Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mds. Agenturgruppe GmbH |

Video-Mapping, Virtual Reality, Digital Signage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Showroom für Produktkommunikation der Zukunft öffnet in München


Showroom für Produktkommunikation der Zukunft öffnet in MünchenDie Marketing- und Vertriebsspezialisten der mds. Agenturgruppe GmbH haben in München einen neuen Showroom eröffnet: das mds.Labor. ...

Die Marketing- und Vertriebsspezialisten der mds. Agenturgruppe GmbH haben in München einen neuen Showroom eröffnet: das mds.Labor. Dort können sich produzierende Industrieunternehmen und Dienstleister ab sofort davon überzeugen, dass moderne Technologien der Produktpräsentation, wie etwa Video-Mapping, Virtual-Reality-Anwendungen oder Konzepte mit großen Touchdisplays, enormes Potenzial für Werbetreibende haben. Die mds glänzte bei der IFA 2016 mit spektakulären Produktinszenierungen für ihren Kunden Liebherr. Im mds.Labor können Interessierte nun einen Blick hinter die Kulissen werfen und Expertenwissen zur Planung und Umsetzung innovativer Messe- oder POS-Konzepte sammeln.

mds.Labor: Wo technische Innovation sichtbar wird

Die mds. Agenturgruppe GmbH befasst sich bereits seit vielen Jahren mit den Möglichkeiten analoger und digitaler Produktabbildungen. Mit der ständigen Verfeinerung von Projektoren, Touchdisplays und Virtual-Reality-Anwendungen werden diese Technologien auch als wirkungsvolle Mittel in der Produktkommunikation relevant. Die Innovationsleistungen der mds werden nun in München um einen Showroom erweitert. Hier können Interessierte aus Marketing und Vertrieb verschiedene technische Set-ups und deren Einsatzmöglichkeiten besichtigen.

1. Virtual Reality (VR): Interaktive virtuelle Umgebung

Per VR-Brille können Kunden in eine interaktive Umgebung eintauchen: Virtual-Reality-Präsentationen rund um Produkte und Brands sind ein wirkungsvolles Verfahren zur Kundenbindung - denn der Wow-Effekt ist nachhaltig.

Im mds.Labor können Besucher diverse VR-Set-ups testen, z. B. eine Oculus Rift in Kombination mit einem Motion Tracker von Leap. Das Besondere dieser Verbindung: Statt mithilfe eines Controllers werden Handbewegungen per Motion-Tracking-Verfahren direkt in die virtuelle Umgebung übertragen. Die Möglichkeiten zur Interaktion sind damit fast grenzenlos.

2. Video-Mapping: Der maßgeschneiderte Showeffekt

Bei einem Video-Mapping wird Videomaterial auf einen dreidimensionalen Untergrund projiziert. Mehrere Projektoren bespielen den Untergrund präzise mit spektakulären Videoeffekten und Bildern. Bei der IFA 2016 war das Video-Mapping ein zentrales Element des Liebherr-Messeauftritts. Die animierten Filmprojektionen erklärten 110.000 gemessenen Standbesuchern in Berlin auf faszinierende Weise Funktionen der neuen Produktreihe.

Mit der aufmerksamkeitsstarken Technik wurden die Produktshows von Liebherr zu einem echten Publikumsmagneten. Das mds.Labor in München verfügt ebenfalls über eine Mapping-Bühne, sodass Besucher sich vor Ort ein unmittelbares Bild von der Wirkung dieser spannenden Technik machen können.

3. Digital Signage interaktiv: Touchscreens in Lebensgröße

Die mds sieht in großformatigen Touchdisplays die Möglichkeit, Interessenten das Kennenlernen geeigneter Produkte spielerisch zu ermöglichen. An riesigen 84"-Touchdisplays können Besucher des mds.Labors ausprobieren, was es bedeutet, sich nicht nur eine komplette Produktpalette anzeigen zu lassen, sondern per Wisch- oder Tippgeste auch alle einzelnen Produktvorteile kennenzulernen - in der jeweils gewünschten Detailtiefe und Geschwindigkeit.

Produktkommunikation der Zukunft

Sie möchten das mds.Labor in München besichtigen? Bitte benutzen Sie dazu den unten stehenden Kontakt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Case Study zum Messeauftritt von Liebherr, die Sie hier kostenlos herunterladen können. zur Case Study Kontakt
mds. Agenturgruppe GmbH
Andreas Anding
Perchtinger Straße 8-10
81379 München
+49 89 747344-0
info@mds.eu
http://www.mds.eu

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Anding (Tel.: +49 89 747344-0), verantwortlich.


Keywords: virtual reality, video-mapping, digital signage, pos, produktkommunikation, agentur

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4055 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: mds. Agenturgruppe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema