Altair benennt geologisches Team für das Invictus Zink-Projekt
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Altair Resources Inc. |

Altair benennt geologisches Team für das Invictus Zink-Projekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Altair benennt geologisches Team für das Invictus Zink-Projekt

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 31. JANUARY, 2017: ALTAIR RESOURCES INC. (Altair oder das Unternehmen) (TSXV: AVX; Germany FRA: 90A; ISIN: CA02137W1014; WKN: WKN A2ALMP) Herr John Huguet, Chairman und CEO, berichtet, dass das Unternehmen auf der zu 90% eigenen Zinkliegenschaft Invictus bald mit dem Arbeitsprogramm 2017 beginnen wird. Es sei an der Zeit, das geologische und intellektuelle Potenzial das uns bei diesem Projekt zur Verfügung steht vorzustellen.

Der Kopf des geologischen Teams von Altair Resources Inc. ist Stewart A Jackson, mit Doktortitel in Geologie, und nach NI qualifizierte Person, der sich besonders damit auskennt, Projekte von der ersten Entdeckung bis zur Weiterentwicklung auszubauen. Dr. Stewart A. Jackson verfügt über 57 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet von Mineralien, Öl und Gas. Mit seiner öffentlichen Firma, Crown Resource Corporation, machte er viele Goldentdeckungen, die dann auch zu Minen mit einer Produktion von vielen Millionen Unzen führten, so z.B. die Buckhorn Mine von Kinross in Washington State (USA). Vor diesen Arbeiten war er Explorationsgeologe bei Cominco American Inc. (heute Teck Corp.) in Spokane, Washington, und Explorationleiter bei Houston Oil and Minerals, Erdölbteilung, in Denver, Colorado. Er war an der Akquisition und Exploration vieler verschiedener Gold- und Silberdepots in Nord-, Süd-, Zentralamerika, den Philippinen und Indonesien beteiligt.

Zusammen mit seinem Partner, erwarb und markierte er eine 3 Billionen Tonnen Resource mit Uran, Vanadium, Nickel, Zink und Molybdän in Schweden, die über 1 Billionen Pfund an Uran enthielt. Das von ihm geführte Bohrprogramm auf dem Turnagain Nickeldepot im Norden von BC, Kanada, schaffte es vom Explorationsstadium zu einer sehr großen Nickelressource mir über 1 Billionen Tonnen. Seit seiner Universitätszeit ist er ein Spezialist für Zink und arbeitete an erfolgreichen Projekten wie dem Pime Point Blei-Zink Depots im Norden von Kanada, dem Red Dog Zinkdepot im Westen von Alaska undden Zinkfeldern in Tennessee und Kentucky, USA.

Für die geologische Arbeit im Balkan ist der technische Leiter, und im Kosovo ansässige, Professor Dr. Alaudin Kodra zuständig. Er verfügt über eine 50-jährige Berufserfahrung und ist Co-Autor des Buches über die Geologie des Kosovos, sowie 71 weiterer wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Die Stationen seiner Ausbildung sind u.a. der ausgezeichnete Abschluss in Geologie (1967), der Master in Geologie (1986), Doktor der Naturwissenschaften (1993) und Professor der Geologie (1995). Zudem ist er im Bereich Geologie, Bergbau, Hydrogeology und Ingenieurwesen des Bergbaus lizensiert.

