PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neue Fahrplanauskunft

Von Jörg Siebrands, Softwareentwicklung

Alle Bahn-Verbindungen auf einen Blick

Buxtehude, 19. Januar 2017. Unter www.nextstation.online entsteht eine neue grafische Fahrplanauskunft. Die Website befindet sich noch im Aufbau, kann aber schon getestet werden. Die gefundenen Verbindungen werden - wie auch bei der Fahrplanauskunft der Fahrplansoftware "PTraffic Pro" - als Bildfahrplan dargestellt.

Thumb

Unter der Adresse www.nextstation.online  entsteht zur Zeit eine internationale Fahrplanauskunft für Bahnverbindungen. Das besondere an der Seite: Die gefundenen Verbindungen der Fahrplansuche werden dabei als sogenannter „Grafischer Verbindungsfahrplan“ angezeigt. Dadurch erhält der Anwender zunächst einen güten Überblick über die gefundenen Verbindungen und kann sich anschließend Details zu einzelnen Verbindungen in Textform anzeigen lassen.

Die Website befindet sich derzeit im BETA-Stadium und wird in den nächsten Monaten weiter verbessert und optimiert.

Da die Website international ausgerichtet ist wurde die neue Domainendung “online” (anstatt “de”) gewählt. In einer späteren Version sollen die Länder jeweils eigene Startseiten erhalten. Die Website verwendet die Swiss Public Transport API (siehe: www.transport.opendata.ch).

Aktuell können maximal 6 Verbindungen angezeigt werden. In vielen Fällen mag es zunächst ausreichen wenn man nur eine Verbindung angezeigt bekommt. Gibt es jedoch einen Zugausfall oder es kommt zu Verspätungen reicht eine Verbindung nicht mehr aus, da dann die nötigen Informationen für die Weiterfahrt fehlen. Daher werden auch bei der Fahrplanauskunft der meisten Verkehrsunternehmen üblicherweise zumindest 3 Verbindungen angezeigt. Manchmal sind aber auch 3 Verbindungen nicht genug – zum Beispiel wenn diese über verschiedene Wege – bzw. Stationen – führen.

Klickt man auf der ausgegebenen Grafik auf eines der Rechtecke am Anfang oder Ende einer Teilverbindung erhält man in einem Zusatzfenster genauere Informationen angezeigt.

Die aktuelle Version der Fahrplansoftware PTraffic unterstützt ebenfalls die Darstellung der Verbindungen als grafischen Verbindungsfahrplan. Weitere Informationen zum Programm sind unter www.ptraffic.net zu finden.


Jörg Siebrands ist selbstständiger Programmierer. Er ist seit über 15 Jahren im Bereich Informationsportale und Softwareentwicklung tätig. Aktuelle Projekte: - Web Fever: ein komponentenbasierter Webeditor. Web Fever unterstützt Vorlagen und einfache Datenbankanwendungen. - PublicSQL; Eine SQL-Schnittstelle für Javascript für kleinere Datenbankanwendungen. PublicSQL benötigt keine Servererweiterungen - Die Anwendungen sind auch on- und offline lauffähig. - PTraffic: Eine Fahrplansoftware mit Verbindungsauskunft und einen Liniennetzplaneditor. PTraffic speichert die Daten im PTF-Format, so dass sich plattformunabhängige Web-Anwendungen mit PublicSQL erstellen lassen. - Weitere Tätigkeitsfelder sind die Entwicklung von kundenspezifischen Fahrplananwendungen.


Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 9
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 3 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Siebrands (Tel.: 04161/597079), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2151 Zeichen. Artikel reklamieren