Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Pack4Food24.de baut Sortiment weiter aus

Von Pack4Food24.de

Das B2B Online Bestellportal der Pro DP Verpackungen erweitert auch im neuen Jahr 2017 sein Angebot rund um den professionellen Einwegbedarf in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel.

Seit vielen Jahren steht Pack4Food24.de, der B2B Onlineshop des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg in Thüringen, für Kompetenz und Innovation im Bereich praktischer Einweg- und Serviceverpackungen, moderner To Go Lösungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, aber auch von effektiven und professionellen Hygiene- und Reinigungsartikeln.
Auch wenn die Optimierung und Erweiterung sämtlicher Unternehmensleistungen stetige Vorgänge in der Entwicklung des jungen Unternehmens darstellen, setzt das Team rund um Dennis Bauer jedes Jahr spezielle Schwerpunkte, welche besonders intensiv angegangen werden.
Im neuen Jahr 2017 liegen diese Schwerpunkte vorwiegend im Bereich der umweltfreundlichen und nachhaltigen Einweg- und To-Go-Verpackungen, aber auch im Bereich der professionellen Reinigungsmittel und Hygienelösungen.
Zum einen wird die Nachfrage, aber auch das Angebot an umweltfreundlichen Serviceverpackungen und Einwegprodukten immer größer, aber natürlich liegt es auch in der Verantwortung des Marktes nachhaltige Alternativen zu herkömmlichen Imbissverpackungen zu bieten. Dieser Verantwortung ist sich die Pro DP Verpackungen durchaus bewußt, und so stellten die Bio Einwegverpackungen bereits in 2016 einen Schwerpunkt dar, wie das stark gewachsene Angebot auf Pack4Food24.de eindrucksvoll beweist.
Der Ausbau im Bereich des Hygiene- und Reinigungsbedarfs ist einem weiteren Anliegen der Pro DP Verpackungen geschuldet. Der Verpackungsprofi aus Thüringen möchte nämlich nicht einfach nur ein Großhändler sein. Vielmehr möchte man als zuverlässiger Partner an der Seite seiner Kunden stehen, und diese mit einer Vielzahl an Lösungen für den täglichen Unternehmensbedarf aus einer Hand beliefern. So lag es nahe, dass man sich auch in einem der wichtigsten Bereiche im Handel und der Produktion von Lebensmitteln breit aufgestellt hat, bzw. weiter daran arbeitet.
Gerade im Bezug auf Sauberkeit und Hygiene werden an das Lebensmittel- und Gastgewerbe nicht nur in Deutschland höchste Ansprüche gestellt. Mit einem breiten Angebot an effektiven Reinigungsmitteln und qualitativen Hygieneartikeln bietet die Pro DP Verpackungen auch hier zahlreiche professionelle Lösungen. Dabei legt das Unternehmen selbst höchste Maßstäbe an, und lässt seine chemischen Reinigungsmittel, aber auch Seifen und Desinfektionsmittel von namhaften Herstellern in Deutschland produzieren, und unter der EIgenmarke "Pro DP" abfüllen.
Mit diesen Maßhnahmen unterstreichen die Spezialisten aus Ronneburg bei Gera in Thüringen einmal mehr den Anspruch, einer der leistungsfähigsten und zuverlässigsten Partner für Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel zu sein.


02. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dennis Bauer (Tel.: 0800/722543663), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3331 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Pack4Food24.de


06.03.2019: Wenn man einerseits den Verbrauch an den in die Kritik geratenen Kunststofftragetaschen reduzieren, aber andererseits seinen Kunden auch weiterhin den Service einer praktischen und kostengünstigen Tragehilfe direkt im Geschäft anbieten möchte, kommt man im Einwegbereich an Papiertragetaschen nicht vorbei. Die umweltfreundlichen Tragetaschen aus Papier sind nicht nur aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und recycelfähig oder im Extremfall auch in relativ kurzer Zeit zu 100% biologisch abbaubar, sondern in den Möglichkeiten auch deutlich vielseitiger und variantenreicher als herkömmli... | Weiterlesen

03.01.2019: Der Begriff des Verpackungsgesetzes spukt seit einigen Monaten durch den Einzelhandel, denn dieser ist von der neuen Gesetzeslage rund um verkaufte- und genutzte Einwegverpackungen am meisten betroffen. Dies liegt hauptsächlich in der Ausrichtung und Definition des Erstinverkehrbringers, welche das Verpackungsgesetz vorgibt, denn als solcher gilt die Stelle, an der die Verpackungen letztlich an den Verbraucher übergehen, und von diesem entsorgt werden. Das trifft somit natürlich weitestgehend den Einzelhandel, aber auch Restaurants, Imbissbetriebe, Foodtrucks oder Lieferdienste, welche letz... | Weiterlesen

22.10.2018: Der Spätsommer, bzw. goldene Herbst geht aktuell nahtlos in das typisch kalte Schmuddelwetter unserer Gefilde über, und bei den ungemütlichen Temperaturen steigt mit Blick auf die bevorstehende Weihnachtszeit so langsam die Lust auf einen beliebten Warmmacher. Die Rede ist hier natürlich vom Glühwein, aber natürlich darf es auch eine Feuerzangenbowle, ein Weihnachtspunsch, oder für die Leckermäuler unter uns eine heiße Schokolade mit Schuss sein. Gegen Ende November öffnen dann auch die meisten Weihnachtsmärkte, so dass man den Glühweingenuss auch mit einem Weihnachtsbummel oder ge... | Weiterlesen