info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tree value forestry GmbH |

Kalkulation 50% unter Marktpreis für den Verkauf: Tree Value forestry / Sicherheitspuffer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die tree value forestry GmbH, ein Spezialist für Direktinvestments in hochwertiges Mahagoniholz, stellt Investoren eine jährliche Rendite von ca. 9 Prozent in Aussicht. Der erzielbare Kubikmeterpreis beim Verkauf des Mahagonis ist wesentlich für die Renditeberechnung der Investition. Mit welchem Mahagonipreis pro Kubikmeter kalkuliert das Unternehmen, um die Rendite nach Abverkauf des Holzes zu erreichen?  Tree value forestry-Geschäftsführer Veljko Richling gibt sich in Sachen Preistransparenz offen: „Für unsere Renditeberechnung kalkulieren wir mit einem Mahagonipreis von 715 Euro pro Kubikmeter. Legt man als Benchmark einen der größten Holzhandelsplätze der Welt (german.alibaba.com) fest, um auf einen nachvollziehbaren und transparenten Wert zu kommen, dann liegt der derzeitige Mahagonipreis bei ca. 1400 Euro pro Kubikmeter und damit 50 Prozent über dem von uns kalkulierten Verkaufspreis“, kommentiert er.  „Somit haben wir den größten Sicherheitspuffer aller und bekannten Baum- /Waldanbieter angesetzt“, fügt er hinzu. Anleger erwerben über die tree value forestry vorhandene, bereits seit 10 Jahren gewachsene Mahagonibäume, ohne zusätzliche Gebühren, wie sie z.B. bei Beteiligungen oder Aktien anfallen. Eine Investition, die natürlich wächst.

 

Mahagoni-Nachfrage weiterhin steigend

 

Die hohe und weiter wachsende Nachfrage nach Edelholz treibt den Preis nach oben.  Insbesondere das hochqualitative Mahagoniholz aus professionellen und nachhaltig angelegten Plantagen, bietet weitreichende Absatzmöglichkeiten. Plantagenholz im Alter zwischen 15 bis 20 Jahren ist besonders wegen des Qualitätsstandards gefragt. Aufgrund der weltweiten Beliebtheit des Mahagoniholzes vermutet tree value forestry-Geschäftsführer Veljko Richling stabile Preise. „Es steht fest, dass die Preise für Edelholz seit Jahrzehnten konstant ansteigen. Allein bei einem der größten Holzhändler in Österreich steigt der Preis für amerikanische Mahagoni seit Jahren um mehr als 4% pro Jahr. Der zunehmende Bevölkerungsanstieg, sowie die Verknappung des Rohstoffangebots macht mich zuversichtlich, dass der Mahagonipreis eher weiter steigt als fällt“. Auf der Suche nach ansehnlichen Renditen mit einem ausgeglichenen Rendite-Risikoprofil, lohnt sich für Anleger, die nicht nur auf Renditejagd sind, sondern auch die Nachhaltigkeit in den Focus ihrer Anlageentscheidung stellen, der Blick auf das lukrative Wald-Investment von tree value forestry. 



Web: http://www.tree-value.org/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pavlo Hanov (Tel.: 030 2133431), verantwortlich.


Keywords: tree value forestry, tree value forestry gmbh

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2542 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tree value forestry GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tree value forestry GmbH lesen:

tree value forestry GmbH | 20.11.2014

Mahagoni-Holz: ja - aber bitte nicht aus Raubbau!

(Frankfurt,19.11.2014) Die Nachfrage nach Holz steigt weltweit beständig an.Besonders begehrt: wertvolle Tropenhölzer wie zum Beispiel Mahagoni. Um den Wünschen vieler Menschen nach diesem Holz zu entsprechen, müssen keineswegs tropische Regenwä...