info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manganese X Energy Corp. |

Manganese X Energy hat seine Diamantbohrungen abgeschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Manganese X Energy hat seine Diamantbohrungen abgeschlossen

21. Dezember 2016: Montreal, Quebec, Kanada. Manganese X Energy Corp. (das Unternehmen) (TSXV:MN, FRA:9SC2, OTCMKTS:SNCGF) freut sich bekannt zu geben, dass das Diamantbohrprogramm im Mangankonzessionsgebiet Houlton Woodstock in Carleton County (New Brunswick) abgeschlossen wurde. Das Bohrprogramm umfasste 16 Bohrlöcher mit einem Gesamtvolumen von 3.589 Bohrmetern und diente zur Ersterkundung von drei vorrangigen Zielzonen im Konzessionsgebiet. Es handelt sich dabei um die Manganvorkommen bei Iron Ore Hill, Sharpe Farm und Moody Hill. Die Bohrziele wurden anhand der Ergebnisse aus den im Oktober dieses Jahres durchgeführten Gravitätsmessungen und Magnetfeldmessungen ermittelt. Die zur Analyse vorgesehenen Bohrkernproben wurden an ein unabhängiges Labor - Activation Laboratories Ltd. in Ancaster (Ontario) - übermittelt. Die Ergebnisse aus dem Bohrprogramm werden voraussichtlich Ende Januar 2017 vorliegen.

Für Moody Hill, Sharpe Farm und Iron Ore Hill, die sich allesamt in unserem aktuellen Konzessionsgebiet befinden (siehe vorherige Pressemeldung vom 30. November 2016), hat Sidwell eine Gesamtressource von 43.000.000 Tonnen (39.009.000 metrische Tonnen) mit einem durchschnittlichen Mangangehalt von 9 % prognostiziert. Hinweis: Die vorstehende Schätzung wurde von Sidwell im Jahr 1957 anhand von Bohrungen in begrenztem Umfang und einer Gravitätsmessung mit großen Messabständen vorgenommen. Der Verfasser hat keine ausreichenden Arbeiten durchgeführt, um diese Ressourcen bestätigen zu können. Die vorstehenden Reserven haben daher historischen Charakter und das Unternehmen Manganese X Energy Corp. soll diese historische Schätzung daher nicht als eine Schätzung der aktuellen Mineralressourcen/Mineralreserven nach den aktuellen Standards der Vorschrift NI 43-101 bewerten. Es ist weder eine Qualitätssicherung noch eine Qualitätskontrolle möglich, da das gesamte alte Bohrkernmaterial nicht mehr verfügbar ist. Weitere systematische Bohrungen über Tage sind erforderlich, um die historische Schätzung bestätigen und möglicherweise einen Teil der gesamten historischen Schätzung zu aktuellen Ressourcen aufwerten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserem NI 43-101-konformen Fachbericht auf unserer Webseite www.manganesexenergycorp.com oder in unserer vorherigen Pressemeldung vom 30. November 2016.

Optionsbedingungen
Im Juni 2016 schloss das Unternehmen eine Optionsvereinbarung mit Globex Mining Enterprises Inc. (Globex) (GMX-TSX, G1M-Frankfurt, GLBXF-OTCQX International) für das Mangankonzessionsgebiet Houlton Woodstock in Carleton County (New Brunswick) ab (das Konzessionsgebiet). Dem Unternehmen wird darin die Option gewährt, alle ungeteilten Rechte, Besitzansprüche und Beteiligungen am Konzessionsgebiet zu 100 % - vorbehaltlich einer Bruttoförderabgabe von 3 % - zu erwerben (die Option). Voraussetzung dafür ist, dass das Unternehmen einen Barbetrag von insgesamt 200.000 $ an Globex bezahlt (100.000 $ wurden bereits entrichtet), insgesamt 4.000.000 Stammaktien begibt (1.000.000 wurden bereits begeben), die Explorationsaktivitäten im Konzessionsgebiet mit insgesamt 1.000.000 $ finanziert und bis spätestens zum 4. Jahrestag der Optionsvereinbarung eine wirtschaftliche Erstbewertung an Globex übermittelt.

