Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Broadway schließt Sanierungsarbeiten ab und meldet Bohr-Update

Von BROADWAY GOLD MINING LTD

Broadway schließt Sanierungsarbeiten ab und meldet Bohr-Update Vancouver (British Columbia), 8. Februar 2017. Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD), OTCQB: BDWYF, Frankfurt: BGH.F) (Broadway oder das Unternehmen) meldete heute, dass es die Sanierungsarbeiten bei den Madison-Untertageanlagen gemäß den Bestimmungen des Amtes für Minensicherheit und Gesundheit (Mine Safety and Health Administration, MSHA) abgeschlossen hat. Diese Sanierung ermöglicht den Untertagezugang zur Mine Madison, um die vom früheren Betreiber zwischen 2007 und 2013 durchgeführten Arbeiten zu prüfen. Broadway wird auch die zugänglichen Anlagen kartieren und erproben, um seine Bewertung des Konzessionsgebiets und die Suche nach weiteren Kupfer- und Goldmineralisierungen zu unterstützen. Das Unternehmen plant, unverzüglich ein Untertagebohrabkommen zu unterzeichnen, um Ziele unterhalb der Madison-Anlagen zu bewerten und zu erproben. Am 9. Januar 2017 hat Broadway mit einem Phase-1-Oberflächenbohrprogramm begonnen. Bis dato wurden sechs Bohrlöcher auf insgesamt 1.109 Metern (3.638 Fuß) abgeschlossen, wobei die Tiefen zwischen 136 und 260 Metern (445 und 852 Fuß) variieren. Diese Bohrlöcher peilen Kupfer- und Goldzonen an, die im Rahmen historischer Bohrungen identifiziert wurden. Die Proben der Bohrlöcher C17-01 und C17-02 wurden nun zur Analyse ins Labor geschickt. Die gesamte Kernlänge wird in zwei Hälften zersägt und in regelmäßigen 0,9-Meter- (3,0-Fuß)-Abschnitten von oben nach unten erprobt. Alle Proben des Bohrprogramms 2017 werden an ALS Minerals Laboratory in North Vancouver (British Columbia), einer gemäß ISO/IEC 17025:2005 zertifizierten Einrichtung, gesendet. Broadway wendet ein Programm mit unabhängigen Standard- und Leerproben an, die dem Probensatz im Rahmen seines QA/QC-Programms in regelmäßigen Abständen hinzugefügt werden. Broadway gibt auch bekannt, dass es Integral Wealth Securities (Integral) mit der Durchführung von Marktpflegedienstleistungen gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange (die TSX) beauftragt hat. Integral wird mit den Aktien des Unternehmens an der TSX handeln, um einen geordneten Markt aufrechtzuerhalten und die Liquidität der Aktien des Unternehmens zu verbessern. Für die von Integral durchgeführten Dienstleistungen wird Broadway eine monatliche Gebühr in Höhe von 5.000,00 Dollar entrichten. Integral wird keine Aktien oder Optionen als Vergütung erhalten. Integral und dessen Kunden könnten jedoch eine direkte Beteiligung an den Wertpapieren des Unternehmens besitzen oder erwerben. Broadway und Integral sind voneinander unabhängige Unternehmen. Integral ist ein Mitglied der Kanadischen Regulierungsorganisation der Investment-Branche (Investment Industry Regulatory Organization of Canada, IIROC) und hat Zugang zu allen kanadischen Börsen und alternativen Handelssystemen. Das Kapital und die Wertpapiere, die für einen von Integral durchgeführten Handel erforderlich sind, werden von Integral bereitgestellt. Das Abkommen gilt für zwölf Monate und kann unter Einhaltung einer 30-tägigen Frist nach 90 Tagen gekündigt werden. Qualifizierter Sachverständiger R. Tim Henneberry, P.Geo., ein Director von Broadway und qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101, hat die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen überprüft und freigegeben. Über Integral Wealth Securities: Integral Wealth Securities bietet aufstrebenden Unternehmen Finanzierungen, strategische Beratungen und Marktpflegedienstleistungen in drei grundlegenden Bereichen: Öl und Gas, Metalle und Bergbau sowie diversifizierte Branchen. Das Unternehmen arbeitet auch eng mit institutionellen und vermögenden Investoren zusammen, die auf der Suche nach attraktiven, risikobereinigten Renditen durch Beteiligungen in diesen Branchen mittels neuer Emissionen oder Sekundärmärkten sind. Über Broadway Gold Mining Ltd. Broadway Gold Mining Ltd. ist ein Mineralexplorations- und -erschließungsunternehmen, das sämtliche Rechte am Kupfer-Goldprojekt Madison in der berühmten Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana besitzt. Das Kupfer-Gold-Projekt Madison wurde für Explorationen genehmigt und enthält eine vormals produzierende Untertagemine, die Broadway aufrüsten und reaktivieren will, um jene Teile der bekannten Kupfer- und Goldzonen, die noch nicht erschlossen wurden, nach Möglichkeit zu erweitern. Auch außerhalb der Abbaustätten ortet Broadway in dieser ausgedehnten Liegenschaft entsprechendes Explorationspotenzial. Nähere Informationen erhalten Sie über: 1-800-680-0661 info@broadwaymining.com www.broadwaymining.com Medienkontakt: Adam Bello Primoris Group Inc. +1 416.489.0092 media@primorisgroup.com Broadway Gold Mining Ltd. Suite 507 - 595 Howe Street Vancouver, B.C. V6C 2T5 Die TSX Venture Exchange Inc. und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
08. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, BROADWAY GOLD MINING LTD, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 687 Wörter, 5736 Zeichen. Artikel reklamieren

