info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
C&P Capeletti & Perl Gesellschaft für Datentechnik mbH |

Bauhandwerk 2.0: Digital erfolgreich mit pds-Software und "dbc deutschlands business-cloud"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auch in 2017 steht die Unterstützung des Handwerks und Baugewerbes bei der digitalen Transformation ganz oben auf der Agenda der C&P Capeletti & Perl GmbH. Zudem feiert das Hamburger IT-Systemhaus in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum als pds-Partner....

Hamburg, 24.01.2017 - Auch in 2017 steht die Unterstützung des Handwerks und Baugewerbes bei der digitalen Transformation ganz oben auf der Agenda der C&P Capeletti & Perl GmbH. Zudem feiert das Hamburger IT-Systemhaus in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum als pds-Partner. Damit gehören die Hanseaten zu den langjährigen Weggefährten des renommierten Entwicklers von Handwerkersoftware, dessen Anwendungen in über 45.000 Anwender in Deutschland zum Einsatz kommen. Seit über 40 Jahren entwickelt die pds GmbH Branchenlösungen für alle handwerklichen und betriebswirtschaftlichen Prozesse. Neben seinem Hauptsitz im niedersächsischen Rotenburg unterhält das Unternehmen ein Netzwerk aus 20 zertifizierten Partnern vor Ort, darunter auch die C&P Capeletti & Perl GmbH, wo sich ein Team von IT-Spezialisten um moderne IT-Lösungen für Handwerksbetriebe und für Baugewerbeunternehmen kümmert.

Moderne Softwarelösung aus einem Guss      

Aufgrund ihrer langjährigen Zusammenarbeit mit pds verfügt die C&P Capeletti & Perl GmbH über weitreichende Erfahrung mit den pds-Lösungen und ist daher eine ausgewiesene Spezialistin dieser Branchensoftware. Außerdem besitzt das IT-Systemhaus durch die Jahrzehnte lange Kundenbetreuung fundierte Kenntnisse, was die Geschäftsabläufe in Handwerksbetrieben und Bauunternehmen betrifft und weiß daher um die Wichtigkeit prozessübergreifender Workflows. Die pds-Software bietet den Vorteil, dass sie alle relevanten Daten, Informationen und Prozesse in einer einzigen Software zusammenführt. Das aufwendige Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Programmen, bei dem Wichtiges verloren gehen kann, entfällt damit zugunsten einer ganzheitlichen Komplettlösung.

Als zertifizierte pds-Partnerin übernimmt die C&P Capeletti & Perl GmbH den gesamten Support von der Planung einer modernen IT-Landschaft über die umfassende Betreuung bis zur Anwenderschulung. Darüber hinaus sorgen die Experten für die sichere Integration mobiler Endgeräte in die Unternehmens-IT und übernehmen die fachgerechte Installation der Service- und Zeit-App. "Das Bauhandwerk hat die Chancen der Digitalisierung klar erkannt, wie wir an der Zunahme unserer Beratungsgespräche und Mandate feststellen. Viele Betriebe sind dabei, ihre Arbeitsabläufe an das digitale Zeitalter anzupassen und strukturieren ihre IT deshalb neu. Die Zusammenführung unterschiedlicher Programme ist dabei nur eine Herausforderung. Eine ebenso große Rolle spielen mobiles Arbeiten, Datensicherheit und Cloud-Computing, weshalb wir mit dem Blick in die Zukunft beraten und planen", erläutert Matthias Erfurt, Geschäftsführer der C&P Capeletti & Perl GmbH, die Strategie.

Transparente Informationen über jede Baustelle

Die Erfahrungen des Geschäftsführers decken sich mit den Ergebnissen der im November 2016 veröffentlichten Telekom-Studie über den Digitalisierungsgrad im Handwerk: Demnach halten 80 % der befragten 335 Betriebe die Digitalisierung für wichtig oder sehr wichtig. 47 % wollen ihre Wettbewerbsfähigkeit dadurch stärken. Die Erschließung neuer Märkte und Kunden sowie die Optimierung von Prozessen sind weitere Beweggründe. An dritter Stelle stehen Anforderungen von Partnern und Lieferanten.

Die Branchenlösungen von pds erleichtern die digitale Transformation: Von der Angebotskalkulation über den Materialeinkauf bis zur Abrechnung verlaufen alle Prozesse verzahnt. Über Apps ist eine mobile Auftragsbearbeitung vor Ort möglich. Im Nu lassen sich Reparaturen und Wartungen dokumentieren. Bauabnahmen und -übergaben sind schnell erledigt. Individuelle Reports sorgen dafür, dass transparente Informationen über jede Baustelle zu jeder Zeit und überall verfügbar sind. Da die Daten stets digital und strukturiert vorliegen, gelingt die Rechnungserstellung ebenfalls im Handumdrehen. Und dank der intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche, ist das Arbeiten mit pds schnell gelernt.

IT-Sicherheit gehört zur digitalen Transformation    

Die Telekom-Studie zeigt jedoch auch, dass sicherheitsrelevanten Themen im Handwerk eine vergleichsweise geringe Bedeutung beigemessen wird. So sehen 33 % in der Gewährleistung der IT-Sicherheit ein Hemmnis. Bei der Umsetzung von sicheren Wegen zur Datenübertragung und -speicherung liegt die Branche im Vergleich zum übrigen Mittelstand leicht unter dem Durchschnitt. Doch angesichts der zunehmenden Angriffe durch Cyberkriminelle ist auch das Handwerk in der Pflicht, sich entsprechend zu wappnen. Zum Beispiel wurden in 2016 laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) täglich rund 380.000 neue Schadprogramme aufgedeckt. Höchste Zeit also für Präventivmaßnahmen.

Zusätzlich zu ihrem umfassenden Support im Rahmen von pds-Branchenlösungen analysiert

die C&P Capeletti & Perl GmbH deshalb auf Wunsch das Sicherheitsrisiko und konzipiert ein systematisch angelegtes IT-Sicherheitskonzept. Um Unternehmen diesen bestmöglichen Schutz bieten zu können, ist die C&P Capeletti & Perl GmbH nach ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert und beweist damit, dass sie die vom BSI verbindlich festgelegten Standards erfüllt. Die Kunden von C&P Capeletti & Perl GmbH können also zwei wesentliche Faktoren für eine erfolgreiche Digitalisierung aus einer Hand bekommen: Eine moderne pds-Branchenlösung und eine sichere Unternehmens-IT. "Dass die digitale Transformation nur dann gelingt, wenn zeitgleich auch Sicherheitsaspekte mit bedacht werden, zeigt die Praxis. Immer mehr Handwerksbetriebe wissen unsere Expertise auf beiden Feldern zu schätzen und lassen ihre gesamte IT von uns managen", freut sich Erfurt.  

Rund um geschützt in der "dbc deutschlands business-cloud"

Zahlreiche Handwerksbetriebe und Unternehmen aus dem Baugewerbe, die sowohl sicher als auch komfortabel in der Cloud arbeiten möchten, nutzen die "dbc deutschlands business-cloud". Aufgrund ihrer modularen Zusatzdienste erfreut sich die seit 2007 von der C&P Capeletti & Perl GmbH initiierte Cloud-Lösung wachsender Beliebtheit im Mittelstand. So sorgt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung dafür, dass Zugriffe auf Daten doppelt abgesichert sind und nur verschlüsselt übermittelt werden. Ein anderer Baustein ist der Online Backup-Service, der die Daten täglich mit Hilfe eines Sicherheitsagenten verschlüsselt, komprimiert, per Internet an das Rechenzentrum übermittelt und dort speichert. Der Verbund von mehr als 30 IT-Systemhäusern und Rechenzentren an vier Standorten in Deutschland, darunter in Hamburg bei Level 3 und in Nürnberg bei der DATEV, hat sich als hervorragendes Netzwerk erwiesen, um mittelständische Unternehmen auf dem Weg in die professionelle Cloud zu begleiten.

In diesem Jahr erweitert die C&P Capeletti & Perl GmbH ihr umfassendes Portfolio an IT-Lösungen und Leistungen: Hinzu kommen Schulungen zur Sicherheitssensibilisierung von Mitarbeitern. Außerdem wird der Kooperationsverbund der "dbc deutschlands business- cloud" bundesweit weiter ausgebaut. So können noch mehr mittelständische Handwerksbetriebe und baugewerbliche Unternehmen von ganzheitlichen IT-Lösungen profitieren.    

Weitere Informationen finden Sie unter www.cpgmbh.de und www.dbc-gruppe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 912 Wörter, 7431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema