info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH |

Jetzt auch in Österreich: ELS Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ELS Verpackungsticket® für Mengen in Österreich


ELS Verpackungsticket® für Mengen in ÖsterreichBonn, 17.01.2017. Auch die österreichische Verpackungsverordnung besagt es klipp und klar: Alle Inverkehrbringer müssen ihren Beitrag zur nachhaltigen Verpackungsentsorgung leisten. ...

Bonn, 17.01.2017. Auch die österreichische Verpackungsverordnung besagt es klipp und klar: Alle Inverkehrbringer müssen ihren Beitrag zur nachhaltigen Verpackungsentsorgung leisten. Das gilt auch für Hersteller, Vertreiber und Importeure, die nur kleine Mengen an Verpackungen in den Markt bringen wie z. B. Onlinehändler.

Mit dem ELS Verpackungsticket® bietet die Schwesterfirma der deutschen ELS, die ELS Austria, jetzt ebenfalls die Möglichkeit, auch kleine Verpackungsmengen rechtskonform zu lizenzieren. Unter https://www.els-verpackungsticket.at können Hersteller und Vertreiber ihre Verpackungen ab sofort bequem, ohne Mindestmenge und ohne Laufzeitvertrag lizenzieren. Ab einem Betrag von 9,- Euro für Kleinstmengen bis zu einer Obergrenze von 1.000,- Euro erfüllt die ELS Austria die Verpflichtungen ihrer Kunden aus der Verpackungsverordnung in ihrem Online-Shop einfach und rechtssicher. Dies gilt auch für ausländische Unternehmen, die in Österreich vertreiben.

"Über unser Onlineportal https://www.els-verpackungsticket.at geben Inverkehrbringer ihre Mengen ein, erhalten sofort einen attraktiven Preis und können den Vertrag umgehend online abschließen", so Geschäftsführerin Katrin Schuh. "Mit unserem ELS Verpackungsticket® befreien wir Kunden jetzt ohne Aufwand, sicher und kostengünstig auch für die Mengen an Verpackungsmaterial, die sie in Österreich in Verkehr bringen." Firmenkontakt
ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH
Tanja Kreuser
Margaretenstraße 1
53175 Bonn
0228 94377-56
kreuser@els-systeme.de
http://www.els-systeme.de


Pressekontakt
ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH
Angela Emons
Margaretenstraße 1
53175 Bonn
0228 94377-58
emons@els-systeme.de
http://www.els-systeme.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Kreuser (Tel.: 0228 94377-56), verantwortlich.


Keywords: ELS Dual, Duales System, ELS, Lizenzierung, Verpackungsverordnung, Verpackungen, Kreislaufwirtschaft, Recycling, Wertstoffkreislauf, Verwertung, Nachhaltigkeit, Sekundärrohstoffe, Wertstoffe, Umwelt

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2262 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH lesen:

ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH | 03.08.2011

Nichtlizenzieren ist wie Schwarzfahren

Bonn, 03.08.2011. "Nichtlizenzieren von Verpackungen ist wie Schwarzfahren im Bus", kommentierte Sascha Schuh die aktuelle Situation bei immer noch zu vielen Unternehmen. "Eine sinnvolle Gesetzgebung wie die Verpackungsverordnung kann auch nur dann a...
ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH | 06.06.2011

Verpackungslizenzierung: Branchenlösungen unschädlich für duale Systeme

Bonn, 06.06.2011. Unter dem Thema "Die Verpackungsverordnung - Was passiert wirklich mit den Verpackungen in Europa" veranstaltete die ASCON GmbH in Zusammenarbeit mit der ELS Europäische Lizenzierungssysteme GmbH im Informationszentrum für Umwe...
ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH | 31.05.2011

Steht eine Novellierung der Verpackungsverordnung bevor?

Bonn, 30.05.2011. Unter dem Thema "Verpackungsverordnung - wohin gehen die Verpackungen in Europa" veranstaltete die ASCON in Zusammenarbeit mit der ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH im Informationszentrum für Umwelt, Abfall und Recycling...