Über BROADWAY GOLD MINING LTD


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BROADWAY GOLD MINING LTD


29.03.2017: Broadway vervierfacht Kupfer-Gold-Landbesitz bei Madison Vancouver (British Columbia), 29. März 2017. Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD, OTCQB: BDWYF, Frankfurt: BGH.F) (Broadway oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es das zu 100 Prozent unternehmenseigene Kupfer-Gold-Projekt Madison durch das Abstecken 61 zusätzlicher nicht patentierter, bundesstaatlicher Mineralschürfrechte mit einer Größe von 1.421 Acres vergrößert hat. Diese neuen Schürfrechte vervierfachen die derzeitige Landgröße auf insgesamt 1.871 Acres und grenzen im Westen und Süden an das aktive Ex... | Weiterlesen

21.03.2017: Broadway meldet weitere hochgradige Bohrergebnisse für Madison: 168 Fuß und 141 Fuß mit Kupfer-Gold-Mineralisierung durchteuft Vancouver, BC - 21. März 2017 - Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) (Broadway oder das Unternehmen) hat die Probenergebnisse aus den nächsten drei Bohrlöchern erhalten, die im Rahmen seiner obertägigen Bohrkampagne 2017 im zu 100 % unternehmenseigenen Kupfer-Gold-Projekt Madison in der historischen Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana niedergebracht wurden. Die wichtigsten Ergebnisse aus Bohrloch C17-07 b... | Weiterlesen

08.03.2017: Broadways IP-Messungen identifizieren mögliche Porphyrziele auf Madison Vancouver, BC, Kanada - 8. März 2017 - Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V: BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) (Broadway oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass bei den gebietsweiten IP-Messungen auf dem Kupfer-Gold-Projekt Madison, das zu 100% im Besitz des Unternehmens ist, erfolgreich Aufladbarkeits- und Widerstandsanomalien identifiziert wurden, welche mit einer porphyrartigen Mineralisierung in der Tiefe zusammenhängen könnten. Außerdem sind mehrere flachere Anomalien aufgefallen, unter anderem d... | Weiterlesen