info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VARIO Softwareentwicklung AG |

Optimierung der Lagerlogistik durch den Einsatz einer Warenwirtschaftssoftware - Die richtige Lagerhaltung spart Zeit und Geld!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Dauerhaft hohe Umschlagshäufigkeit im Lager bedingt ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, mit anforderungssynchroner Optimierung aller Lagerlogistik-Prozesse und die permanente Kontrolle und Anpassung der Ressourcen. Was bedeutet das...

Neuwied, 30.01.2017 - Dauerhaft hohe Umschlagshäufigkeit im Lager bedingt ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, mit anforderungssynchroner Optimierung aller Lagerlogistik-Prozesse und die permanente Kontrolle und Anpassung der Ressourcen. Was bedeutet das für Ihr Unternehmen und was gilt es wie zu optimieren?

Das Internet entwickelt sich mit einer rasenden Geschwindigkeit. Immer mehr Menschen kaufen ihre Waren online und wollen diese am liebsten noch am selben Tag in den Händen halten. Das erfordert ein hohes Maß an optimierten Abläufen im Lager. Ihr Kunde ist immer dann zufrieden, wenn die Ware vollständig, schnell und in einwandfreiem Zustand bei ihm ankommt. Das heißt für Sie als Unternehmer, dass die Abläufe klar strukturiert sein müssen. Jede Ware liegt am optimalen Platz und Ihre Mitarbeiter wissen, wie sie die Ware am schnellsten zusammenstellen können (Picken oder Kommissionieren).

Was uns auch schon zum nächsten wichtigen Punkt kommen lässt: Das Zusammenstellen der Ware im Lager oder richtig ausgedrückt, das Picken und Kommissionieren der Waren.

Kundenaufträge können auf unterschiedliche Art und Weise kommissioniert werden. Kommissionierung ist das Zusammenstellen von Teilmengen einer berechneten Artikelauswahl aus einer bereitgestellten Gesamtmenge (Sortiment) aufgrund von Aufträgen. Dabei kann es sich um einen Kundenauftrag oder auch um einen Produktionsauftrag handeln. Der Mitarbeiter, der den Auftrag zusammenstellt, wird als Kommissionierer oder Picker bezeichnet.

Ein Kommissionierer stellt also Artikel für die Auslieferung bzw. den Versand zusammen und bereitet sie für den Transport vor. Dazu entnehmen Kommissionierer oder Picker Waren aus dem Lager und stellen sie entsprechend der Auftragsvorgabe zu Warensendungen zusammen. Angaben zu Lagerplatz, Anzahl, Versandart und Lieferadresse erhalten sie mittels Kommissionier- bzw. Picklisten direkt aus der Warenwirtschaftssoftware.

Kundenaufträge können auf unterschiedliche Art und Weise kommissioniert werden. Generell wird unterschieden zwischen der Einzel-Kommissionierung und der Sammel-Kommissionierung:

Bei der Einzel-Kommissionierung werden die Artikel pro Auftrag zusammengestellt (kommissioniert), das heißt, jeder Auftrag wird einzeln kommissioniert.

Bei der Sammel-Kommissionierung wird für mehrere Aufträge die gesamte Menge der Artikel gepickt und anschließend wieder den einzelnen Aufträgen zugeteilt.

In der Warenwirtschaftssoftware VARIO 8 wird die Einzel-Kommissionierung und die Sammel-Kommissionierung unterstützt. Bei der Sammel-Kommissionierung sind verschiedene Verfahren wie z.B. die rollende Box-Kommissionierung möglich. Zudem werden die Kundenaufträge und Artikel nicht einzeln, sondern mehrere Bestellungen gleichzeitig kommissioniert (zusammengestellt), um unnötige Laufwege im Lager zu vermeiden.

Auch bei der Einzel-Kommissionierung wird pro Auftrag eine wegeoptimierte Packliste erzeugt und diese dann auftragsbezogen abgearbeitet.

Die Aufgaben eines Kommissionierers oder Pickers sind hauptsächlich:

das Zusammenzustellen der bestellten Waren für den Auftraggeber (Käufer)

das Entnehmen der Waren und Überprüfen auf Schäden und Vollständigkeit

die Übergabe der Waren an die Verpackungs- und Versandabteilung oder das Verpacken für den Transport

Im Grunde genommen geht es immer um den Faktor Zeit. Die Kommissionierzeiten sind dafür entscheidend, wie schnell Produktionsabteilungen oder Kunden ihre Artikel erhalten. Je schneller die Kommissionierung, desto schneller der Versand und um zufriedener die Kunden.

Weitere Infos zur VARIO Warenwirtschaftssoftware unter: www.vario-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 451 Wörter, 3843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema