Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Carl Data Solutions und Microsoft veröffentlichen gemeinsam Fallstudie zum maschinellen Lernen

Von Carl Data Solutions

Carl Data Solutions und Microsoft veröffentlichen gemeinsam Fallstudie zum maschinellen Lernen Experten von Carl Data Solutions veröffentlichen gemeinsam mit Microsoft eine Studie über die Fehlererkennung bei Sensoren mithilfe FlowWorks 4. Januar 2017 - Vancouver, British Columbia - Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, CSE:CRL.CN, FWB:7C5, OTC:CDTAF) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von BDaaS-Lösungen (Big-Data-as-a-Service) für Datenintegration, Unternehmensdaten und IIoT-Anwendungen (Industrial Internet of Things), freut sich bekannt zu geben, dass die Datenexperten des Unternehmens gemeinsam mit dem Software- und Geschäftspartner Microsoft eine Fallstudie veröffentlicht haben. Die Studie Regulating Sensor Error in Wastewater Management Systems with Machine Learning beschäftigt sich mit der Fehlererkennung bei Wassersensoren mithilfe der firmeneigenen Anwendung FlowWorks. Die Erkennung von Sensordefekten ist ein ganz wesentlicher Aspekt, nachdem immer mehr Branchen für ihre Unternehmensdaten das IIoT verwenden und Unternehmen auf diese Weise jeden Monat Tausende von Dollar einsparen können. Nachdem sich im IIoT-Bereich eine Entwicklung weg von der reinen Datensammlung hin zu intelligenten Prognosedaten vollzieht, wird die Erkennung von Sensordefekten immer wichtiger. Früher hatten technische Berater die Aufgabe, manuell sämtliche Sensordaten zu durchforsten und jene Werte zu ändern, von denen sie glaubten, dass sie von einem defekten Sensor generiert worden waren. Microsoft stellte sich als Partner zur Verfügung und unterstützte das Unternehmen bei der Entwicklung eines Fehlererkennungsmodells, das Firmen aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft durch personelle Einsparungen im Betrieb hilft, ihre Kosten zu senken. Diese Fallstudie ist wichtig, um das Augenmerk auf die Anwendungsmöglichkeiten von maschinellem Lernen in der Abwasserbehandlung zu lenken und auf die vielen Anwendungsbereiche im vertikalen IIoT-Markt hinzuweisen, in denen eine Verarbeitung von Sensordaten unerlässlich ist. Auf einer von Microsoft in Redmond (WA) abgehaltenen Hackfest-Veranstaltung für Programmierer wurden drei erfolgreiche Modelle für die FlowWorks-Anwendung entwickelt. Piotr Stepinski, CTO von Carl Data Solutions und einer der Co-Autoren der Fallstudie, erklärte: Unsere Datenexperten haben es sehr genossen, ihr Know-how mit den Entwicklern von Microsoft im Rahmen der Hackfest-Veranstaltung zu teilen. Diese Fallstudie beweist den hohen Nutzen von FlowWorks bei der Reduzierung von Fehlern durch ungenaue Sensormesswerte bei der Überwachung der Infrastruktur im Wasser- und Abwasserbereich, wodurch Kommunen und Versorger Kosten sparen. Greg Johnston, CEO von Carl Data Solutions, fügte hinzu: Wir sind sehr stolz darauf, diese Fallstudie gemeinsam mit Microsoft veröffentlichen zu können. Unser Team wird auch weiterhin die innovativsten Lösungen in diesem Bereich entwickeln und auf den Markt bringen. Wir sind zuversichtlich, dass wir damit die Kundenbasis unseres Unternehmens vergrößern und unsere Anwendungen in neuen vertikalen Märkten einführen können. Hier finden Sie den Blog-Eintrag zur Studie Regulating Sensor Error in Wastewater Management Systems with Machine Learning: https://www.microsoft.com/developerblog/real-life-code/2016/12/15/Carl-Data.html Für das Board of Directors: Greg Johnston President, Chief Executive Officer, Director Carl Data Solutions Inc. Weitere Informationen erhalten Sie über: Kimberly Bruce Corporate Communications Carl Data Solutions Inc. Telefon: (778) 379-0275 E-Mail: kimberly@carlsolutions.com Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
04. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl Data Solutions, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4442 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Carl Data Solutions


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Carl Data Solutions


15.07.2019: Vancouver (British Columbia), 15. Juli 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data), freut sich bekannt zu geben, dass es PRC Partners Ltd. (PRC) damit beauftragt hat, seine Netzwerke in der EU und Asien zu nutzen, um die globale Expansion sowohl hinsichtlich des Vertriebs von Produkten und Dienstleistungen als auch hinsichtlich der Erweiterung der Investorenbasis von Carl Data zu unterstützen. Das Strategie- und Medienteam von PRC wird dazu beitragen, in dieser wichtigen Zeit neue Marktmöglichkeiten zu identifizieren, zumal die bahnbrechenden maschinellen Lern... | Weiterlesen

16.04.2019: Carl Data unterzeichnet Datenhosting-Abkommen mit Link Global Vancouver (British Columbia), 15. April 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Link Global Technologies Inc. (Link) am 12. April 2019 ein Server-Housing-Abkommen (das Abkommen) mit der 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Carl Data, Astra Smart Systems Corp. (Astra), hinsichtlich der Nutzung des Datenzentrums von Astra (das Datenzentrum) in Trail (British Columbia) unterzeichnet hat. Das Abkommen sieht vor, dass Astra Räumlichkeiten und Str... | Weiterlesen

26.03.2019: Carl Data führt FlowWorks Infinitii I&I in der Stadt North Vancouver ein Vancouver (British Columbia), 26. März 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data) freut sich bekannt zu geben, dass die Stadt North Vancouver (die Stadt) FlowWorks Infinitii I&I, eine bahnbrechende Anwendung für die Abwasseraufbereitung, einführen wird. Infinitii I&I nutzt das maschinelle Lernen, um kontinuierliche Echtzeitanalysen der Reaktion von Abwassersystemen auf nasse Witterungsbedingungen bereitzustellen - Derartiges hat es noch nie gegeben. I&I steht für Infiltration and I... | Weiterlesen