info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Den Papst kenn ich schon … Autobiografie der Tochter eines Nachkriegsfotografen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Anouchka Wolleh berichtet in "Den Papst kenn ich schon …" über ihr inniges Verhältnis zu ihrem viel zu früh verstorbenen Vater, den Fotografen Lothar Wolleh.

Zu seinen Freunden zählten Joseph Beuys, Heinz Mack, Günther Uecker und viele, viele mehr. Er begann als Werbefotograf, dokumentierte das Zweite Vatikanische Konzil und porträtierte in einer umfangreichen Serie circa 140 seiner Künstlerkollegen: Lothar Wolleh. In diesem Buch gewährt die Tochter eines der bedeutendsten Nachkriegsfotografen Einblicke in das Privatleben ihrer Familie. Sie berichtet über ihr inniges Verhältnis zu ihrem viel zu früh verstorbenen Vater, lässt viele seiner Künstlerkollegen zu Wort kommen und beschreibt auf anrührende Art und Weise eine Kindheit voller Freiheit und Kreativität - immer am Puls der damaligen Kunstszene.



Interessierte Leser erfahren in "Den Papst kenn ich schon …" von Anouchka Wolleh mehr über das Leben einer Künstlerfamilie. Vor allem jedoch erhalten die Leser einen berührenden und sehr aufschlussreichen Einblick in das Familienleben des bekannten Fotografen. Die Tochter teilt in ihrem Buch persönliche Erinnerungen, die nicht nur interessante Geschichten über den bekannten Fotografen bietet, sondern auch ein Stück unserer Zeitgeschichte offenbart. Lassen Sie sich von den amüsanten Anekdoten Anouchka Wollehs und den Kostbarkeiten aus Ihrer privaten Fotosammlung verzaubern!



"Den Papst kenn ich schon …" von Anouchka Wolleh ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7352-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2281 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.05.2018

Handschrift des Herbstfrühlings - ein besonderer Lyrikband

Der Herbst und der Frühling sind zwei Jahreszeiten, die im Grunde genommen das totale Gegenstück voneinander sind. Im Frühling erhalten Bäume neue Blätter und im Herbst verlieren sie diese. Im Frühling wird es langsam warm, die ersten Knospen u...
tredition GmbH | 22.05.2018

Die Dichter - neuer Gedichtband stellt neue Lyrik vor

Die vorliegende Gedichte-Sammlung ist das fünfte Band in der Reihe "Gedichte von Heribert Steger", die vom Sohn des verstorbenen Dichters zusammengetragen und bearbeitet wurde. Die Gedichte sind in diesem Band nach Kategorien und alphabetisch geordn...
tredition GmbH | 22.05.2018

Ab jetzt gelingt's - die Erfolgsformel für ein bewussteres, erfolgreiches Leben

Es ist den meisten Menschen kaum bewusst, dass sie verborgene Talente in sich tragen. Vielleicht ahnen sie es, aber denken sich, dass sie nicht gut genug sind, um diese zu nutzen. So ergeht es auch Dorothea Brande. Nachdem sie einer Hypnosesitzung be...