Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Spirent |

Ruetz und Spirent erweitern Partnerschaft bei Automotive-Ethernet-Testing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sicherstellung der Qualität, Fehlerfreiheit und Regelkonformität zukünftiger Automotive-Anwendungen

Spirent Communications, spezialisiert auf Testlösungen für Connected-Cars und Automotive-Ethernet, sowie Ruetz, Experten für die Datenkommunikation in Fahrzeugen, haben die Ausweitung ihrer Partnerschaft im Hinblick auf Testlösungen für Automotive-Ethernet gemäß den Autostar- und Open-Alliance-Standards angekündigt.



Autostar (www.autostar.org) und Open Alliance (www.opensig.org) sind Branchenvereinigungen für die Fortentwicklung des Standards Ethernet-basierter Netzwerke in automobilen Anwendungen.



"Die Kooperation mit Ruetz ermöglicht Spirent das Angebot eines schlüsselfertigen Paketes für das Testen von Automotive-Ethernet gemäß den Autostar- und Open-Alliance-Vorgaben", erklärt Thomas Schulze, Director Business Development Automotive bei Spirent. "Wir profitieren vom Know-how von Ruetz bei der Erweiterung unserer Konformitätstests von den Layern 2 - 7 hin zu den physikalischen Ebenen und decken damit einen deutlich größeren Anwendungsbereich ab."

"Die Partnerschaft mit Spirent ermöglicht eine außerordentliche Testfähigkeit der Steuergeräte für Automotive-Ethernet. Dies beschleunigt den Entwicklungsprozess und garantiert Qualität, Fehlerfreiheit und Regelkonformität zukünftiger Anwendungen im Fahrzeug", kommentiert Wolfgang Malek, General Manager und Mitbegründer von Ruetz System Solutions.



Spirent wird auf dem Automotive Ethernet Congress am 7. und 8. Februar 2017 in München vertreten sein. Weitere Informationen über die Automotive-Lösungen von Spirent finden sich unter www.spirent.com/Solutions/Automotive.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Uwe Scholz (Tel.: +491723988114), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1793 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Spirent


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Spirent lesen:

Spirent | 02.03.2017

Spirent und Nokia kooperieren bei 5G-Lifecycle-Testing

Spirent Communications, Spezialist für Lifecycle-Service-Assurance und Nokia haben die erfolgreiche Installation eines ersten 5G-Lab-as-a-Service für die Network-Infrastructure-Testing-Labs des Unternehmens in Oulu, Finnland, gemeldet. Der Service ...
Spirent | 28.02.2017

Neue Wireless-Testlösung von Spirent für IoT-Geräte

Spirent Communications, Anbieter von Testlösungen für Netzwerke, Services und Geräte, hat mit Elevate IoT ein neues Produkt für das Testen von mobilen Anwendungen im Umfeld des Internet-of-Things (IoT) vorgestellt, einschließlich durchgängiger ...
Spirent | 24.02.2017

Spirent stellt erstes Testsystem für 200G Ethernet vor

Spirent Communications, Spezialist für Test- und Mess-Systeme, hat das weltweit erste 200G-Ethernet-Testsystem vorgestellt. Die zusätzliche Ethernet-Geschwindigkeit wird durch neue elektrische 50G-Schnittstellen erreicht. Dadurch können kostengü...