Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Vportal mit vielen neuen Funktionen

Von Novum GmbH

NOVUM startet mit erweiterter Version ihrer Integrationsplattform durch

Nürnberg / Salzburg, 09.02.2017: Die NOVUM ccServices GmbH meldet den erfolgreichen Relaunch der Integrationsplattform Vportal mit vielen neuen Funktionen in der Cloud-Umgebung V'ger Sky. Damit wird die in Österreich von zahlreichen Versicherern und Maklerorganisationen und deren Kunden genutzte Plattform noch attraktiver und flexibler.

Für den Relaunch wurde die bereits bisher sehr erfolgreich genutzte Plattform zur Übermittlung von Schadenmeldungen um viele Features erweitert. Vportal stellt nun einen Bereich für Personen- und Vertragsauskunft inklusive Dokumente, wie z. B. Polizzenkopien, zur Verfügung. Die Daten werden durch den Makler bereitgestellt, gesteuert über das Maklerverwaltungsprogramm. Die Bestandsauskunft kann sowohl als mobiler Kundenordner für Vertriebsaktivitäten wie auch als Versicherungsordner für den Endkunden genutzt werden. Zugriffssicherheit und Datenschutz stehen hier an oberster Stelle. Vportal entspricht heute bereits den Vorgaben der neuen DSGVO und gibt damit dem Makler die notwendige Sicherheit im Umgang mit vertraulichen Daten seiner Kunden.

Angebotserstellung und Polizzierung per Vportal

Im Bereich "TAA" (Tarifierung/Angebot/Antrag) kann der Makler seinen Kunden Preisberechnung, Antragsübermittlung und Polizzierung für KFZ-Versicherungen bei ausgewählten Versicherern anbieten und das Geschäft sofort polizzieren. Dieser Bereich wird von NOVUM in Zusammenarbeit mit den Makleranwendern und teilnehmenden Versicherungen kontinuierlich ausgebaut. Die Benutzeroberfläche wurde auf Basis aktueller Technik (z. B. Responsive Design) komplett erneuert und passt sich jedem Endgerät automatisch an. Über den Einsatz auf herkömmlichen Browsern am PC können alle angebotenen Features ebenso mit Tablets und sogar Smartphones genutzt werden.

"Versicherungsmaklern, deren Kunden und Versicherungsunternehmen steht mit Vportal eine Plattform zur Verfügung, die in Hinsicht auf Funktionalität, Technik, Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit derzeit einzigartig auf dem österreichischen Markt ist", erklärt Ing. Klaus J. Stadlbauer, Niederlassungsleiter Salzburg der NOVUM GmbH und Projektmanager Vportal. "Unbegrenzte Skalierbarkeit und hohe Datensicherheit der eingesetzten Services sind die Basis für den weiteren Ausbau der Plattform für die österreichische Versicherungswirtschaft. Auch für die Prozessstandardisierung auf Basis BiPRO und OMDS 3.0 sind wir damit bestens gerüstet."

Modernste Cloud Technologie

Der Cloud Dienst V'ger Sky ist seit März 2016 in Betrieb und weltweit verfügbar. Auf Basis der Amazon Web Services bietet NOVUM ein schnell wachsendes Portfolio von Versicherungslösungen zu festen Preisen pro Vertrag / Transaktion und Monat / Jahr an. Mit der Inbetriebnahme ist der erste Teil einer industrialisierten, hoch automatisierten Fertigung von Versicherungslösungen erfolgreich umgesetzt worden.

"Mit V'ger Sky haben wir einen entscheidenden Meilenstein erreicht. Vportal verfügt damit über eine mächtige Basis für Digitalisierungslösungen. Hochverfügbarkeit, Verschlüsselung, Datensicherheit, Skalierbarkeit und Ausfallssicherheit sind mit vertretbaren Mitteln in einem eigenen Rechenzentrumsbetrieb auf vertretbarem Niveau nicht realisierbar.", führt Michael Kraus, CEO der NOVUM aus. "Die V'ger Sky Plattform ergänzt unser bisheriges erfolgreiches Portfolio perfekt und ermöglicht es uns, jetzt auch verstärkt internationale Kunden mit unseren darauf basierenden Produkten anzusprechen."

NOVUM Gesellschaft für Unternehmensberatung, Systementwicklung und Informationsmanagement mbH

Die NOVUM GmbH wurde 1993 gegründet und verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Kernanwendungen in einer Vielzahl von Versicherungs- und Finanzsparten. Zurzeit beschäftigt die NOVUM Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg und Unternehmen in Köln, Salzburg, Wien, Maribor und Zürich über 150 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 25 Mio. € gehört die NOVUM Gruppe zu den innovativsten und schnellst wachsenden ISVs der Versicherungsbranche.

Auf Basis der Softwareplattform V'ger Enterprise entwickelt NOVUM sowohl individuelle Lösungen als auch Standardsoftware für Versicherer und Finanzdienstleister. V'ger bietet umfangreiche Module für Sach- und Leben-Sparten an, u.a. für Bestand, Schaden/Leistung, Inkasso, Partner, Provision.


10. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jeannot Joffroy (Tel.: 0911-23990170), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4896 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Novum GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Novum GmbH


27.02.2019: Um die Marktposition als Anbieter für innovative Softwarelösungen für den österreichischen Versicherungsmarkt weiter auszubauen, wird NOVUM die Standorte Wien und Salzburg ab sofort unter einer einheitlichen Führung bündeln. Mit Klaus Stadlbauer übernimmt der langjährige Geschäftsstellenleiter des Standorts Salzburg als Head of Austria die Gesamtverantwortung für Österreich. Ziel ist es, das Team über beide Standorte weiterzuentwickeln und erfolgreich Projekte mit unseren Partnern aus der Versiche-rungswirtschaft, Versicherungen und Makler, umzusetzen. "Mit Klaus Stadlbauer übe... | Weiterlesen

12.06.2018: Nürnberg, 15.05.2018: Die Novum Gruppe, ein Hersteller von Standardsoftware, welche stark in der Versicherungswirtschaft verankert ist, liefert ihr DevOps Toolkit NDO künftig auch an Enterprise Kunden anderer Branchen. Novum zufolge basieren die Entwicklungs und Betriebsprozesse für die hauseigene Softwareentwicklung, die Projektierung von Kundenprojekten sowie der mit dem Digital Leader Award prämierte Cloud Dienst V'ger Sky jeweils auf dem DevOps Toolkit NDO.  Damit steht ein praxiserprobtes, in der Versicherungswirtschaft... | Weiterlesen

24.05.2018: Versicherer haben begonnen zunehmend die Rolle des Organisators verteilter Wertschöpfungsketten bei neu entwickelten Business Modellen einzunehmen. Governance, Risk und Compliance (GRC) waren und sind dabei von zentraler Bedeutung für die Versicherungswirtschaft. Ein Beispiel für diese Entwicklung ist die Zusammenarbeit zwischen Munich Re, zusammen mit ihren Erstversicherern Great Lake Insurance SE und Munich Re PCC Ltd., und dem Startup Getsafe. Die verschiedenen Risikoträger werden in einem Multiline Konzept gebündelt. Der Kunde hat so einen transparenten Vertrag, in dem er seine versch... | Weiterlesen