info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EVAGO AG |

EVAGO AG übernimmt MOJO BARRIERS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die deutsche EVAGO AG mit Sitz in Pyrbaum übernimmt den weiltweit führenden Anbieter von Barrikaden Mojo Barriers B.V. und setzt seinen Wachstumskurs damit fort.

Pyrbaum, 17. Januar 2017 - Die EVAGO Aktiengesellschaft ("EVAGO AG") und der niederländische Barrikadenhersteller Mojo Barriers B.V. ("Mojo Barriers") geben bekannt, dass die EVAGO AG zum Jahresende 2016 100% der Anteile an Mojo Barriers erworben hat. Die EVAGO AG setzt damit ihren Expansionskurs im Ausland weiter fort. Mit Abschluss dieser Transaktion sichert sich die EVAGO AG, zu deren Unternehmensgruppe unter anderem auch die Marke BÜMO® gehört, den Zugang zum wichtigen internationalen Barrikaden- und Crowd-Management-Markt. Die EVAGO AG kommt damit einen weiteren und großen Schritt auf seinem Wachstumskurs voran.

Die EVAGO AG baut mit der Mojo Barriers Akquisition sein bestehendes Infrastruktur-Portfolio nochmals deutlich aus und wird in diesem Wachstumsmarkt zu einem der größten Akteure weltweit. "Mit diesem strategischen Zukauf werden wir unsere Position im internationalen Markt weiter nachhaltig verstärken und zusammen mit den Mitarbeitern von Mojo Barriers, deren umfassendem Wissen und ihrer Erfahrung, werden wir das wach-sende Event-Infrastruktur-Segment weiter voranbringen. Mojo Barriers steht weltweit für Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit - eine starke Marke, die perfekt zu unserer Unternehmensgruppe passt und soll auch als eigenständiges Unternehmen bestehen bleiben", Goran Marincic, CEO, EVAGO AG.



"Als Teil der EVAGO Group können wir unsere Marktposition noch weiter ausbauen und stärken. Der Event-Infrastruktur-Markt wächst und ist voll von Möglichkeiten. Unsere Kunden und Mitarbeiter profitieren davon, dass Mojo Barriers nun Teil einer großen und leistungsstarken Unternehmensgruppe wird", Alex Borger, CEO, Mojo Barriers.

Mojo Barriers ist seit über 25 Jahren der weltweit führende Anbieter von Aluminium Barrikaden und bietet ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen, zuverlässigen Crowd-Management-Lösungen für Festivals, Tourneen, Firmen-, Fashion-, Politik-, Sport- und Kulturveranstaltungen. Mit Standorten und Lagerstätten in den Niederlanden, England, USA und Australien sowie in über 20 weiteren Ländern, bietet Mojo Barriers seinen Kunden weltweit eine gleichbleibende, zuverlässige Qualität und ist auf allen großen Produktionen dieser Welt zu Hause.





"Mit der EVAGO Group bekommt Mojo Barriers einen starken strategischen Partner, mit dem die Erfolgsstory von Mojo Barriers fortgeschrieben werden kann. Ich bin überzeugt, dass alle Seiten von dieser Übernahme sehr profitieren werden", Cees Muurling, bisheriger Eigentümer.

Im vergangenen Sommer wurden unter anderem Tourneen von The Red Hot Chilli Peppers ("The Getaway World"-Tour), Bruce Springsteen ("The River Tour 2016"), Rihanna ("The Anti World"-Tour) sowie von MUSE ("The Drones World-Tour") von Mojo Barriers erfolgreich begleitet.

Durch die hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung werden bereits etablierte Lösungen fortlaufend weiter optimiert sowie neue, innovative Produkte entwickelt, um die Sicherheit für Gäste, Künstler und Crew zu gewährleisten. Die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte haben oberste Priorität, sodass die Marke "Mojo" weltweit auch als Synonym für (Premium)-Barrikaden steht.

"Mojo Barriers steht mit seinen Produkten und Mitarbeitern für Qualität und Zuverlässigkeit. Diese Werte waren uns daher auch bei der Auswahl des zukünftigen Eigentümers sehr wichtig. Ich freue mich, dass wir mit EVAGO genau diesen Partner gefunden haben. Wir bleiben Mojo Barriers auch zukünftig eng verbunden und stehen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.", Hedwig de Meyer, bisheriger Eigentümer.



Über EVAGO.

Die EVAGO AG ("EVAGO") ist ein führender, international tätiger Industriedienstleister mit den Geschäftsbereichen Infrastructure, Real Estate, Industries sowie Media & Marketing. EVAGO steht zusammen mit seinen Tochterunternehmen für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Seit vielen Jahr-zehnten werden Kunden im In- und Ausland bei der Umsetzung von anspruchsvollen Projekten unterstützt.

Der Konzern bietet mit seiner einzigartigen "360-Grad"-Wertschöpftungskette Produkte und Dienstleistungen für die Konzipierung und -Realisierung von besonderen Sport- und Kulturveranstaltungen, Corporate Events, Live-Aufführungen, Messen, Tagungen und Konferenzen. Zu den Kunden gehören sowohl Veranstalter als auch Vereine, Event-Agenturen, Unternehmen aus sämtlichen Branchen, Institutionen, Behörden und Organi-sationen. Zur Gruppe gehört unter anderem der 1978 gegründete Full-Service Eventpartner "BÜMO®" mit Nie-derlassungen unter anderem in München, Nürnberg und Hannover, der mit seinem modernen und umfassenden Produkt- und Dienstleistungsportfolio (Absperrungen, Bodenschutz, Stühle, Sanitär, Zelte, etc. - Details www.buemo.com) zu den Marktführern in Europa gehört.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Lorenz Schmid (Tel.: +49 9180 939 01-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 658 Wörter, 5271 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EVAGO AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema