info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tina Söllner |

Tina Söllner auf Erfolgskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die beliebte Sängerin Tina Söllner veröffentlicht ihr erstes Album

Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt. Lebenslustig, bodenständig und ehrlich tritt Tina Söllner bei ihren Veranstaltungen auf und genauso sind auch die Titel, die sie auf ihrem Album veröffentlicht hat. Die fünf Songs reichen aus, um ihre künstlerische Bandbreite darzustellen. Einerseits sind da Titel, die durch klare Rhythmik schon nach den ersten Tönen zum Tanzen einladen. Andererseits zeigen die beiden letzten Lieder eine sehr gefühlvolle Sängerin, die jenseits verlogener Gefühlsduselei ihr Innerstes nach außen kehrt.



Für ihr erstes Album hat Tina Söllner Songs von Wolfgang Strauch und Axel Titzki gewählt. Wolfgang Strauch lieferte vier Titel. Der Songwriter wurde 2012 mit dem Deutschen Rock & Pop Preis für den besten Funk- und Soul-Song und mit NESAYA im selben Jahr beim Internationalen Grand Prix des VDM für den besten Rock-Song mit einem Award ausgezeichnet. Axel Titzki, der mit dem Kindermusical "Snowy" seit Jahren für ein ausverkauftes Friedrich-Wolf-Theater in Eisenhüttenstadt sorgt, steuerte den Song "Ohne Fehler" bei. Schon an der musikalischen Herkunft beider Songschreiber ist zu vermuten, dass es sich bei diesem Album nicht um den üblichen Einheitsbrei handelt, der in der deutschsprachigen Musik leider noch viel zu oft anzutreffen ist.



"Ironman", der erste Titel des Albums, ist eine Hommage an jene Sportler, die sich im härtesten Wettkampf der Welt messen. Er ist aber auch als Gleichnis für den täglichen Kampf mit sich selbst zu verstehen - bis an die Grenzen gehen und sich überwinden. Wer diesen Titel beim Training hört, wird förmlich dazu angeregt, sein Bestes zu geben.



"Du Bist Alles" ist ein Bekenntnis an den Liebsten oder die Liebste. Wer kennt das nicht? Immer und überall sucht man Nähe und bekommt einfach nicht genug. Dieser sehr rockige Titel unterstützt jene, die ihr Liebesbekenntnis regelrecht herausschreien möchten.



Die Wechselfälle einer Beziehung beschreibt der Song "Ohne Fehler". Wie bei allen Titeln des Albums lohnt es sich, den Text bewusst wahrzunehmen. Es ist eine kleine Geschichte, die glaubhaft erzählt wird. "Ohne Fehler wären wir nur Maschinen", heißt es in dem Song. Das Lied appelliert an die Hörer, gelassener durchs Leben zu gehen.



Wie bei vielen Titeln von Wolfgang Strauch lässt er in "Kinderträume" die Botschaft seines Textes erst in der letzten Strophe erkennbar werden. Nach einem Rückblick in die Kindheit endet er mit dem Aufruf, den Kindern ihre Träume zu lassen.



Der letzte Song auf dem Album nennt sich "Dein Tag". Es ist ein unkonventionelles Hochzeitslied, denn es beschreibt die Situation des Bräutigams am Tag der Hochzeit.



Das Album ist ein guter Mix geworden, der keine Langeweile aufkommen lässt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Söllner (Tel.: +49 173 854 58 68), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3061 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Tina Söllner


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema