info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Die fünfzehn großen Mittel für den Hund - Ratgeber erklärt homöopathische Behandlung von Hunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Regine Beatrix Dreyer beschreibt in "Die fünfzehn großen Mittel für den Hund", was in die Hundeapotheke gehört und wie in Notfällen gehandelt werden sollte.

Hundebesitzer tun sich keinen Gefallen, wenn sie hoffen, dass immer ein Tierarzt verfügbar ist, wenn der eigene Hund ein gesundheitliches Problem oder einen Unfall hat. So kann es etwa vorkommen, dass der eigene Hund am Wochenende von einem anderen Hund gebissen wird oder Durchfall bekommt. Wer eine gut ausgestattete Hundeapotheke zur Verfügung hat, kann solche Probleme selbst behandeln - und sich in manchen, nicht ganz so ernsten Fällen die Tierarztrechnung sparen. Doch was sollte man in einer Hundeapotheke haben? In "Die fünfzehn großen Mittel für den Hund" lernen Leser, dass man nicht unbedingt einen Schrank voller chemischer Bomben haben muss, um dem eigenen Hund zu helfen.



"Die fünfzehn großen Mittel für den Hund" beugt vor und erklärt, was in eine gut sortierte homöopathische Hausapotheke für den Hund gehört, welche Mittel bei Hunden regelmäßig benötigt werden und wie man sie einsetzt. Die homöopathischen Mittel, die in "Die fünfzehn großen Mittel für den Hund" von Regine Beatrix Dreyer ausführlich mit Wirkung, Anwendungsweise und Dosierung vorgestellt werden, sind einfach zu erwerben und nicht nur für Hunde verwendbar. Die interessanten Informationen bereiten auf unterschiedliche Probleme vor und werden sich im Notfall als sehr hilfreich herausstellen. Denn, wer weiß, wie diese Mittel korrekt angewendet werden, kann schnell selbst helfen oder die Wartezeit bis zum Eintreffen des Tierarztes sinnvoll überbrücken.



"Die fünfzehn großen Mittel für den Hund" von Regine Beatrix Dreyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8284-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2583 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 19.02.2018

Abenteuer Deutschland - Sachbuch mit biographischen Bezügen setzt sich mit Deutschland auseinander

Die deutsche Politik ist ohne Zweifel von Problemen geplagt und das vorliegende Sachbuch setzt sich kritisch mit der aktuellen Situation auseinander. Der Autor verließ in den 60er Jahren seine Heimat am Mittelmeer, wo er eine gesicherte Zukunft hät...
tredition GmbH | 19.02.2018

Glaube, Liebe, Hoffnung, Tod - fesselndes Sachbuch setzt sich mit den Weltreligionen auseinander

Die fünf Weltreligionen haben einiges gemeinsam, aber unterscheiden sich auch in vielen Punkten. "Glaube, Liebe, Hoffnung, Tod" macht sich den Glauben zum Thema und zeichnet die Religionen der Welt in der Reihenfolge ihrer Entstehung vom Beginn der ...
tredition GmbH | 19.02.2018

Was fehlt eigentlich - Kurzgeschichten über das Universum der Jugend

Die Jugend ist eine Zeit, an die sich viele Erwachsene mit Nostalgie erinnern. Doch niemand verleugnet, dass die Jahre als Teenager und junge Heranwachsende ohne Herausforderungen und Schmerzen verlaufen. Die Kurzgeschichten-Sammlung des Südtiroler ...