info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ringer Zeiterfassungssysteme |

Zeit ist Geld!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das wertvollste Gut der Menschheit ist nicht nur die Gesundheit, sondern vor allem Zeit. 



Damit gehen wir oftmals verschwenderisch um und vergessen, dass sie ein Ablaufdatum hat. In der Freizeit haben wir das Gefühl, sie verrinnt uns zwischen den Fingern, während das gegenteilige Empfinden uns durch den Arbeitsalltag trägt. Dort achten wir auf jede Sekunde, die wir zu viel im Job verbringen und freuen uns auf Unterstützung: Modernste Zeiterfassungssysteme erlauben Flexibilität, die sich mit Lifestyle gut vereinbaren lässt. Transparent und unabhängig von Zeit und Ort können wir unsere geleisteten Arbeitsstunden abrufen, die Urlaubspläne auf die Kollegen abstimmen und nachvollziehen, dass das Minus am Monatsende mit den fehlenden Sollstunden übereinstimmt.

Die Fehlstunden sind genauso nachvollziehbar wie die Karenzeiten. Die Kennzahlen werden an das Personalbüro und das Controlling geliefert, die ihrerseits Rückschlüsse auf die Effizienz der Mitarbeiter auf dem entsprechenden Arbeitsplatz ziehen können. Nicht immer regieren Zahlen und knallharte Fakten, aber niemand will uneffiziente Arbeit leisten und unter Druck schon gar nicht. Zeiterfassung bietet also viele Vorteile, von denen große Konzerne ebenso profitieren wie kleinere Unternehmen. Personalbedarfsorientiert, flexibel und transparent: Moderne Zeiterfassung, wie sie überzeugt und vor allem wertvolle Unterstützung für die Personalabteilung bietet.

Die Erstellung von Dienstplänen kann eine Gratwanderung sein. Zu viele Variable spielen dabei mit und führen auf Mitarbeiterebene oftmals zu Verunsicherung und Verärgerung. Jeder Betrieb ist jedoch abhängig von der richtigen Anzahl seiner Mitarbeiter. Deren Organisation ist allerdings schwierig, da man in kaum einer Branche siegessicher erkennen kann, wie sich der Kundenstrom Tag tatsächlich darstellt. 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Georg Ringer (Tel.: +49 7351 180147 - 0), verantwortlich.


Keywords: zeiterfassung, zeiterfassungssystem, zeiterfassungssysteme, zeiterfassungssoftware

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 1951 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ringer Zeiterfassungssysteme

Langjährige Erfahrung in den Themen Zeiterfassungssysteme, Personaleinsatzplanung, Dienstplanung, Workflow ESS, Projektverfolgung, Zutrittskontrolle.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ringer Zeiterfassungssysteme lesen:

Ringer Zeiterfassungssysteme | 29.01.2013

Komfortabel arbeiten mit Zeiterfassungssoftware

Die Zeiterfassung ist in vielen Unternehmen unerlässlich, moderne Zeiterfassungssysteme stehen dafür zur Verfügung. Das Unternehmen Ringer, ein ATOSS Competence Center, bietet solche Zeiterfassungssysteme und die dazugehörige Zeiterfassungssoftwa...