Leitprinzip von Manganese X Energy
Getreu dem Leitprinzip unseres Unternehmens wollen wir uns langfristig auf andere aussichtsreiche Manganprojekte mit großem Potenzial in Nordamerika konzentrieren und diverse Möglichkeiten prüfen mit der Absicht, Mehrwertstoffe zu integrieren und die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit diesen zu versorgen. Manganese X Energy wird seinen Schwerpunkt auf elektrolytisches Mangandioxid (EMD) richten und Mangan zu elektrolytischem Mangandioxid höchster Qualität mit einem hohen Reinheitsgrad von 99,7 % veredeln. Nach unserem Wissensstand gibt es derzeit in Nordamerika keine Betriebs- bzw. Produktionsstätten für den Abbau von Mangan.

Unser Unternehmen hat seinen Schwerpunkt auf neue Geschäftschancen im Zusammenhang mit Lithiumionenbatterien und elektrolytischem Mangandioxid (EMD) verlagert. Mangan dient dabei als Hauptkomponente mit Mehrwert.

Für die Zukunft wird eine steigende Nachfrage nach Mangan prognostiziert, für die folgende Gründe verantwortlich sind:

- Mangan ist ein wesentlicher Bestandteil des Kathodenmaterials moderner Alkali-, Lithium- und Natriumbatterien und spielt auch in elektrochemischen Kondensatoren und in der Wasserstoffherstellung eine maßgebliche Rolle.

- Mangan ist umweltfreundlich (grüne/saubere Energie = 0 % Emissionen) und entspricht dem Erfordernis der Abkehr von fossilen Energieträgern.

- Mangan dürfte, wie schon in den vergangenen Jahrzehnten, auch in Zukunft seine Position als bevorzugter Energiestoff behaupten.

- EMD ist ein Mehrwertstoff von Mangan, das derzeit stark nachgefragt wird.

- Mangan ist ein wesentlicher Bestandteil der Batteriekathode in den heutigen Alkali- und Lithiumionenbatterien.

- Mangan eignet sich auch hervorragend für Mischkathoden in Massenenergiespeichern und im Energiemanagement für tragbare Stromgeräte sowie zur Integration von erneuerbarer Solar- und Windenergie.

Steigende Nachfrage am Markt

- Im vergangenen Jahr ist die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen (EV) stark gestiegen. Der Umsatz bei den EV stieg weltweit um rund 60 Prozent. Diesen Jahreszuwachs prognostiziert Tesla bei den Umsätzen durchgehend bis zum Jahr 2020.

- Solarpaneele zeigen einen ähnlichen Verlauf mit Zuwächsen von rund 50 Prozent jährlich.

Perry MacKinnon, P.Geo wurde vom Unternehmen für das Mangankonzessionsgebiet Houlton Woodstock in Carleton County (New Brunswick) als qualifizierter Sachverständiger beauftragt und hat den fachlichen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Manganese X Energy hat es sich zur Aufgabe gemacht, Manganbergbauprojekte in Nordamerika mit großem Potenzial zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen hat die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Martin Kepman
Interimistischer CEO & Director
martin@kepman.com
1-514-802-1814

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

Einige Aussagen in dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Informationen, die auch Risiken und Unsicherheiten beinhalten, welche die Geschäftstätigkeit von Manganese X Energy beeinflussen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden. Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manganese X Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 930 Wörter, 7680 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manganese X Energy Corp. lesen:

Manganese X Energy Corp. | 10.08.2017

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung

Manganese X schließt Phase-II-Bohrprogramm bei Battery Hill ab, entdeckt Mineralisierung mit über 18 % MnO und ruft zur Einreichung von Vorschlägen für eine NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzung DATUM 10. August 2017 Montreal, Quebec: ...
Manganese X Energy Corp. | 11.07.2017

CEO von Manganese X Energy informiert über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen

CEO von Manganese X Energy informiert über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen Deutsches Börsenkürzel:9SC2 11. Juli 2017 An unsere treuen Aktionäre in Europa: Ich halte es für wichtig, dass ich angesichts der aktuellen Verkaufsaktivitäte...
Manganese X Energy Corp. | 29.06.2017

Update von Manganese X – Metallurgische Tests erfolgreich, Frühlingsbohrprogramm abgeschlossen

Update von Manganese X - Metallurgische Tests erfolgreich, Frühlingsbohrprogramm abgeschlossen 29. Juni 2017 - Montreal (Quebec). Manganese X Energy Corp. (TSX-V: MN, FSE: 9SC2, TRADEGATE: 9SC2, OTC PINK: SNCGF) (das Unternehmen) freut sich bekan...