info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Net at Work GmbH |

Mail-Security-Lösung NoSpamProxy ist Champion 2017 in unabhängiger Nutzerbefragung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


NoSpamProxy schließt in der unabhängigen Nutzerbefragung durch das Analystenhaus techconsult hervorragend ab und wird Champion im Segment E-Mail-Security.

Paderborn, 26. Januar 2017 - Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, gibt bekannt, dass die Mail-Security-Lösung als Champion aus dem Professional User Rating Security Solutions 2017 (PUR-S 2017) des Analystenhauses techconsult hervorgeht. Das Paderborner Softwarehaus setzte sich damit gegen viele relevante Anbieter für E-Mail-Security durch. Basis für die unabhängige und herstellerneutrale Bewertung ist das umfassende Feedback aktiver Kunden und Nutzer.



Bewertung durch Kunden ist ausschlaggebend



Das Studiendesign fokussiert ausschließlich auf das Feedback von Kunden, die die jeweiligen Lösungen im Einsatz haben. Für die Studie wurden mehr als 2.400 detaillierte Anwenderinterviews zu acht Lösungsbereichen geführt. Im Bereich E-Mail-Security wurden insgesamt 670 Interviews ausgewertet. Von 45 als potenziell für Deutschland identifizierten Anbietern lagen für 23 Anbieter so viele und aussagefähige Kundenbewertungen vor, dass sie als marktrelevant eingestuft und in der Analyse berücksichtigt wurden.



NoSpamProxy setzte sich deutlich von den teilweise deutlich größeren und bekannteren Wettbewerbern sowohl in der Bewertung der Lösung und des Technologieansatzes, als auch in der Bewertung des Unternehmens als Partner ab. So erreichte NoSpamProxy mit seinen überaus guten Kundenbewertungen als einziges deutsches Produkt die Spitzenbewertung als Champion. Nur zwei Unternehmen wurden als Champion ausgezeichnet - darunter keiner der großen US-Anbieter.

"Das Besondere am Professional User Ranking ist der Fokus auf reale Kundenbewertungen. Hier wird nicht nach abstrakten, formalen Kriterien oder Analystenmeinung beurteilt, sondern danach, wie gut sich eine Lösung in der täglichen Praxis bewährt", sagt Henrik Groß, Senior Analyst bei techconsult. "Das sehr gute Abschneiden von NoSpamProxy basiert darauf, dass die Kunden und Nutzer von der Leistung des Produkts im täglichen Einsatz durchweg überzeugt sind und in Net at Work einen verlässlichen und innovativen Partner sehen."



Unterm Strich zählt nur der Kundennutzen



Als mittelständischer Anbieter konzentriert sich Net at Work darauf, mit einem leistungsstarken Produkt und bestmöglichem Service zu punkten. Dafür sucht Net at Work den engen Austausch mit seinen Kunden vor und nach dem Erwerb der Lösung. So werden kleine und große Verbesserungspotentiale in der täglichen Nutzung sofort erkannt. Da die Entwicklung vollständig im eigenen Haus in Paderborn erfolgt, können Kundenwünsche und technische Innovationen sehr zeitnah ins Produkt einfließen. Ein Beispiel hierfür ist die Erweiterung Disclaimer, die auf Kundenwunsch entwickelt wurde und mit der Marketing-Disclaimer im Mail-Footer zentral gepflegt werden können.

"Für uns zählt unterm Strich nur, wie gut die Kunden mit unserem Produkt den wachsenden Gefahren im Mail-Verkehr begegnen können", erläutert Uwe Ulbrich, Geschäftsführer bei Net at Work, das Unternehmensprinzip. "Wir arbeiten sehr fokussiert auf dem Thema Mail-Security. Damit können wir nicht nur die besten AntiSpam/AntiMalware- und Mail-Spezialisten bei uns versammeln, sondern sind auch nicht durch andere Produkte oder Baustellen abgelenkt. Der Fokus erlaubt uns eine Liebe zum Detail, die unsere Lösungen in der täglichen Praxis für unsere Kunden besser macht als andere Produkte."

"Diese Auszeichnung ist für uns besonders wichtig, weil sie auf der Einschätzung von Kunden und Nutzern beruht", bewertet Ulbrich das Abschneiden im Professional User Ranking der techconsult. "Durch den engen und partnerschaftlichen Dialog mit vielen Kunden bekommen wir oft sehr positives Feedback zu unserem Produkt, aber jetzt noch einmal unabhängig erhoben und verdichtet im Vergleich zum Wettbewerb zu sehen, wie zufrieden unsere Kunden sind, macht uns besonders stolz."



Weitere Informationen über die integrierte Mail-Security-Suite NoSpamProxy erhalten Sie hier:

https://www.nospamproxy.de



Interessenten können NoSpamProxy mit telefonischer Unterstützung kostenlos testen:

https://www.nospamproxy.de/de/produkt/testversion


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Aysel Nixdorf (Tel.: +49 5251 304627), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 570 Wörter, 4584 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Net at Work GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Net at Work GmbH lesen:

Net at Work GmbH | 10.09.2018

NoSpamProxy zeigt Weltneuheit S/MIME 4.0 Support auf der it-sa

Paderborn, 10. September 2018 - Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, kündigt eine neue Version 12.3 von NoSpamProxy an. Offiziell vorgestellt wird die Version auf der Security-Messe it...
Net at Work GmbH | 29.08.2018

Universität Rostock nutzt NoSpamProxy zum Schutz der E-Mail-Kommunikation

Paderborn, 3. September 2018 - Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, gibt bekannt, dass die Universität Rostock ihre Mail-Kommunikation mit NoSpamProxy schützt. Sicherer Spam- und Ma...
Net at Work GmbH | 04.06.2018

Net at Work setzt bei Lekkerland mit Office 365 neue digitale Arbeitsumgebung um

Paderborn, 4. Juni 2018 - Net at Work GmbH, einer der wichtigsten Systemintegratoren für Microsoft Office 365 in Deutschland, hat gemeinsam mit Lekkerland eine neue digitale Arbeitsumgebung bei dem Handelsunternehmen eingeführt. Mehr Effizienz und...