Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Qualität siegt!

Von Gewandmeisterei Wasmer

Unsere Gesellschaft orientiert sich an Werten und Traditionen. Das zeigt sich auch bei Kleidung. 

Wer etwas auf sich hält, achtet darauf was er trägt und ob es zu seinem Typ passt. Schließlich gilt es einen ersten guten Eindruck zu hinterlassen, wenn man jemanden kennenlernt.

Adrette Kleidung ist besonders für Personen wie Richter und Anwälte besonders wichtig. Das ist mit ein Grund, warum Richter Roben, generell Roben, sehr hochwertig hergestellt werden und damit auch ihren Preis haben. Hier gilt es, höchste Qualität zu bieten, die sich in der Qualität des Materials, aber auch im Tragekomfort und Bewegungsfreiheit des Trägers von Roben zeigen.

Die Anwaltsrobe sollte wie die der Richter Roben einen guten Eindruck erzeugen, wenn diese Amtspersonen den Gerichtssaal betreten. Kaum vorstellbar, dass Richter Roben einen eben solchen guten Eindruck hinterlassen würden, wenn sie verschmutzt oder in sonstiger Weise beeinträchtigt wären.

Das bekannte Sprichwort „Kleider machen Leute“ trifft auf diesem Berufsstand besonders zu. Auch wenn es niemand zugeben würde ist die Kleidung dann erster Marker bei einer Begegnung. Es ist von immenser Bedeutung, wie sich eine Person kleidet, wie sie sich im Alltag präsentieren mag. Insbesondere bei Personen im öffentlichen Dienst, die eine deutlich höhere Aufmerksamkeitsspanne erzeugen.

Darum lohnt es sich bei der Auswahl von Richter Roben darauf zu achten, dass das Preis-/Leistungsverhältnis passt und die Materialien sorgfältig ausgewählt werden. Insbesondere Personen mit Allergien sind aufgefordert bei der Anwaltsrobe sorgfältig abzuwägen. Es gibt nichts Unangenehmeres, in der heißen Jahreszeit Richter Roben oder eine Anwaltsrobe zu tragen, die Hautreizungen verursacht. 

06. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Wasmer (Tel.: 09293 -97140), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 1859 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 10

Weitere Pressemeldungen von Gewandmeisterei Wasmer


17.10.2016: Es wird Herbst. Die Tage werden kürzer, die Schatten länger. Langsam schwindet die Sonne, verliert ihre Kraft. Viele Menschen empfinden den Herbst als belastend und ziehen sich etwas zurück. Die fehlende Energiequelle raubt uns manchmal die Motivation, wir verspüren weniger Lust auf all das, was im Sommer noch Vergnügen bereitet hat. Selbst die Männer in der Priesterkleidung kennen diese dunkle Jahreszeit und wappnen sich auf einen Zustrom an Gläubigen, die ein Gespräch suchen, um der Einsamkeit zu entfliehen. Der Glanz der Paramente in der Messe verströmt ein Gefühl von Geborgenheit... | Weiterlesen

17.08.2016: Es herrscht gespanntes Schweigen unter den Anwesenden und angesichts der eindrucksvollen Richter Roben verschlägt es einem bei einer Anhörung mitunter die Stimme. Dieses Image hat zweifelsohne etwas mit den Hollywood-Klassikern zu tun, aber liegt es tatsächlich nur an der Kleidung? Ist eine maßangefertige Anwaltsroben so furchteinflößend oder zumindest vertrauenswürdig, um soviel Eindruck zu machen? Viele Menschen bestätigen diese Annahme, denn Menschen in Berufen, in denen eine Uniform oder ähnliches getragen wird, erfordern unsere ganze Aufmerksamkeit. Ob Arzt, Pilot oder eben Rich... | Weiterlesen

05.04.2016: Das gilt auch für die Menschen, deren Priesterkleidung den ersten Eindruck bestimmt. Im gepflegten Collarhemd erscheint die Pracht der kirchlichen Paramente umso strahlender und bedeutungsvoller. Außerdem schürt die hochwertige Priesterkleidung, bei der sich die Qualität auch im Preis zeigt, das Ansehen der jeweiligen Person. Schließlich ist der Priester eine Person, der man vertraut und das wohl nahezu bedingungslos. Umso wichtiger ist es für einen gottestreuen Mann, alles zu tun, um in den Augen seiner anvertrauten Schäfchen ebenso tadellos wie adrett auszusehen. An hohen kirchlichen ... | Weiterlesen