Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bridge imp GmbH |

Überdurchschnittlich erfolgreiches Jahr 2016 für Bridge imp

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Interim Management-Vermittler steigert seinen Umsatz um 50%


Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Managern, blickt auf das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr in seiner Unternehmensgeschichte zurück. Mit einer Umsatzsteigerung von 50% auf über 11 Mio. € wurde das eigene ambitionierte Wachstumsziel für 2016 noch einmal deutlich übertroffen. Darüber hinaus konnte der Dienstleister die Vermittlungsquote seiner Interim Manager erneut steigern: Über 20% der Manager aus dem Bridge-Netzwerk waren im vergangenen Jahr für Bridge imp im Mandat.

München (Grünwald), 18. Januar 2017 - Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Managern, blickt auf das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr in seiner Unternehmensgeschichte zurück. Mit einer Umsatzsteigerung von 50% auf über 11 Mio. EUR wurde das eigene ambitionierte Wachstumsziel für 2016 noch einmal deutlich übertroffen. Darüber hinaus konnte der Dienstleister die Vermittlungsquote seiner Interim Manager erneut steigern: Über 20% der Manager aus dem Bridge-Netzwerk waren im vergangenen Jahr für Bridge imp im Mandat.

Besondern häufig nachgefragt wurden 2016 technische Positionen wie Werkleiter, technische Geschäftsführer und Leiter F&E, gefolgt von der Position des klassischen Geschäftsführers sowie der des kaufmännischen Leiters.

Die Branchendiversifizierung, die sich bereits 2015 beobachten ließ, setzte sich auch im vergangenen Geschäftsjahr fort: Die Top 3-Positionen Maschinen- und Anlagenbau, Automotive sowie Eisen-, Metall- und Stahlverarbeitung vereinten zusammen 41% der Mandate auf sich. Darüber hinaus sehr gut nachgefragt waren die Branchen Lebensmittel, Konsumgüter sowie ITK.

"Es freut mich sehr, dass wir unsere Ziele in 2016 deutlich übererfüllen konnten. Diesem Anspruch wollen wir auch in diesem Jahr wieder gerecht werden, denn unser Geschäftsmodell ist weiterhin auf Wachstum ausgerichtet. Daher werden wir uns auch personell in 2017 noch einmal deutlich verstärken", so kommentiert Antje Lenk, Geschäftsführerin von Bridge imp, die aktuelle Entwicklung. "Darüber hinaus haben wir 2016 über 20% der Kandidaten aus unserem Netzwerk in konkrete Projekte vermittelt und unsere Referenzliste deutlich ausbauen können. Denn unser Ziel ist es, künftigen Kunden idealerweise Kandidaten mit positiven Referenzen aus schon mit Bridge absolvierten Mandaten anbieten zu können." Kontakt
Bridge imp GmbH
Cathleen Kehr
Bavariafilmplatz 8
82031 Grünwald bei München
+49 89 324 922-27
ck@bridge-imp.com
http://www.bridge-imp.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cathleen Kehr (Tel.: +49 89 324 922-27), verantwortlich.


Keywords: Interim Management, Interim Manager, Bridge imp, Wachstum, Umsatz

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2209 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bridge imp GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bridge imp GmbH lesen:

Bridge imp GmbH | 19.07.2016

Äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr für Bridge imp

München (Grünwald), 19. Juli 2016 - Bridge imp, eine der führenden Agenturen zur Vermittlung von Interim Management, freut sich über ein äußerst erfolgreiches erstes Halbjahr 2016: Bereits zum 30.06.2016 erwirtschaftete das Unternehmen 80% sein...