Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Umfangreicher Relaunch der Telematik-Lösung "DeDeFleet" geplant

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die DeDeNet GmbH ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"

Ettlingen, 05.01.2017 (msc).



Die DeDeNet GmbH, Anbieter von IT-Leistungen für Industrie, Handel und Dienstleistungen, plant für das Jahr 2017 einen kompletten Relaunch der Oberfläche ihrer Fuhrparksoftware DeDeFleet.





"Wir haben bereits in diesem Jahr mit der Weiterentwicklung begonnen", sagt Geschäftsführer Gernot Dähne. Im späten Frühjahr 2017 soll es so weit sein. Zunächst wird es einen Parallelbetrieb der alten und neuen Oberfläche geben, später dann soll die neue Version alleine stehen.



DeDeFleet für Pkw- und Lkw-Flotten gibt es in drei Versionen: ECO, BASIC und PRO. Zum Repertoire gehören unter anderem Streckenplanung, Zeiterfassung, Tankbericht und Diebstahlschutz. Der Zugriff auf die Daten erfolgt in Echtzeit. Immer sind bei DeDeFleet Kombinationen von verschiedenen Leistungen möglich. So ist etwa auch die Abrechnung von Arbeitszeiten machbar. Die Konzentration auf den Telematik-Markt erfolge seit einiger Zeit verstärkt auch über den eigenen Vertrieb, sagt Dähne, wobei man in der Vergangenheit bereits eine enge Zusammenarbeit mit der Telekom pflegte und diese nun durch eigene Aktivitäten unterstützt werde.





Verstärkung im Service



Seit 2016 wird auch der Support sukzessive umstrukturiert. Die Zahl der Kunden im Telematik-Bereich sei stark angewachsen, berichtet der Geschäftsführer. Im IT- und im Lösungs-Support wolle man künftig ein größeres Team einsetzen.





Bestes Jahr der Unternehmensgeschichte



Der Rückblick auf das bald endende Jahr fällt positiv aus. 2016 war für DeDeNet - 20 Jahre nach der Unternehmensgründung - nach Angaben von Dähne das bislang beste im Telematik-Bereich. "Diesen Zuwachs wollen wir halten." Gut ein Drittel der Neukunden, die zu dem Familienunternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Ettlingen gefunden haben, verfügte Dähne zufolge schon zuvor über Telematik-Lösungen - und die "Neuen" haben durchaus hohe Ansprüche. "Sie wechseln, weil sie mehr Funktionalität benötigen. Sie wollen mehr in die Tiefe gehen." Punkten könne das deutschlandweit aktive Unternehmen etwa mit der vielfältigen Außendienst-Lösung, die beispielsweise das Abrechnen von Material beinhalte oder das Einfügen von Fotos. Dies sei ein deutlicher Vorteil gegenüber der Konkurrenz.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2739 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.11.2018

Mautbefreiung steigert bei Scania die Nachfrage nach Gas-Lkw

Koblenz, 08.11.2018. Scania Deutschland begrüßt die Entscheidung des Deutschen Bundestags, ab 1. Januar 2019 neben Elektro-Lkw auch Gas-betriebene Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen von der Maut zu befreien. Seitdem verzeichnet Scania Deutschland ein gestiege...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 12.11.2018

Hypermotion 2018 mit Telematics VIP-Lounge: Am Puls der Digitalisierung

Frankfurt, 12.11.2018. Bei der zweiten Hypermotion vom 20. bis 22.11.2018 geht es um spannende Themen, die uns alle bewegen: Wie verändern sich die Verkehrs- und Transportsysteme durch Digitalisierung und Dekarbonisierung? Wie können Logistik- u...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 08.11.2018

Treiber-Technologien des digitalen Zeitalters im Buch

    Im Frühjahr 2019 kommt das neueste Buch "TOPLIST der Telematik" 2019 heraus. Bild: Telematik-Markt.de     Hamburg, 07.11.2018. Alle zwei Jahre ist es wieder so weit – gespanntes Warten auf die neue Ausgabe der "TOPLIST der Telematik". Das ...