Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

initions AG erhält Gütesiegel "Top COMPANY" von kununu.com

Von Mediengruppe Telematik-Markt.de

Die initions AG ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"

Hamburg, 26.01.2016.

Die initions AG wurde mit dem Gütesiegel "Top COMPANY" der führenden Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu.com ausgezeichnet.


Neben dem kununu-Gütesiegel, erhielt die initions AG auch das Siegel der geprüften Anbieter der "TOPLIST der Telematik". Bild: initions

Der Status TOP COMPANY kann ausschließlich durch gute Bewertungen der Mitarbeiter erlangt werden, eine Gesamtbeurteilung von mindestens 3 Punkten und mindestens 6 Bewertungen sind erforderlich. Die initions AG liegt aktuell mit einer Gesamtnote von 4,41 über dem Branchendurchschnitt und freut sich sehr über das positive Feedback seiner Mitarbeiter.

Die initions AG sieht in der Auszeichnung eine Bestätigung für ihren offenen und wertschätzenden Umgang mit ihren Mitarbeitern. "Wir bei initions schätzen eine lockere und freundliche Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation mit den Mitarbeitern. Das Ergebnis zeigt uns, dass wir mit dieser Philosophie den richtigen Weg gehen." sagt Vorstand Dr. Stefan Anschütz. (Quelle: initions AG)


Kurzprofil der initions AG:

Die initions AG steht für intelligente, innovative Softwarelösungen. Wir entwickeln mitdenkende und vorausdenkende Software für Unternehmen mit logistischen und planerischen Herausforderungen.

Mit der Standardsoftware OPHEO bietet die initions AG eine umfassende Plattform für Transportmanagement, Tourenplanung, Disposition und Telematik, die die gesamte Transportkette abbildet. Vom Fuhrparkmanagement bis zum elektronischen Lieferschein, vom Dispo-Cockpit bis zur Auswertung von Lenkzeiten und CAN-Bus-Daten steuern unsere Kunden ihre Transportlogistik auf einer einzigen Plattform. Intelligente mathematische Verfahren und ein flexibles Regelwerk unterstützen sie bei der Tourenplanung und ermöglichen sogar eine Vorausschau in die Zukunft. So kann der Disponent erkennen, welche Engpässe und Probleme in 3 Stunden auftreten werden. Grafische Benutzeroberflächen mit intelligenter Drag & Drop-Planungsfunktionalität sorgen für Transparenz und höchsten Bedienungskomfort.


Integrierte Telematik

OPHEO MOBILE ist die umfassende Telematik-Lösung der initions AG zur Optimierung von Flottenmanagement und Transportmanagement. Sie bindet den Fahrer aktiv in die Informationskette ein und entlastet ihn, weil er nur wenig selber eingeben muss. Ohne Unterbrechungen fließt der Informationsstrom vom Fahrzeug in die Zentrale. GPS-Standort-Daten, elektronischer Lieferschein und Kundenunterschrift, Statusmeldungen, Navigation, Kurznachrichten, Fotos und Tankdaten - alles ist dabei. Das beschleunigt das Geschäft und damit die Rechnungslegung.

Einen Extravorteil bietet das Telematik-Modul mit seiner Zeiterfassung. Neben Anmeldezeiten und Abmeldezeiten des Fahrers berücksichtigt die Software auch Lenkzeiten, Bereitschaftszeiten und Pausen. Per Schnittstelle lassen sich die Daten direkt vom digitalen Tachographen übernehmen. So weiß der Disponent immer, wer noch wie lange einsetzbar ist.

Einen weiteren Vorteil bietet die Telemetrie-Funktion, mit der die CAN-Bus-Daten des LKW ausgelesen werden können. Damit steht Ihnen ein Analysewerkzeug zur Verfügung, mit dem Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Fuhrparks maßgeblich verbessern können. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass Ihre Fahrzeuge mit einer standardisierten FMS-Schnittstelle zur Fahrzeugelektronik ausgestattet sind.


Der OPHEO MOBILE-Leistungsumfang im Überblick:

GPS-Ortung
Navigation
Statusmeldungen und Geofencing
Erfassung von Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten
Elektronischer Lieferschein mit digitaler Unterschrift
Nachrichten und Fotos
Auswertung von CAN-Bus-Daten, wie km, Verbrauch, Bremsverhalten und wirtschaftlichem Fahren

26. Jan 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4331 Zeichen. Artikel reklamieren

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“. Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter. Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus. MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Mediengruppe Telematik-Markt.de Peter Klischewsky Hamburger Str. 17 22926 Ahrensburg / Hamburg redaktion@telematik-markt.de Telematik.TV http://www.telematik.tv Tel.: +49 4102 20545-42 Fax: +49 4102 20545-43 ttv@telematik-markt.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de


14.10.2020: Germering, 14.10.2020. Die Advantech Service-IoT GmbH, ein Anbieter von industriellen Computerlösungen, gibt ihre Kooperation mit Quanergy Inc., einem Anbieter von LiDAR-Sensoren und Punktwolken-Software, bekannt. Die Quanergy-Sensoren und -Software sind eine Ergänzung zu Advantechs Edge-Servern, die es Kunden und Partnern ermöglichen, wertschöpfende IoT-Lösungen, sowohl in der intelligenten Logistik als auch bei Smart City-Diensten aufzubauen.   Bild: Advantech Service-IoT GmbH       Advantechs breite Palette an Edge-Servern, die von kostengünstigen Kleinformat... | Weiterlesen

13.10.2020: Hamburg, 13.10.2020 (msc/ red). Es ist kein Geheimnis: Bei der Digitalisierung ist Deutschland, anders als in vielen anderen Bereichen, international eher im Mittelfeld zu finden. Aber: Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen könnten der Entwicklung einen Schub verpassen, das ist die Hoffnung vieler. Sicher ist: Durch die Krise sind manche Probleme, aber auch deren Lösungen, wie unter einem Brennglas deutlich geworden. Was kann man tun, und was wird bereits getan? Wo stehen Deutschlands Unternehmen wirklich? Das sind die zentralen Fragen, um die sich die Jubiläumsausgabe des Telemati... | Weiterlesen

07.10.2020: Ahrensburg/ München, 07.10.2020 (msc/ red). Es klingt nach Science Fiction, es klingt nach glitzernder, verrückter Erfinderwelt. Und ja, ein Visionär aus Südafrika ist daran nicht ganz unschuldig. Aber was hat es eigentlich wirklich mit dem Hyperloop auf sich? Inwieweit ist man auch in Deutschland an dieser verrückten Idee beteiligt?      Das Team hinter dem Hyperloop-Projekt ist mittlerweile beträchtlich gewachsen. Bild: tumhyperloop.de     Es gibt gar nicht so viele Institutionen, die sich einen Wettkampf um die Realisierung dieser komplexen Technologie namens ... | Weiterlesen