info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quizdom UG(haftungsbeschränkt) |

Alte Branche, neues Modell: Quizapp stürmt App Store Charts, bereits 2 Mio. Spieler & TV-Show

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die erfolgreichste griechische Quiz-App startet nun in Deutschland durch, bereits 2 Millionen Spieler in Griechenland und TV-Show. in Deutschland auch bereits in den Top10 des Apple Stores.

In Griechenland bereits mit eigener TV-Show und 2 Mio. Spielern, in Deutschland erst vor Kurzem gestartet: Quizdom ist eine kostenlose Quizapp mit wachsender deutscher Fanbase. Letztes Wochenende ist die App in die Top 10 des Apple Stores aufgestiegen und hat dabei den größten Konkurrenten Quizduell überholt.



"Unseren Nutzern macht die App einfach Spaß. Wir bekommen viel Feedback, dass Quizdom sie sofort fesselt, da es intuitiv spielbar ist und spannende Fragen hat. Mehr wollen die Spieler nicht", berichtet der Gründer und Geschäftsführer des Startups, Dr. Trian Xylouris. Die Besonderheit der App liegt in der Möglichkeit, Gruppen mit eigenen Fragen zu erstellen, die in Echtzeit für alle Nutzer verfügbar sind: Unternehmen können die Gruppen für ihre interne Weiterbildung und Kundenkommunikation nutzen, während Schüler und Studenten Prüfungsinhalte hochladen können, um diese in ihrer Lerngruppe zu spielen. Herr Xylouris fügt hinzu: "Wir haben viele Anfragen bzgl. fehlender Funktionalitäten in den Gruppen bekommen, und werden diese möglichst schnell in der App umsetzen".



Als Dankeschön für den großen Zulauf verschenkt Quizdom eine Woche lang die Premium-Version des Spiels (30 PRO Coins im Wert von 2,99 EUR). Den Bonus bekommen alle neuen und alten Spieler, die sich bis zum 5. Februar 2017 (inklusive) in der App einloggen.








Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Trian Xylouris (Tel.: 0174 9374 007), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1499 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema