar unter anderem folgende Themen:
-Wie verändert sich Führung im digitalen Zeitalter?
-Welche Fähigkeiten und Eigenschaften zeichnen einen "Digital Leader" aus?
-Wie stark sind diese Kompetenzen bei mir bereits entwickelt?
-Wie kann ich als Führungskraft die entsprechenden Fähigkeiten und Eigenschaften ausbauen?
-Wie gestalte ich als Führungskraft im digitalen Zeitalter die Kommunikation mit meinen Mitarbeitern? Wie nutze ich die sozialen, elektronischen Medien?
-Wie prüfe ich, ob mein (Führungs-)Verhalten zielführend ist?
Dabei erfolgt auch eine individuelle Analyse, wie stark die Digital Leadership-Eigenschaften bei den Seminarteilnehmern bereits entwickelt sind, mit dem vom IFIDZ entwickelten Analysetool "Digital Readyness Indikator".

Geleitet wird das Seminar von drei Top-Referenten mit langjähriger Führungs- und Managementerfahrung. Neben Barbara Liebermeister sind dies Patrick Merke, der zuletzt bei der F.A.Z-Gruppe unter anderem Bereichsleiter des Themenfelds Human Resources und Leiter Business Development für den Bereich Mittelstand war, und Matthias Patz, Leiter VP Innovation & New Ventures bei der Deutschen Bahn / DB Systel.

Die Teilnahme an den beiden Seminaren am 11./12. Januar sowie am 08./09. Februar 2017 kostet jeweils 1.890 Euro (zzgl. MwSt.). Die Teilnehmerzahl ist stets auf maximal 12 begrenzt, um ein intensives Arbeiten und einen persönlichen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Webseite www.ifidz.de in der Rubrik Termine. Firmenkontakt
Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)
Barbara Liebermeister
Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt am Main
+49 (0)69 719 130 965
info@ifidz.de
http://www.ifidz.de


Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://die-profilberater.de


Web: http://www.ifidz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Liebermeister (Tel.: +49 (0)69 719 130 965), verantwortlich.


Keywords: Führungskultur, Führung, digital, Leadership, digitales, Zeitalter

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3557 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) lesen:

Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) | 26.09.2017

Führungskräfte sind eher Innovationsblockierer

Führungskräfte in Deutschland werden von ihren Mitarbeitern und Kollegen in der Regel nicht als Innovatoren und Innovationstreiber wahrgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Leadership-Trend-Barometer genannte Online-Befragung des Institut...
Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) | 04.09.2017

Wie hoch ist die Innovationskraft der Führung?

Ein neues Leadership-Trend-Barometer hat das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ), Frankfurt, gestartet. Mit der Online-Befragung möchte das Institut unter anderem ermitteln, wie hoch die Mitarbeiter von Unternehmen die Kreat...
Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) | 14.08.2017

Neue Wege beim Streben nach (Lebens-)Erfolg gehen

"Warum immer mehr nicht immer richtig ist: Neue Wege zu Erfolg und Wohlbefinden" - so lautet der Titel des neusten Buchs der Dresdener Beraterin und Referentin Dr. Ilona Bürgel, das im April 2017 im Kösel-Verlag erschienen ist. In ihm erläutert di...