Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mybodybet |

Gute Vorsätze für das neue Jahr: Die Abnehm-Challenge startet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zum Jahreswechsel quält sich der Deutsche gemeinhin mit seinem Gewicht. - Ein neues Portal lockt die Abnehmwilligen und belohnt sie nach erfolgreichem Abspecken!

Abnehmen mal ganz anders: Kurz nach Weihnachten, wenn der Magen vom Festschmaus noch so richtig gefüllt ist, startet Deutschlands große Abnehm-Challenge - MyBodyBet.de ("meine Körper-Wette"). Das Internetportal spricht im doppelten Sinne den Sportgeist seiner Kunden an: Gegen andere antreten, abnehmen und damit auch noch Geld verdienen.



Nach dem Futtern folgt das Abnehmen



Zum Jahreswechsel quält sich der Deutsche gemeinhin mit seinem Gewicht. Er hat es sich "über die Tage" gut gehen lassen, aber im neuen Jahr soll doch alles anders werden. Kennen Sie das? Seit Jahren verzeichnet der Suchdienst Google pünktlich zum 27. Dezember einen Ansturm von Suchbegriffen rund um das Thema "Abnehmen". Für Anbieter von Abnehmpillen, Fitnessgeräten, Nahrungsergänzern usw. beginnt das Geschäft des Jahres, das noch bis März anhält! Denn bis dahin muss die Sommerfigur her.



Konzept noch neu in Deutschland



Das Konzept von MyBodyBet.de ist in Deutschland noch ganz neu. Es bietet Menschen, die gerne abnehmen wollen, einen neuen Anreiz: Geld! Auf der Plattform nehmen Nutzer zusammen ab und am Ende ihrer Challenge werden sie für das Erreichen des Ziels mit Geld belohnt. Der Ehrgeiz ist geweckt und gleichzeitig wird der Spieltrieb über die Internetanwendung befriedigt.



Abnehmen in vier Wochen oder sechs Monaten



Bei MyBodyBet.de gibt es zwei "Challenges", an denen teilgenommen werden kann: Die 4-Wochen-Challenge und die 6-Monats-Challenge. Bei der 4-Wochen-Challenge ist das Ziel innerhalb von vier Wochen z. B. 4 % seines Körpergewichts zu verlieren. Demnach würde ein 80 kg schwerer Mann 3,2 kg innerhalb von 4 Wochen abnehmen müssen. Bei einem Teilnehmer von 60 kg wären es 2,4 kg. Jeder Teilnehmer bezahlt, wenn er sich für das Spiel registriert, einen Einsatz, welcher in einem großen Topf gesammelt wird. Am Ende wird der Topf unter allen Gewinnern, die das Ziel erreicht haben, aufgeteilt. MyBodyBet.de behält eine Gebühr von 5-25 % des Topfes ein. Bei der 6-Monats-Challenge ist das Ziel langfristig abzunehmen und einen Gewichtsverlust von 10% nach 6 Monaten zu erreichen.



Start-up aus Überzeugung



Hinter dem Start-up steckt der 30-jährige Alexander Wolter aus Herne. Der Betriebswirt hat internationales Management studiert und erfolgreich bei internationalen Banken gearbeitet. Mit seinem Team will er MyBodyBet.de zunächst in Deutschland erfolgreich positionieren, bevor es Ende 2017 europaweit gelauncht wird. Er selber kennt die Abnehm-Portale aus den USA und hat seine positiven Erfahrungen gemacht. Auch wenn sein Einsatz nicht immer zum Erfolg führte, die Idee fand er so klasse, dass er nun sein eigenes Start-up gründete und mit MyBodyBet.de seit 28.12. offiziell am Start ist. Pünktlich wenn es gilt, die Pfunde von den Weihnachtstagen zu verlieren. - Und wann wetten Sie auf Ihren Körper?! Klicken Sie auf https://www.MyBodyBet.de!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander Wolter (Tel.: +49 177 850 6 850), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3231 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: mybodybet


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema