Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

KOGIT GmbH gründet mit Grabowsky BV, ID North AB und Adinsec die Identity Driven Alliance (ida)

Von KOGIT GmbH

Die führenden europäischen Beratungsunternehmen für Identity und Access Management und Identity Governance-Lösungen kooperieren auf Projektebene und bündeln ihr Know-how und Lösungsportfolio

Die KOGIT GmbH gründet gemeinsam mit Grabowsky BV aus den Niederlanden, ID North AB (ehemals Heimore AB) aus Schweden und Adinsec bvba aus Belgien die Identity Driven Alliance (ida) Die führenden europäischen Beratungsunternehmen für Identity- und Access-Management...

Darmstadt, 12.01.2017 - Die KOGIT GmbH gründet gemeinsam mit Grabowsky BV aus den Niederlanden, ID North AB (ehemals Heimore AB) aus Schweden und Adinsec bvba aus Belgien die Identity Driven Alliance (ida)

Die führenden europäischen Beratungsunternehmen für Identity- und Access-Management und Identity Governance-Lösungen haben sich zur Identity Driven Alliance zusammengeschlossen. Im Rahmen der Allianz kooperieren die Unternehmen auf Projektebene und treten z.B. bei Konferenzen und Veranstaltungen gemeinsam auf. Die Kunden profitieren zukünftig von den Erfahrungen und dem Know-how aller Partner.

Wie wird man den Anforderungen von Unternehmen nach Compliance, Erschließung neuer Geschäftspotenziale und Effizienz der Betriebsabläufe gerecht, ohne deren Sicherheit und Privatsphäre zu verletzen? Unternehmensdaten müssen auf allen Ebenen geschützt und abgesichert werden, und durch Identitäten gesteuert werden. Eine klare Zieldefinierung, ein integrierter Business-IT-Ansatz und ein spezialisierter Partner sind Voraussetzungen für eine effektive Herangehensweise an dieses Thema.

Die teilnehmenden Partner der Identity Driven Alliance sind zukünftig in der Lage, europaweit IAM-Beratungs- und Implementierungsprojekte aller Größenordnungen in Unternehmen wahrzunehmen. Der gemeinsame Pool von über 100 Spezialisten mit langjähriger Projekt- und Berufserfahrung sorgt für eine höhere personelle Kompetenz. Zudem vergrößert sich der Erfahrungsschatz bezüglich der bisher eingesetzten Lösungen in Identity-Management-Projekten. Die Allianz berät produkt- und herstellerunabhängig, und entwickelt kundenspezifische Lösungskonzepte mit den Produkten führender Hersteller wie SailPoint, SAP, CyberArk, OneIdentity, Beta Systems, OneGini und Netskope.

So wie Unternehmen und deren IT-Landschaft sich kontinuierlich weiter entwickeln, wird auch die IDA ihr Know-how und Lösungsportfolio, stetig erweitern, um die europaweit steigende Nachfrage nach kompetenter Beratung beim Aufbau komplexer Identity- und Access Management-Architekturen zu bedienen. Die Berater der Identity Driven Alliance lösen diese komplexe Aufgabe durch enge Zusammenarbeit bei der Definition und Realisierung zukunftsweisender Identity Management-Infrastrukturen.

Der konstruktive Austausch von Know-how wird bereits aktiv in Projekten betrieben.

  

http://identity-driven-alliance.eu

Über Grabowsky:

Grabowsky is a partner for companies and institutions in the growing complex domain of identity driven security.

Building a fence is no longer sufficient. Protecting company data on multiple levels is essential. Data needs to be secured and access needs to be carefully controlled using identity driven solutions. Within this domain, we serve as a trusted and experienced guide for organizations. We help them overcome challenges and ensure that the right people have secure access to files and systems.  We always start with the ‘why’, focussing on the bigger picture with a holistic view and integrated approach. This requires a team effort that involves both business and IT stakeholders to illuminate a clear path to identity driven security, including: business consultancy, implementation, training and support.

Our expertise is evident in the way Grabowsky chooses a clear path in the complex world of IT. Since the 1980’s Grabowsky evolved from user administration, system integration and data security to involvement in the full range of granting access to information and resources. The projects we take on are always complex and broader than the individual domains. The experience we gain from handling complex projects is what we apply to make your challenges manageable.

The way we work is open and transparent. Where possible we use standardized software.

We have built our expertise in the public- (government and security organization) and financial sector. Sectors that need to observe strict rules and regulations while at the same time aiming for business efficiency.

www.grabowsky.com

Über Adinsec:

Adinsec was founded in April 2002 as a solutions provider in the IAM domain for Benelux customers. As this domain was extended a number of years later with compliance and governance requirements, Adinsec broadened its expertise and experience accordingly. In the different IGA/IAM areas Adinsec has selected a market-leading technology partner and uses their technologies for the technical implementation part of these projects.

 

Adinsec offers services over the full lifecycle of an IGA/IAM program, such as Business and Organisational Consultancy, Architecture, Functional and Technical Analysis, Implementation and Solution Support. Adinsec can either take care of the whole project for the customer, or work together with a customer team and provide guidance and knowledge transfer. Adinsec also set up its IGA User Group where its customers can regularly meet, exchange experiences and brainstorm with Adinsec and its technology partners on further future requirements. 

 

Further information on www.adinsec.com.

Über ID North AB/Heimore

ID North (formerly Heimore AB) is a team of Identity specialists based in Sweden. The company is focused on primarily the Nordic markets. ID North offers expertise within all areas of IAM, from pre-studies and Risk Assessments to delivering fullblown end-to-end projects. In the team there is competence within many different IAM platforms but the main focus is on Sailpoint and their offering as they are a strategic partner.

For more information please see www.id-north.com

12. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 750 Wörter, 6019 Zeichen. Artikel reklamieren

Über KOGIT GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von KOGIT GmbH


Privileged Password Management

Mit KOGIT und BeyondTrust Sicherheitsrisiken von Shared Accounts minimieren

20.09.2018
20.09.2018: Darmstadt, 20.09.2018 (PresseBox) - Die Verwendung von gestohlenen Zugangsdaten rangiert auf Platz eins der Methoden, die in 2017 zu Datenklau führten (Quelle: 2018 Verizon Data Breach Investigations Report) – und trotzdem machen es Firmen den Angreifern nach wie vor leicht.In vielen IT-Organisationen gibt es gemeinsame Konten für Benutzer, Administratoren oder Anwendungen, auf die alle zugreifen können, die bestimmte Informationen zur Erledigung Ihrer Arbeit benötigen. Diese sogenannten Shared Accounts haben jedoch oftmals unnötige Sicherheitsrisiken zur Folge. Dies und viele weitere F... | Weiterlesen

Final Call zum KOGIT Compliance Identity Forum am 25.9.2018

Jetzt noch schnell einen der letzten Plätze sichern!

17.09.2018
17.09.2018: Darmstadt, 17.09.2018 (PresseBox) - Das KOGIT Compliance Identity Forum am 25. September bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder informative praxisnahe Vorträge rund um die Themen Secure Identity & Access Management, Privileged Access Management und Cyber Security.Sichern Sie sich schnell noch einen der letzten begehrten und kostenfreien Plätze für das Event in der Villa Kennedy in Frankfurt. Freuen Sie sich auf folgende Vorträge:“The Privileged Pathway: Principles for highly successful Cyber Security implementations” - Brian Chappell, Senior Director, Enterprise & Solution Architectur... | Weiterlesen

Die Zukunft von SAP Identity Management

So war der KOGIT Round Table

10.09.2018
10.09.2018: Darmstadt, 10.09.2018 (PresseBox) - Am 4. September fand der 1. KOGIT Round Table für SAP IdM Anwender zu dem Thema „die Zukunft von SAP Identity Management“ in Darmstadt statt. Zahlreiche Kunden und interessierte Anwenderunternehmen aus unterschiedlichen Branchen und verschiedenster Größenordnung waren der Einladung gefolgt, um sich gemeinsam mit KOGIT und der SAP über Herausforderungen, Strategien und Methoden in Projekten auszutauschen und zudem zu erfahren, wie die Zukunft von SAP IdM aussieht. Herr Lehment, Senior Product Manager für SAP Product Security, Identity Management and ... | Weiterlesen