info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GMC Global Management Consultants AG |

Erfolg durch Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein ausgewogener Marketingmix ist häufig der Schlüssel zum Erfolg


Der Marketingmix besteht im Wesentlichen aus den sogenannten vier "P's": product, price, place und promotion. Jedoch können bei verschiedenen Branchen noch unterschiedliche Faktoren hinzu kommen.

Es gibt viele Indikatoren die zu dem Erfolg eines Unternehmens beitragen. Nicht nur das Produkt und der Preis sollten überzeugen sondern auch das Unternehmen an sich. Dazu gehört zwangsläufig ein ausgewogener Marketing-Mix, so Rieta de Soet.

In der Betriebswirtschaftslehre spricht man hierbei von den folgen vier Indikatoren:

- Product
- Price
- Place
- Promotion

Je nach dem in welcher Branche man tätig ist oder wie die eigene Unternehmensphilosophie lautet, können noch weitere Faktoren hinzu kommen. So spielt für die GMC Global Management Consultants AG im Dienstleistungssektor der Service noch eine sehr große Rolle.

Die Produktpolitik steht in direktem Zusammenhang zum Produkt, bzw. der angebotenen Dienstleistung. Hierzu zählt unter anderem die Sortimentsplanung, Markierung, Qualität und für die GMC sehr wichtig, der Service, so Dr. Fabian de Soet.

Bei der Preispolitik dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um den finanziellen Aspekt. Auch die GMC Business Center orientieren sich am Prinzip von Angebot und Nachfrage. Allerdings sollte man neben den sich ständig ändernden Marktbedingungen auch die betriebsinternen Kosten berücksichtigen. Kalkuliert man nicht alle Kosten und Eventualitäten mit ein, schreibt ein Betrieb, gerade in der Anfangsphase, schnell rote Zahlen und muss im schlimmsten Fall Konkurs anmelden, so Rieta de Soet.

Promotion wird im Deutschen auch als Kommunikationspoitik bezeichnet. Dazu zählen unter anderem Werbung, Sponsoring, Messen, Markenpolitik oder Öffentlichkeitsarbeit. Zur Kommunikationspolitik zählt auch die Kommunikation von Kunden untereinander. Heutzutage spielen Social Networks eine immer größere Rolle. Gerade in diesem Bereich des Marketing muss man stets auf dem neuesten Stand sein, so Rieta de Soet.
Der vierte Punkt ist Place, bzw. Distributionspolitik. Unter diesen Punkt fallen alle Entscheidungen hinsichtlich der Verkaufsart. Werden die Produkte in öffentlichen Geschäften vertrieben oder über Versandhäuser. Die Distributionspolitik spielt im Dienstleistungsbereich eher eine untergeordnete Rolle, nichtsdestotrotz darf man sie nicht völlig außer Acht lassen.
Ein ausgewogener Marketingmix ist der Schlüssel zum Erfolg, so Rieta de Soet. Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstraße 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rieta Vanessa (Tel.: 0041 41 560 77 00), verantwortlich.


Keywords: Business Center, GMC Global Management Consultants AG, Rieta de Soet, Fabian de Soet, Dienstleistungsbranche

Pressemitteilungstext: 356 Wörter, 2661 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GMC Global Management Consultants AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GMC Global Management Consultants AG lesen:

GMC Global Management Consultants AG | 06.02.2017

Umziehen ohne Stress

Die Global Management Consultants AG ist ihren Kunden bei sämtlichen Anliegen gerne behilflich. Hierzu zählen auch Tätigkeiten die nicht in den gewöhnlichen Aufgabenbereich eines Business Centers fallen, wie beispielsweise die Immobiliensuche ode...
GMC Global Management Consultants AG | 27.01.2017

Die Bedeutung guter Mitarbeiter

Ein Unternehmen ist nur so gut wie der schwächste Mitarbeiter. Deshalb sollten Unternehmen bereits bei den Bewerbungen achtsam sein und gezielt aussieben. Häufig lohnt es sich lieber etwas länger nach dem passenden Bewerber zu suchen anstatt vorsc...
GMC Global Management Consultants AG | 26.01.2017

Betriebsinterne Standardisierung

In vielen Unternehmen, insbesondere in Großkonzernen, gibt es definierte Standards. Aber nicht nur in Großunternehmen ist dies sinnvoll, sondern durchaus auch in kleineren Betrieben, so Rieta de Soet. Solche betriebsinternen Standards sorgen für e...