info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Birimian Ltd. |

Birimian Limited : Absichtserklärung zum Verkauf des Lithiumprojekts Bougouni

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Absichtserklärung zum Verkauf des Lithiumprojekts Bougouni

Birimian Limited (ASX: BGS) (Birimian oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=296908) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Angebot erhalten hat und anschließend eine verbindliche Absichtserklärung hinsichtlich des vollständigen Erwerbs des Lithiumprojekts Bougouni (Projekt) durch Shandong Mingrui Group (Mingrui) für eine Gegenleistung von insgesamt 107,5 Mio. AUD in bar unterzeichnet hat.

Die Absichtserklärung unterliegt einer Anzahl von Konditionen einschließlich des Erhalts einer Anzahlung von 10,75 Mio. AUD am oder vor dem 20. Januar 2017, wenn die Absichtserklärung verbindlich wird. Vorbehaltlich des Erhalts dieser Anzahlung wird das Unternehmen diese Transaktion den Aktionären zur Genehmigung auf einer Hauptversammlung vorgelegt. Der Termin der Versammlung wird noch festgelegt und zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Laufendes Programm und Bewertungsstudien

Das sich vollständig in Unternehmensbesitz befindliche Lithiumprojekt Bougouni im Süden Malis beherbergt die Lithiumlagerstätte Goulamina. Goulamina beherbergt eine Mineralressource von 15,5 Mio. Tonnen mit 1,48% Li2O für 229.000 Tonnen Li2O.

Birimian hat einen deutlichen und gut definierten Weg für die mögliche Entwicklung des Projekts Bougouni ausgearbeitet. Die Parteien haben gegenseitig vereinbart, dass in Erwartung der geplanten Transaktion die Bewertungsstudien und Bohrungen vor Ort fortgesetzt werden.

Ein 10.000 m umfassendes Bohrprogramm der Phase 2 auf Goulamina ist weiterhin im Zeitplan. Der Abschluss sowie die ersten Analysenergebnisse werden gegen Ende Januar 2017 erwartet. Der aktuelle Zeitplan sieht eine aktualisierte Ressourcenschätzung soll später im ersten Quartal vor und ist die Grundlage für die Vormachbarkeitsstudie und eine erste Vorratsschätzung im zweiten Quartal.

Angebots- und Transaktionseinzelheiten

Birimian und Mingrui (die Parteien) haben eine verbindliche Absichtserklärung geschlossen vorbehaltlich der Konditionen zum Verkauf und Transfer eines 100-%-Anteils von Birimians Torakoro-Lizenz an Mingrui für eine Gegenleistung von insgesamt 107.500.000 AUD in bar (zuzüglich anfallender Steuern). Die Torakoro-Lizenz beherbergt die Lagerstätte Goulamina.

Mingrui wird eine Anzahlung von 10.750.000 AUD in bar (Anzahlung) in ein australisches zinstragendes Anwaltskonto leisten. Das Konto wird gemäß der Konditionen der Absichtserklärung (Stakeholder-Konto) treuhänderisch verwaltet. Die Anzahlung ist nicht rückzahlbar außer im Fall, dass wie folgt, irgendeine von Birimian benötigte Zustimmung oder Genehmigung nicht erhalten oder darauf verzichtet werden kann:

a. Irgendeine Zustimmung oder Genehmigung einer dritten Partei, einer Aufsichtsbehörde, eines Aktionärs, Steuergenehmigung (falls überhaupt) zu für beide Parteien zufriedenstellenden Konditionen erhalten werden;

b. Kein Gesetz oder Vorschrift vorgelegt oder verabschiedet wird, das die Beteiligung einer der beiden Parteien an der Transaktion verbieten oder wesentlich einschränken würde.

Innerhalb von 45 Tagen nach Eingangsbestätigung der Anzahlung erklärt sich Mingrui bereit, den Rest der Barzahlung (96.750.000 AUD zuzüglich anfallender Steuern) in Erwartung des Abschlusses in das treuhänderisch verwaltete Stakeholder-Konto einzuzahlen. Falls am oder vor dem 31. März 2017 (oder an einem anderen Datum auf das sich die Parteien schriftlich einigen) alle Konditionen nicht erfüllt werden oder darauf verzichten, wird die Absichtserklärung aufgekündigt.
Nähere Informationen erhalten Sie über:

Kevin Joyce
Geschäftsleitung
08 9286 3045
info@birimian.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch


Erklärung der Competent Persons

Die Informationen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Mineralressourcen beziehen, basieren auf Informationen, die von oder unter der Leitung von Herrn Matt Bampton, einem Mitglied von The Australasian Institute of Mining and Metallurgy und des Australian Institute of Geoscientists, erstellt wurden. Herr Bampton ist ein Vollzeit-Angestellter von Cube Consulting Pty. Ltd. und verfügt über eine ausreichende Erfahrung, die für diese Arten von Mineralisierungen und Lagerstätten sowie für seine Tätigkeiten erforderlich ist, um als Competent Person gemäß der Ausgabe von 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results definiert werden zu können. Herr Bampton erlaubt das Hinzufügen von Material zu diesem Bericht, das auf seinen Informationen basiert und in Form und Kontext erscheint.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Aussagen zu Plänen im Hinblick auf die Mineralkonzessionsgebiete des Unternehmens sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die Pläne des Unternehmen für die Erschließung seiner Konzessionsgebiete wie gegenwärtig erwartet umgesetzt werden können. Es kann nicht garantiert werden, dass das Unternehmen in der Lage sein wird, weitere Rohstofflagerstätten sicherzustellen, dass sich die Mineralisierung als wirtschaftlich rentabel erweisen wird, oder dass in den Mineralkonzessionsgebieten des Unternehmens jemals ein Bergbaubetrieb errichtet werden kann#

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birimian Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 724 Wörter, 5948 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Birimian Ltd. lesen:

Birimian Ltd. | 15.03.2017

Birimian Limited: Erweiterung der hochgradigen Lithiumlagerstätte Goulamina

Birimian Limited: Erweiterung der hochgradigen Lithiumlagerstätte Goulamina - Aktualisierte Mineralressource Goulamina; - 27,8 Mio. Tonnen mit 1,42 % Li2O (393.000 t enthaltenes Li2O) - Vorläufige Ressourcenschätzung bestätigt beachtliche hochg...
Birimian Ltd. | 13.03.2017

Birimian Limited: Erläuterung zur Pressemitteilung

ERLÄUTERUNG ZUR PRESSEMITTEILUNG Birimian Limited (ASX:BGS; Birimian oder das Unternehmen - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=297191) gibt folgende Erläuterung und zusätzliche Angaben (Regel 5.16) hinsichtlich der wesentl...
Birimian Ltd. | 08.03.2017

Birimian Ltd.: Weitere hochgradige Bohrergebnisse auf Lithiumlagerstätte Goulamina vor nächster Mineralressourcenaktualisierung

Weitere hochgradige Bohrergebnisse auf Lithiumlagerstätte Goulamina vor nächster Mineralressourcenaktualisierung - Kernbohrungen bestätigen robuste Tiefenausdehnungen in West Zone und Main Zone. - Kontinuierliche hochgradige Lithiumvererzung wu...