info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EB GROUP Holding GmbH |

EB GROUP verstärkt Führungsmannschaft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Immobilien-Investmenthaus EB GROUP setzt seinen Expansionskurs fort und gewinnt zwei neue Führungskräfte: Roman Pieszczek übernimmt ab sofort die Geschäftsleitung der Kompetenzdivision Asset Management. Alla Besner leitet als CFO den Zentralbereich Finanzen & Rechnungswesen.



 Roman Pieszczek (51) sammelte rund 30 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienbranche und übernahm Assetklassen-übergreifende Leitungspositionen im Property Management wie im Asset Management. So war er u. a. Geschäftsführer der WBP GmbH, einer von internationalen Family Offices exklusiv beauftragten Asset-Managementgesellschaft und verantwortete als Senior Asset Manager bei der DTZ die Teamleitung im Bereich Shopping Center. Zuletzt arbeitete er als freiberuflicher Berater. Als Geschäftsleiter Asset Management steuert er nun das strategische Objektmanagement der EB GROUP und begleitet die  Immobilieninvestoren als erster Ansprechpartner während der gesamten Wertschöpfungskette: Von der anfänglichen Due-Diligence-Prüfung über das aktive Portfolio- und Objektmanagement bis hin zur Exit-Strategie.

 

Alla Besner (48) berät Unternehmen seit rund 20 Jahren als Finanzexpertin, seit mehr als 10 Jahren ist sie in der Immobilienbranche tätig. Ihren Einstieg in die Immobilienbranche begann Besner als Director Fund Accounting bei der GPT Halverton GmbH, wo sie den Aufbau einer zentralen Buchhaltung steuerte. Zuletzt verantwortete sie als Geschäftsführerin die Umstrukturierung der WVB Centuria GmbH, dort leitete sie zuvor als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Finanz- und Mietenbuchhaltung, Controlling, Cash Management und IT.  Als CFO der EB GROUP übernimmt sie nun die Leitung des Zentralbereichs Finanzen & Rechnungswesen, steuert die Weiterentwicklung der Finanzprozesse und -strukturen und berät die Geschäftsführung in operativen wie strategischen Fragen. 

 

„Für unsere  strategische Weiterentwicklung konnten wir mit Roman Pieszczek und Alla Besner zwei erfahrene und engagierte Führungskräfte gewinnen“, sagt Enver Büyükarslan, Geschäftsführer der EB GROUP Holding GmbH. „Beide haben uns nicht nur mit ihrer Expertise auf dem Immobilienmarkt, sondern vor allem durch ihr zielgerichtetes und passioniertes Auftreten überzeugt.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Schneider (Tel.: 030/7544474-24), verantwortlich.


Keywords: EB GROUP, Immobilien, Führungskräfte, Geschäftsleitung, Asset Management, Finanzen

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2044 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EB GROUP Holding GmbH

Die EB GROUP, ein Immobilien-Investmenthaus mit vertikaler Integration, unterstützt seit dem Jahr 2000 nationale und internationale Anleger rund um ihr Immobilieninvestment. Unser multidisziplinäres Team von rund 160 Mitarbeitern verfügt über eine ausgewiesene Expertise in Ankauf, Bewirtschaftung und Wertsteigerung von Wohn- und Gewerbeobjekten in Berlin, Potsdam, Hamburg und Dresden.
Mit ihrer 360°-Kompetenz bietet die EB GROUP ihren Immobilieninvestoren eine hohe Wertschöpfung und deckt alle Bereiche der Immobilienwirtschaft ab: Transaktionsmanagement, Finanzierungsberatung, Asset Management, Property Management, Vermietung & Verkauf, Facility Management, Bau- und Projektmanagement sowie Architektur. Weitere Informationen finden Sie unter www.eb-group.net.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EB GROUP Holding GmbH lesen:

EB GROUP Holding GmbH | 22.08.2016

EB GROUP erwirbt Wohn- und Gewerbeportfolio in Berlin

    Bei den 18 Objekten handelt es sich überwiegend um klassische Berliner Altbauten. Sie liegen zentral in den Ortsteilen Charlottenburg, Wilmersdorf, Schöneberg, Tiergarten, Wedding und Neukölln. Auf einer Mietfläche von 45.400 qm umfasst das...
EB GROUP Holding GmbH | 13.01.2016

Vertriebsstart im Uhland Palais in Berlin

Das fünfgeschossige Uhland Palais wurde 1899/1900 erbaut und 1989 aufwendig saniert. Es unterteilt sich in ein Vorderhaus, zwei Seitenflügel und ein Gartenhaus. Die beeindruckende Stuckfassade des Vorderhauses ist gekennzeichnet durch Reliefsäulen...