Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schmerzen erfolgreich bekämpfen: Alternative Heilmethoden in der Jian Praxis für Gesundheit in Bremen

Von Jian Praxis für Gesundheit

Längst haben sich alternative Heilmethoden neben der Schulmedizin als wirkungsvoller Konkurrent etabliert. Immer mehr Patienten vertrauen auf Kinesiologie, Akupunktur und Co.

Wer ständig unter Schmerzen leidet, wird in seiner Lebensqualität eingeschränkt. Nicht immer findet die herkömmliche Schulmedizin die korrekte Ursache und somit nicht die benötigte Behandlung. Deshalb greifen immer mehr Menschen auf alternative Heilmethoden zurück. Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Judith Ovensis ist von der Wirksamkeit überzeugt und eröffnete aus diesem Grund 2005 die Praxis für Gesundheit in Bremen. Ihr Ziel: Patienten dauerhaft von Beschwerden befreien oder diese vorbeugen. Dazu greift sie auf eine weitreichende Auswahl an Behandlungsmethoden zurück, die sie der regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen verdankt.

Schmerzfrei durch das Fasziendistorsionsmodell

Faszien durchziehen unseren gesamten Körper. Sie umhüllen unsere Muskeln und sind Bestandteil der Sehnen und Bänder. Wenn unsere Faszien durch Erstarren oder Verkleben aus dem Gleichgewicht geraten, kann eine Behandlung nach dem Fasziendistorsionsmodell Abhilfe schaffen. Heilpraktikerin Judith Ovensis aus Bremen konnte so bereits viele Patienten von dauerhaft anhaltenden Schmerzen befreien. Im Rahmen dieser Methode beobachtet die erfahrene Heilpraktikerin die Körpersprache und Aussagen des Patienten. Auf Basis ihrer Erkenntnisse wendet sie individuelle Handgriffe des Fasziendistorsionsmodell an und kann dadurch neben Rückenschmerzen ebenfalls Verstauchungen, Verrenkungen, Zerrungen und viele weitere Beschwerden lindern.

20. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Judith Ovsenis (Tel.: 0421 6961553), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1482 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6