info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Schetter BMC GmbH |

Neue TR4-Serie vereinfacht Kontrolle von Temperaturschwankungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kabellose Bluetooth-Datenlogger ermöglichen Echtzeit-Überwachung durch Mobilgeräte. Der japanische Marktführer für Funkdatenlogger T&D Corporation präsentiert die neue TR4-Serie für Temperaturmessungen mit Bluetooth 4.0 Low Energy. Diese Datenlogger...

Puchheim, 25.01.2017 - Kabellose Bluetooth-Datenlogger ermöglichen Echtzeit-Überwachung durch Mobilgeräte.

Der japanische Marktführer für Funkdatenlogger T&D Corporation präsentiert die neue TR4-Serie für Temperaturmessungen mit Bluetooth 4.0 Low Energy. Diese Datenlogger können ohne Vorabregistierung innerhalb der Funkreichweite von einem Mobilgerät wie Tablet oder Smartphone erkannt und automatisch ausgelesen werden. Mit Hilfe von zwei Apps, verfügbar für iOS und Android, werden die Messwerte über die kostenfreie Cloud des T&D WebStorage Service überwacht und gesichert.

Die TR4-Serie besteht aus 3 kostenattraktiven Modellen, 2 davon wasserfest. Um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden, verfügt jedes Modell über verschiedene Temperaturfühler und Messbereiche:

- TR41 deckt einen Messbereich von -40°C bis 80°C ab (wasserfest, interner Sensor)

- TR42 misst von -60°C bis 155°C (wasserfest, externer Sensor)

- TR45 ist für den industriellen Gebrauch mit den Thermoelement Typen K, J, T, S Messungen von -199°C bis 1.700°C oder für die Typen PT100/Pt1000 -199°C bis 600°C

Um eine schnelle Übersicht zu bekommen, werden die automatisch gesammelten Werte in der ThermoRec App in übersichtlichen Grafiken dargestellt und mittels der ThermoStorage App in die Cloud geladen. Hier können sie auch geteilt werden. Eine simultane Datenabfrage mehrerer Datenlogger ist möglich. Jedes Gerät verfügt über 15 wählbare Aufnahmeintervalle von einer Sekunde bis zu 60 Minuten. Die Speicherkapazität pro Datenlogger beträgt 16.000 Messungen. Die Lebensdauer der Batterie reicht bis zu 18 Monaten.

Die TR4 Datenlogger sind durch ihre hohe Messpräzision und ihre flexiblen Anwendungsmöglichkeiten für die Nutzung im privaten, öffentlichen oder industriellen Umfeld geeignet. Verwendung finden sie beispielsweise bei der Heizkontrolle für Gebäude, Temperaturüberwachung in Agrarbetrieben. Ebenso bei der Absicherung von Laboren, Kühlschränken und Lagerstätten. Außerdem sind sie ideal für die Transportkontrolle von sensiblen Gütern wie frischen und gefrorenen Lebensmitteln oder medizinischen Produkten geeignet.

TR4-Serie bei Dr. Schetter BMC GmbH: www.bmc.de/wireless-datenlogger-tr4-serie/20-660-250-0070

Mehr über die TR4-Serie: www.bmc.de/datenblaetter/TR4-Serie.pdf


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2591 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Schetter BMC GmbH lesen:

Dr. Schetter BMC GmbH | 19.01.2017

Mini-Industrie PC: UNO-2271G für's IoT

Puchheim, 19.01.2017 - Seit November 2016 hat Advantech einen neuen Mini-Industrie PC im Angebot: der kleine UNO-2271G kommt mit einer Grundfläche von 100x70 mm aus. Er wird von einem Intel E3815-Prozessor mit 1,46GHz angetrieben und verbraucht dabe...
Dr. Schetter BMC GmbH | 12.01.2017

Familienzuwachs für Datenlogger: SenseAnywhere

Puchheim, 12.01.2017 - Dr. Schetter BMC hat eine neue, sehr vielversprechende Produktlinie in sein Datenlogger-Portfolio aufgenommen. Seit Juli 2016 vertreiben wir auch die Logger der niederländischen Firma SenseAnywhere.Mit den neuen Produkten von ...