info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schreibbüro und Lektorat EU Bewerbung |

Die richtigen Strategien, um erfolgreich zu werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wie kann ich endlich erfolgreich werden? Diese Frage wird im Buch "Wie ich mich selbst auf Erfolg programmierte - die Macht des Denkens im praktischen Selbstversuch" beantwortet.

Es kann viele Gründe geben, warum der große Erfolg ausbleibt. Das neue Jahr hat gerade erst angefangen und viele haben seit der Silvesternacht eine große Menge an guten Vorsätzen: Sie wollen sich von ihren Altlasten befreien und mehr Erfolg haben. Doch wie schafft man die Veränderung? Wie kann man langfristig erfolgreich werden?





Auf lange Sicht Erfolg haben





Für Manuele Aberger und Andreas Widmoser ist mehr Selbstmotivation der richtige Schlüssel, um Erfolg zu haben! In ihrem Buch "Wie ich mich selbst auf Erfolg programmierte - Die Macht des Denkens im praktischen Selbstversuch" geben sie wertvolle Tipps, wie man sich besser auf das Wesentliche konzentriert und damit langfristig erfolgreich werden kann. Manuela Aberger ist Autorin, Lektorin sowie Gründerin des Unternehmens Schreibbüro und Lektorat EU.





Mit der richtigen Strategie erfolgreich werden





"Warum sehen wir so viele schwangere Frauen, wenn jemand in unserer Umgebung gerade schwanger ist? Weshalb sind die Straßen voll von blauen Autos, seit wir ein Fahrzeug in dieser Farbe unser eigen nennen? Es ist die selektive Wahrnehmung, die uns nur einen bestimmten Ausschnitt der Welt wahrnehmen lässt. Hierin liegt ein großartiges Geheimnis verborgen - denn wenn ich selbst die Wahrnehmung lenken kann, dann erscheint mir die Welt auch genau so, wie ich sie mir wünsche."





Mit bekannten Beispielen demonstrieren Aberger und Widmoser, wie die selektive Wahrnehmung das eigene Selbstwertgefühl belasten kann und führen die wichtigsten Techniken auf, wie man unnötige Stressfaktoren ausblendet und dabei ein neues Selbstbewusstsein gewinnt. Keinen Erfolg zu haben ist für die beiden Autoren ein schlechte Selbstbild. Wenn andere etwas besitzen, das man nicht hat, wird dies oft als Unrecht empfunden. Häufig entscheiden Neid und die verzerrte Selbsteinschätzung, ob man erfolgreich werden kann oder nicht.





Erfolg haben ist so einfach!





Aberger und Widmoser lassen die Leser in diesem Buch an ihrem persönlichen Weg zum Erfolg teilhaben und haben eine lehrreiche und fesselnde Lektüre geschrieben, die zeigt, wie man nachhaltig erfolgreich werden kann und Erfolg haben dabei auch noch sehr unterhaltsam ist.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Manuela Aberger (Tel.: 0650 22 052 09), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 3062 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schreibbüro und Lektorat EU Bewerbung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schreibbüro und Lektorat EU Bewerbung lesen:

Schreibbüro und Lektorat EU Bewerbung | 11.02.2017

Magersucht - so viel mehr als Hungern

Magersucht - keine Diät, sondern Krankheit Anorexia nervosa, wie die Magersucht heißt, bedroht immer häufiger Jugendliche in unserem Land. Die körperlichen Langzeitfolgen sind fatal, für 15 Prozent der Betroffenen endet diese psychische Krankhei...
Schreibbüro und Lektorat EU Bewerbung | 08.02.2017

Bewerbung schreiben lassen von Ghostwriter

Statistisch gesehen stellen mangelhafte Bewerbungsunterlagen in zwei Dritteln aller Fälle den Grund für eine Absage. Dieser Tatsache und dem gewachsenen Konkurrenzdruck begegnet der Ghostwriter Schreibbüro und Lektorat EU aus St. Johann in Tirol m...