Zu dem ganzen Team des Invictus Projektes, mit einem kombinierten Wissen von über 140 Jahren Erfahrungen, gehört auch Chefgeologe Selim Beresha. Er ist ebenfalls im Kosovo ansässig und verfügt über 8 Jahre Erfahrung im Balkan. Auch zum Team gehört Bruce Reid, Geologe, mit 35 erfolgreichen Jahren in der Industrie. Derzeit ist Herr Reid Präsident von Idaho Champion Gold Mines Ltd., einem privaten Goldexplroationsunternehmen, und auch Executive Chairman bei Satori Resources, einem börsennotierten kanadischen Bergbauunternehmen. Er war CEO, Präsident und Executive Chairman bei Carlisle Goldfields, welches er in 2009 gründete und seitdem finanziert. In den letzten sechs Jahren beschaffte Herr Reid über 30 Millionen Dollar während das Unternehmen über 5 Millionen Unzen Gold auf dem Unternehmenseigenen Lynn Lake Projekt in Manitoba, Kanada, fand. Carlisle Goldfields wurde von Alamos Gold Anfang dieses Jahrs für $ 75 Millionen übernommen. Vor dieser Zeit, von 2005-2008 war Hr. Reid einer der Gründer, Präsident und CEO von U.S. Silver Corp. für die er über $ 75 Millionen für die Modernisierung und Instandsetzund der Galena Silbermine in Idaho aufbrachte, so dass diese dann wieder profitabel arbeiten konnte. Davor wiederum, arbeitete Herr. Reid als Investmentbanker und Bergbauanalyst an der kanadischen Börse für namhafte Firmen wie Nesbitt Thompson, Loewen Ondaatje´McCutcheon und Yorkton Securities. Zu seinem mehr als 35 Jahren Berufserfahrung zählt auch sein Ehrenabschluss in Geology der Universität Toronto 1979 un sein Abschluss in Finanzen von der Universität von Windsor 1982.

Teil des geologischen Beratungsgremiums ist auch George Cavey, P.Geo und nach NI qualifizierte Person. Hr. Cavey ist einer der leitenden beratenden Geologen mit mehr als 40 Jahren Berufserfahrung. Seit 1982 ist er Präsident von OreQuest Consultants, einem Unternehmen das privaten und öffentlichen Explorationsunternehmen mit geologischer Beratung zur Seite steht. Seit 1982 beaufsichtigt Hr. Carvey Mineralexplorationsprojekte in Nord-, Süd- und Zentralamerika, Europa und Afrika. Zudem hat er mehrere hunderte geologische Berichte verfasst, bzw. war an ihnen beteiligt. Er ist der Präsident des Canadian Council of Professional Geoscientists und erhielt 2004 den J. Westerman Memorial Award, in BC die höchste Auszeichnung für Geowissenschaftler. Hr. Cavey ist seit 2001 Berater sowohl bei der BC Securities Commission und der TSX Venture Börse bei NI 43-101 Angelegenheiten. Heute ist er auch Mitglied des Canadian Securities Administrators Mining Technical Monitoring and Advisory Committee.

Hr. Huguet sagte: Dieses Team wurde von unseren Direktoren so zusammengestellt, um die besten Erfolgsaussichten für dieses Projekt zu schaffen.

Für weitere genauere Zusammenfassungen gehen Sie bitte auf die Internetseite von Altair Resources. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu dem Unternehmen. http://altairresources.com


Im Namen des Vorstandes
John Huguet

John Huguet, FCPA, FCMA



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Altair Resources Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 885 Wörter, 6418 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Altair Resources Inc. lesen:

Altair Resources Inc. | 18.07.2017

Firmenprofil zu Altair Resources auf explorercheck.de veröffentlicht

Firmenprofil zu Altair Resources auf explorercheck.de veröffentlicht Das kanadische Unternehmen Altair Resources (TSX-V: AVX / WKN: A2ALMP) hat sich auf die Exploration und Entwicklung von Zinkliegenschaften spezialisiert. Der Rohstoff Zink befi...
Altair Resources Inc. | 09.06.2017

Altair veröffentlicht die genauen Resultate des ersten über dem Zinkgehalt Limit bemessenen Bohrloch in Crepulije / Kosovo

Altair veröffentlicht die genauen Resultate des ersten über dem Zinkgehalt Limit bemessenen Bohrloch in Crepulije / Kosovo VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 9. Juni, 2017: ALTAIR RESOURCES INC. (Altair oder das Unternehmen ) (TSXV: AVX; Deutschland F...
Altair Resources Inc. | 26.04.2017

Altair vergrößert die Crepulje Zink-Blei-Silberliegenschaft (Kosovo) in westliche und nördliche Richtung der hochgradigen Zinkproben

Altair vergrößert die Crepulje Zink-Blei-Silberliegenschaft (Kosovo) in westliche und nördliche Richtung der hochgradigen Zinkproben VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 21 April, 2017 ALTAIR RESOURCES INC. (Altairoder dasUnternehmen) (TSXV: AVX; Deutsc...