Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Thin Clients: Einfacheres Update-Management und mehr Sicherheit

Von Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebs GmbH

Long Term Service Release (LTSR) von Unicon reduziert den Aufwand bei Updates und schließt schnell etwaige Sicherheitslücken.

Karlsruhe, 24. Januar 2017 - Mit sofortiger Wirkung bietet Unicon das erste Long Term Service Release (LTSR) des Betriebssystems eLux® RP und der Verwaltungssoftware Scout Enterprise Management Suite® zum Download auf www.myelux.com an. Vorteile des LTSR sind ein verlängerter Lebens- und Supportzyklus, innerhalb dessen Unicon regelmäßig kumulierte Updates für das LTSR veröffentlicht. Die kumulierten Updates beinhalten Fixes für das LTSR sowie neue Features zur Vereinfachung der fortlaufenden Wartung. Mit der Entscheidung für ein LTSR erhalten Kunden die qualitativ hochwertigsten Versionen, durch die sie ihre Management-Aufwände optimieren und die Total Cost of Ownership (TCO) verringern können.

Wie gewohnt bietet Unicon weiterhin jedes Quartal die sogenannten Current Releases (CR) für eLux® RP und Scout Enterprise Management Suite® an. Diese richten sich an Betreiber dynamischer Umgebungen, in denen es darauf ankommt, über die neuesten Features und Funktionalitäten zu verfügen.

"Bislang fielen für unsere Kunden, die lediglich einen Security-Fix benötigt haben, umfangreiche Abnahmetests beim Update ihrer Systemumgebung an, denn neben den Security-Fixes enthielt das Release auch neueste Features und Funktionalitäten, die getestet werden mussten", erklärt Niels Keunecke, Geschäftsführer der Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebs GmbH, dem Hersteller von eLux® RP und Scout Enterprise Management Suite®. Aus diesem Grund hat das Unternehmen das Long-Term-Service-Release-Konzept eingeführt. Zusätzlich zu den regulären neuen Releases (Current Releases), die neue Features und Funktionen umfassen, produziert Unicon sogenannte Cumulative Updates (CU) zur Aktualisierung von LTSRs. Diese enthalten Bug Fixes, Hot Fixes und Security Patches. "Viele unserer Kunden managen große heterogene Installationen von mehreren Tausend Thin Clients und erweitern den Funktionsumfang nicht jedes Quartal. Mit der Einführung des LTSR möchten wir den Kunden die Möglichkeit geben, die Client-Software mit weniger Aufwand zu aktualisieren und etwaige Sicherheitslücken schnell zu schließen", unterstreicht Keunecke. LTSR ist in der normalen Lizenz enthalten; zusätzliche Kosten oder Neulizenzierungen fallen nicht an.

Die AOK Niedersachsen setzt für den Betrieb ihrer Thin Clients auf eLux RP und Scout Enterprise Management Suite: "LTSR wird uns in der Administration deutlich entlasten", freut sich Mario Paul, Citrix-Administrator bei der AOK Niedersachsen.

Mit dem ersten LTSR des Betriebssystems eLux® RP 5.5 unterstützt Unicon die hochsichere und flexible Smart-Card-Middleware sc/interface von cryptovision. Diese verbindet Smart Cards und Smart Tokens mit nahezu allen auf dem Markt verfügbaren Authentifizierungs-, Signatur- und Verschlüsselungslösungen und unterstützt über 80 Kartentypen und -profile. Die Smart-Card-Schnittstelle auf dem Thin Client kommuniziert direkt mit den Anwendungen auf dem Terminal Server und ermöglicht so den Einsatz mit jeder dort laufenden Anwendung. "Wir sind stolz darauf, mit cryptovision einen Anbieter mit langjähriger Erfahrung und einer großen Kundenbasis als Partner gewonnen zu haben", bestätigt Michael Wagner, Produktmanager bei der Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebs GmbH.

23. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Niels Keunecke (Tel.: +49 721 96451-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3401 Zeichen. Artikel reklamieren

Unicon – führender Anbieter von Software-Lösungen für Server Based Computing
Die Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebsgesellschaft mbH wurde 1993 in Karlsruhe gegründet und expandiert seitdem kontinuierlich. Das Unternehmen ist heute ein führender Anbieter von Software-Lösungen für Server Based Computing.

Unser Expertenteam entwickelte die Managementsoftware Scout Enterprise und das hardwareunabhängige Betriebssystem eLux®. Beide Lösungen sind seit 2000 auf dem Markt und speziell für den Betrieb mit Thin Clients optimiert, können jedoch auch mit klassischen PCs eingesetzt werden. Kunden profitieren daher von einem einfachen und flexiblen Lizenzmanagement.

Unicon ist Spezialist für Betrieb und Verwaltung von Thin Clients
Weltweit werden derzeit mehr als 1.500.000 Thin Clients in über 65 Ländern mit eLux betrieben und mit Scout Enterprise Management Suite zentral verwaltet. Wir betreuen sowohl kleine und mittelständische, als auch große Unternehmen sowie öffentliche Institutionen.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebs GmbH


14.07.2017: Karlsruhe, den 17.07.2017 - Die neue Lizenz "eLux & Scout Enterprise Management Suite" steht ab heute zur Verfügung. "Bei Unicon sind wir bestrebt, unsere Produkte so zu entwickeln, dass deren Nutzung und Verwaltung so intuitiv und einfach wie möglich ist. Wir wollen unsere Partner und ihre Kunden entlasten und haben deshalb die bisher getrennten Lizenzen für eLux® RP und die Scout Enterprise Management Suite® zusammengefasst", berichtet Unicon-Geschäftsführer Niels Keunecke. "Das Lizenzhandling zu vereinfachen, sehen wir als einen konsequenten Schritt in der Kundenbeziehung." Der wes... | Weiterlesen

08.02.2016: Karlsruhe, den 08.02.2016. Die Unicon Software Entwicklungs- und Vertriebsgesellschaft mbH (http:// www.unicon-software.com) aus Karlsruhe ist mit ihren Produkten ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Server Based Computing und Thin Client Management: Mit dem aktuellen Release eLux RP 4.11 unterstützt die Lösung von Unicon Software eine ganze Reihe neuer Funktionen bestehender Technologiepartner und erweitert den Nutzen der Lösung durch Partnerschaften mit neuen Technologie- und Servicepartnern. Unicon erweitert sein Unified Communication Angebot Im Fokus stehen Unified Comm... | Weiterlesen

08.10.2015: Karlsruhe, 8.10.2015. Qumu (NASDAQ: QUMU), Branchenführer bei Videoanwendungen für Unternehmen, gibt die Verfügbarkeit seiner Integrationen in das hardwareunabhängige Betriebssystem eLux® RP von Unicon bekannt – womit eine einzigartige Multimedia-Lösung in einer Thin-Client-Umgebung geschaffen wird. Hochwertigen Video-Content auf Virtual Desktops zu übertragen war bislang eine Herausforderung für die Unternehmen, die mit ihren Mitarbeiter aussagekräftige Videoinhalte über zentralisierte Technologien teilen wollten. Qumu hat dafür mit dem Video Optimization Pack eine Lösung entwi... | Weiterlesen