info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG |

Ein Scheck für eine bessere Ernährung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Herbalife Family Foundation und US-Fußballteam LA Galaxy spenden rund 47.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk Eine gesunde Ernährung ist wichtig für die Entwicklung Heranwachsender. ...

Herbalife Family Foundation und US-Fußballteam LA Galaxy spenden rund 47.000 Euro an das Deutsche Kinderhilfswerk

Eine gesunde Ernährung ist wichtig für die Entwicklung Heranwachsender. Doch nicht alle haben die Möglichkeit, sich ausgewogen zu ernähren oder haben das Wissen, wie sie richtig für sich kochen können. Die Situation besonders bedürftiger Kinder und Jugendlicher zu verbessern ist ein großes Anliegen der Herbalife Family Foundation. Für diese Stiftung sammeln die selbstständigen Mitglieder des globalen Nahrungsmittelunternehmens HERBALIFE in einer großangelegten Spendenaktion regelmäßig. Der Erlös kommt seit 2011 alljährlich dem Deutschen Kinderhilfswerk zugute, das ihn für Ernährungsprogramme einsetzt. Dabei lernen Kinder und Jugendliche in Kursen, wie sie für sich selbst lecker und gesund kochen können. Unterstützt werden das Haus Babylon in Berlin, das Jugendhaus Hallschlag in Stuttgart und in Hamburg das Kinder- und Familienzentrum Schnelsen.

Einen Scheck über rund 47.000 Euro (50.000 US Dollar) konnten Dr. Mekonnen Shiferaw und Jeanette Shiferaw, die Direktoren des Hauses Babylon in Berlin, am 22. Januar stellvertretend für den Geschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes, Holger Hofmann, in Empfang nehmen. Er setzt sich aus den gesammelten Spenden der HERBALIFE Mitglieder und der großzügige Spende des von HERBALIFE gesponserten US-Fußballteams LA Galaxy zusammen. Überreicht wurde der Scheck im Rahmen des alljährlichen HERBALIFE Kick-Off-Events in Ulm durch Marco Buschmeier, HERBALIFE Country Director Germany, Austria, Switzerland. "Jeder sollte die Möglichkeit haben, sich gesund zu ernähren, speziell Kinder und Jugendliche", erklärte er. "Dazu müssen ihnen aber nicht nur die entsprechenden Lebensmittel, sondern auch das Wissen und die notwendigen Fertigkeiten für deren Zubereitung vermittelt werden - Dinge, die ihr ganzes Leben lang vorhalten. Deshalb sind die Projekte des Deutschen Kinderhilfswerkes für uns so wichtig und wir freuen uns sehr, sie auch in diesem Jahr aktiv unterstützen zu können."
Die Herbalife Family Foundation unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk aber nicht nur bei seinem Ernährungsprogramm, es hält auch die eine oder andere Überraschung für die Kinder und Jugendlichen bereit. So organisierte die Stiftung im vergangenen Dezember eine Charity-Weihnachtsfeier mit den Spielern des US-Fußballteams LA Galaxy.

Bildunterschrift: Marco Buschmeier, HERBALIFE Country Director Germany, Austria, Switzerland (rechts) überreichte am 22. Januar Dr. Mekonnen Shiferaw (Mitte) und Jeanette Shiferaw (links), Direktoren des Hauses Babylon in Berlin, einen Scheck über 50.000 US Dollar für das Deutsche Kinderhilfswerk.

Über die Herbalife Family Foundation:
Die von HERBALIFE-Gründer Mark Hughes ins Leben gerufene Herbalife Family Foundation (HFF) engagiert sich zugunsten bedürftiger Kinder. 2005 hat die HFF das Casa Herbalife-Programm eingeführt, um in Zusammenarbeit mit Wohltätigkeitsorganisationen bedürftigen Kindern gesunde und nahrhafte Mahlzeiten zu bieten. Mittlerweile gibt es mehr als 120 Gesundheits- und Ernährungsprogramme. Das erste Casa Herbalife in der Region Deutschland, Österreich, Schweiz wurde im März 2011 eröffnet. Ausgewählt wurde das Haus Babylon des Babel e.V. in Berlin. Zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e. V. setzt sich die HFF für die benachteiligten Kinder und Jugendlichen ein. Unterstützt wird das Projekt "interkulturelles Kochstudio", bei dem die Kinder mit gesunder Ernährung versorgt werden.
Weiterführende Informationen gibt es unter www.herbalifefamilyfoundation.org

Über HERBALIFE
Unwiderstehliche Produkte | Soziale Verantwortung | Eine attraktive Geschäftsgelegenheit
Seit über 30 Jahren bietet HERBALIFE Ldt. (NYSE: HLF) all das. Mit HERBALIFE Produkten wurde 2013 ein konsolidierter Umsatz von über 4,8 Milliarden US-Dollar erzielt. Somit ist HERBALIFE Ldt. eine hochkarätige Marke im Ernährungs- und Beautysektor in mehr als 90 Märkten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen unterstützt zudem die Herbalife Family Foundation und das Casa HERBALIFE Programm, durch das Kinder und Jugendliche mit gesunder Ernährung versorgt werden. Entdecken Sie, was Ihnen gut tut. Um mehr über HERBALIFE Ldt. zu erfahren, besuchen Sie www.herbalife.de Kontakt
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG
Benjamin Majeron
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
089/20504193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.serviceplan-pr.de


Web: http://www.serviceplan-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Majeron (Tel.: 089/20504193), verantwortlich.


Keywords: Scheck

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 4930 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG lesen:

Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG | 05.05.2017

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein Raiffeisen Privatbank Liechtenstein mit weiterem kräftigen Gewinnwachstum Vaduz, 05. Mai 2017 - Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein hat ihr Ergebnis der gewöhnlichen...
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG | 04.05.2017

Neuer Publikumsfonds der Walser Privatbank

Walser Privatbank bringt innovativen Mischfonds auf den Markt Riezlern, 04.05.2017 - Attraktive Renditen erwirtschaften und bei Abschwüngen Verluste begrenzen, das ist das Konzept von vermögensverwaltenden Fonds. Die Walser Privatbank hat dazu jet...
Serviceplan Public Relations GmbH & Co. KG | 13.03.2017

Werte teilen, Erfolge feiern

Riezlern, 13.03.2017 - Als Triumphator kehrte der Wintersportler Johannes Rydzek am 5. März 2017 aus Finnland zurück. In Lahti holte er in der Disziplin "Nordische Kombination" vier Mal Gold bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften. Das ist bisla...